Lesewochenende vom 13.06. bis 15.06.

  • Zitat

    Original von Jessamy
    @ JustMeNico


    Klingt nach sehr harter Arbeit mit dem renovieren. :wow


    Ist ein kompletter Altbau und die haben eine Menge Zimmer. Ist immerhin ein Haus mit 4 Kinderzimmer. Hinzu kommt noch, dass sie vorher in einer Wohnung gelebt haben und das Haus vom Vorbesitzer so gekauft haben und die haben denen das so hinterlassen.


    Mit der Elfen Lied Reihe bin ich durch und ich bin mit dem Ende zufrieden. Bei Manga ist das selten bei mir der Fall. Aber nach dem Desaster von Haou Airen kann mich, glaube ich, jedes Ende überzeugen :)

  • Das klingt ja fast wie aus der RTL 2 Sendung Schnäppchen-Häuser. :wow Da kommt sicher noch einiges an Arbeit auf sie zu. Aber toll, dass du immer mal mit hilfst. :-)

    :lesendJ. R. R. Tolkien - Der Herr der Ringe


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • So ein kleines Update bzgl. der Bewerbungen kann ich euch schon sagen:


    Die Firma in Bremen hat eben angerufen, dort bin ich eine Runde weiter. Unter den letzten Zweien. Und darf jetzt am Freitag Probe arbeiten. :grin


    Und die Firma in Hannover hat auch eben angerufen und die wollen mir einen anderen Job als den anbieten für den ich mich bewerben soll... Aber es ist halt Hannover... :wow Mal gucken... Ich weiß nicht, was ich machen soll. Eigentlich wollte ich in Bremen sein.

  • Das sind ja tolle Nachrichten, Tea-Bag. Freut mich für dich. :knuddel1 Wenn es mit dem Job in Bremen klappt wäre das ja super. Oder ist das Jobangebot in Hannover besser?

    :lesendJ. R. R. Tolkien - Der Herr der Ringe


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Zitat

    Original von Jessamy
    Das klingt ja fast wie aus der RTL 2 Sendung Schnäppchen-Häuser. :wow Da kommt sicher noch einiges an Arbeit auf sie zu. Aber toll, dass du immer mal mit hilfst. :-)


    Es war wirklich sehr billig. Die haben, glaube ich, nur 132.000 € bezahlt. ^^