Lesetagebuch & Plauder-Dauer-Fred für Lesesüchtel

  • Guten Morgen und ich wünsche euch ein wunderschönes, gesundes und glückliches 2015 :wave


    Ich bin um ca. 1 Uhr ins Bett gegangen. Hier war es dann nicht mehr so schlimm mit der Knallerei. Vielleicht haben sie ihr Pulver wirklich zu früh verschossen. :lache


    Ich habe bis 70% in meinen Krimi gelesen und hoffe, dass ich heute noch die Zeit finde den Rest zu lesen. Ich will jetzt wirklich wissen, wie es weitergeht. Ich hab so gar keine Ahnung wer der Täter sein könnte.


    Also, allen einen schönen 1. Januar, :wave auch ich muss morgen wieder zur Arbeit.

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Guten Morgen auch von mir!


    Ein frohes, gesundes undglückliches 2015 euch allen! Und danke für die Geburtstagswünsche! :wave


    Wir waren gegen halb vier im Bett und jetzt bin ich glatt schon wieder wach. Später geht es dann per Zug von meinen Freunden nach Hause. Im Zug werde ich dann wohl die ersten Seiten des neuen Jahres lesen.


    Einen schönen Neujahrstag euch allen! :wave

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Philip Kerr - Böhmisches Blut

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Colin Dann - Als die Tiere den Wald verließen (Hörbuch)

  • Zitat

    Original von logan-lady
    Belle
    Willkommen zuhause! Nachtwandler fand ich toll von Fitzek :)


    Noch 100 Seiten, dann habe ich meinen Leseabschnitt durch. Ich denke, dass ich das heute noch schaffen kann, bevor der Mann von Arbeit kommt. Und morgen zähle ich dann, wie viele Bücher ich dieses Jahr gelesen habe. Es dürften einige sein, denke ich.



    Oja, aud den Nachtwandler von Fitzek freue ich mich auch schon, der liegt hier und wartet schon auf mich! ;-)


    Happy New Year, für alle :knuddel1

  • Guten Morgen und ein gutes neues Jahr euch allen :wave


    Sowohl die Knallerei als auch der Lärm von Betrunkenen hielten sich hier in Grenzen. Das Feuerwerk war schön und nach einem ruhigen Jahreswechsel hab ich um 00.45 geschlafen wie ein Stein.


    Gelesen habe ich heute auch schon recht viel. Die letzten 120 Seiten hebe ich mir aber für später auf. Jetzt wird erstmal aufgeräumt und Frischluft getankt.


    Ich wünsche euch einen schönen Tag.


    :wave

  • Guten Morgen an alle,


    erst einmal ein Frohes und vor allem Gesundes Jahr 2015. Ich hoffe, eure Wünsche werden in Erfüllung gehen.


    Die Böllerei war -wie üblich in unserer Seitenstraße - auf zwei Ecken begrenzt. Dort trifft sich das ganze "sprittige Volk" (die sind im ganzen Jahr über auch immer sprittig) und böllert wie irre. Die übrigbleibenden Böller/Reste fliegen dann schon mal gerne in unseren Garten. Unser Dicker ist dann stinkesauer, weil wir ihn nicht rauslassen, damit er damit spielen kann. Er will auch immer auf die Straße, weil da steht ja was auf dem Boden, das kann man aufnehmen und spielen.... Das Knallen interessiert ihn überhaupt nicht - anders ist es, wenn der Musikzug durch die Straßen zieht und die dicke Trommel (in Köln decke Trumm) loslegt, dann ist mein Dicker weg....


    Ansonsten: wir waren um kurz nach 1 im Bett, wir mussten ja unbedingt noch "Dinner for one" und "Dinner for one op kölsch" ansehen....


    Jetzt werden wir eine Runde spazieren gehen, es ist zwar kalt aber die Sonne scheint und dann ---- mal sehen. Vermutlich Vierschanzen-Tournee "verschlafen".