München-Eulen: die Zweite

  • Wie schauts am 21.6. aus?

    Hollundergrüße :wave



    :lesend


    In den Farben des Dunkels - Chris Whitaker

    Die Rettung des Imperiums - Isaac Asimov

    Die Bahnhofsmission 2 - Veronika Rusch (ab 20.6.)



    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,

    daß er tun kann, was er will,

    sondern daß er nicht tun muß,

    was er nicht will - Jean Rousseau)

  • Gutes Datum, Sommeranfang ! Ich denke das kann ich auch einrichten.


    Haben wir jetzt schon einen Treffpunkt ? Biergarten ?


    Königlicher Hirschgarten ?
    Augustiner ?


    Fragen über Fragen :lache

    Be yourself; everyone else is already taken (Oscar Wilde)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sandrah ()

  • Bis jetzt passt der 21. Juni noch.
    Hirschgarten wäre super, weil für mich gut erreichbar, aber da bin ich flexibel. Im Stadtbereich ist ja grundsätzlich alles gut erreichbar.
    :-)

    "Die Menschen sehen schlechtes Benehmen doch nur deshalb als eine Art Vorrecht, weil ihnen keiner auf's Maul haut!" (Klaus Kinski)

  • Bei mir schauts immer noch gut aus. Im Augenblick sagt der Wetterbericht für den 21.ten 27 Grad und volle Sonne. :grin
    Vielleicht wäre ein Biergarten gut, bei dem man gut mit der U-Bahn hinkommt, da vielleicht nicht jeder mit dem Auto unterwegs ist? Hirschgarten ist da glaub ich schwierig, oder? Bitte die melden, die öffentlich kommen. :wave
    Außerdem spielt an diesem Tag das Deutsche Team um 16.00 Uhr. Wir müssten also in den meisten Biergärten sicherlich rechtzeitig da sein. Wegen Public Viewing. Wäre aber vielleicht doch ganz lustig, wenn wir erst ein bisserl ratschen und dann ein bisserl Fußball schauen?

    Hollundergrüße :wave



    :lesend


    In den Farben des Dunkels - Chris Whitaker

    Die Rettung des Imperiums - Isaac Asimov

    Die Bahnhofsmission 2 - Veronika Rusch (ab 20.6.)



    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,

    daß er tun kann, was er will,

    sondern daß er nicht tun muß,

    was er nicht will - Jean Rousseau)

  • Bei mir schauts auch immer noch gut aus, aber wenn da Deutschland um 16 Uhr spielt ist Biergarten vermutlich eher doch keine so gute Idee .... :gruebel


    Hirschgarten habe ich deswegen vorgeschlagen, weil wir sonst eigentlich immer mehr im Münchner Osten waren, mir würde die andere Richtung mal ganz gut gefallen, aber auch der Augustiner wäre okay, da kann man in 5 Min. zu Fuß zur S-Bahn Hackerbrücke laufen.


    Sagt mal, weiss eigentlich jemand etwas von Sill ? Sie habe ich schon ewig nicht mehr gelesen.

  • Zitat

    Original von Sandrah
    Bei mir schauts auch immer noch gut aus, aber wenn da Deutschland um 16 Uhr spielt ist Biergarten vermutlich eher doch keine so gute Idee .... :gruebel


    Hirschgarten habe ich deswegen vorgeschlagen, weil wir sonst eigentlich immer mehr im Münchner Osten waren, mir würde die andere Richtung mal ganz gut gefallen, aber auch der Augustiner wäre okay, da kann man in 5 Min. zu Fuß zur S-Bahn Hackerbrücke laufen.


    Sagt mal, weiss eigentlich jemand etwas von Sill ? Sie habe ich schon ewig nicht mehr gelesen.


    Wir müssten halt spätestens um 14.00 Uhr im Biergarten sein, schätze ich mal. Sonst ginge natürlich auch ein Lokal mit Garten. Habe nur gemeint, dass "öffentlich gut erreichbar" schön wäre.


    Sill ist bei den Eulen glaub ich schon seit über einem Jahr nicht mehr mit Beiträgen vertreten. :wow

    Hollundergrüße :wave



    :lesend


    In den Farben des Dunkels - Chris Whitaker

    Die Rettung des Imperiums - Isaac Asimov

    Die Bahnhofsmission 2 - Veronika Rusch (ab 20.6.)



    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,

    daß er tun kann, was er will,

    sondern daß er nicht tun muß,

    was er nicht will - Jean Rousseau)

  • Zitat

    Original von Sandrah
    Mit dem Deutschlandspiel wird es vermutlich überall ziemlich voll sein oder ? Sollen wir auf Sonntag wechseln, ginge das ? Wer ist denn überhaupt alles dabei ?


    Ach bitte nicht schon wieder verschieben. :-( Sonntag schaut es bei mir eher schlecht aus. Dann lieber kein Biergarten sondern Lokal mit Garten. So wie das Englische, wo wir schon mal waren am Rotkreuzplatz? Oder ein Italiener vielleicht?

    Hollundergrüße :wave



    :lesend


    In den Farben des Dunkels - Chris Whitaker

    Die Rettung des Imperiums - Isaac Asimov

    Die Bahnhofsmission 2 - Veronika Rusch (ab 20.6.)



    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,

    daß er tun kann, was er will,

    sondern daß er nicht tun muß,

    was er nicht will - Jean Rousseau)

  • Ist für mich auch in Ordnung. War nur ein Vorschlag falls es auch für einige ein Hinderungsgrund ist weil sie anderweitig Fußball schauen wollen ...


    Dann bleiben wir einfach beim Samstag. Vielleicht können sich ja mal diejenigen melden die kommen wollen.

  • Ich würde mich gerne am 21.06. mit euch treffen. Ich muss allerdings bis 13 Uhr arbeiten. Bis 14 Uhr werde ich es dann wahrscheinlich nicht schaffen, eher erst so ab 15 Uhr.
    Mir wäre es schon recht, wenn wir uns wo treffen würden wo man gut öffentlich hinkommt da ich eher nicht mit dem Auto in die Stadt rein fahren möchte.
    Ich fände natürlich Fussball schauen schon lustig, ich bin aber auch kein wahnsinniger Fussball-Fan und wenn ich mal ein Spiel verpasse ist das auch nicht schlimm.
    Das Lokal am Rotkreuzplatz kenne ich nicht, aber ihr habt ja beim letzten mal so davon geschwärmt. Und wenn es einen Garten hat soll es mir recht sein. Da fährt ja auf jeden Fall die U-Bahn hin.
    :-)
    Falls mir sonst noch ein Lokal mit Garten und MVV Anschluss einfällt, melde ich mich noch mal.

  • Zitat

    Original von Perry Clifton
    Nach meinem WM-Planer spielt Deutschland erst um 21:00 Uhr gegen Ghana.


    Hihi, scheint das ich den Plan mit der Ortszeit hatte. :bonk
    Also 16.00 Uhr Brasilien. Dann wäre Biergarten ja bei uns kein Problem, wenn wir am nachmittag machen.

    Hollundergrüße :wave



    :lesend


    In den Farben des Dunkels - Chris Whitaker

    Die Rettung des Imperiums - Isaac Asimov

    Die Bahnhofsmission 2 - Veronika Rusch (ab 20.6.)



    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,

    daß er tun kann, was er will,

    sondern daß er nicht tun muß,

    was er nicht will - Jean Rousseau)