Klassiker LR: Die Schatzinsel - Robert L.Stevenson

  • Auch 2015 wollen wir natürlich auch wieder Klassiker gemeinsam lesen. :-)
    Der Vorschlag mit den aktuell meisten Stimmen ist "Die Schatzinsel"


    Inhalt lt. Amazon
    Als Jim Hawkins eines Tages in den Besitz einer geheimnisvollen Schatzkarte gelangt, beginnt das Abenteuer seines Lebens. Zusammen mit seinen Freunden Dr. Livesey und dem Friedensrichter Trelawney begibt sich der mutige Junge auf eine gefährliche Reise auf der Hispaniola in die Südsee – doch sie sind nicht die Einzigen, die es auf den sagenumwobenen Goldschatz des berüchtigten Piratenkäptns Flint abgesehen haben: Denn auf dem Schiff hat auch die halbe ehemalige Mannschaft dieses Korsaren angeheuert, unter ihnen der einbeinige Long John Silver … »Die Schatzinsel«, erstmals 1883 erschienen, begeistert seit Generationen Jung und Alt; und es gibt wohl kaum einen Leser, der diesen spannenden Abenteuerroman nicht von der ersten bis zur letzten Seite verschlungen hat.


    Teilnehmer


    Zwergin
    xexos,
    Rouge,
    Karthause,
    Rosenstolz
    bibliocat
    valkyrja
    Horizon
    Charlotte
    Jessamy
    (Schwarzes Schaf)


    Termin
    noch offen

  • Hallo,
    diese Leserunde behalte ich mal im Auge. :-) Ich habe das Buch 2008 gelesen und Note 3 von 5 vergeben. So richtig erinnern kann ich mich aber nicht mehr. Vielleicht kommen ein paar Erinnerungen wieder, wenn ihr lest und erzählt. :wave Würde mich interessieren!
    Viele Grüße
    Ulrike

  • Ich bin mir leider im Moment nicht sicher, ob ich es schaffe bei dieser Leserunde im März mitzulesen.
    Ich habe gestern in der Arbeit erfahren, dass im März neue Projekte und Aktionen anstehen für die ich verantwortlich bin. Ich kann gerade schlecht abschätzen wie viel Zeit ich dafür brauche und ob ich es dann schaffe mich hier aktiv an der LR zu beteiligen.
    Vielleicht kannst Du mich in der Teilnehmerliste in Klammern eintragen?? Danke! :wave

  • Hier mein Vorschlag zur Einteilung


    Teil 1 Kap 1-6 (70 Seiten)
    Teil 2 Kap 7-12 (79 Seiten)
    Teil 3 und 4 Kap 13-21 (86 Seiten)
    Teil 5 Kap 22-27 (62 Seiten)
    Teil 6 Kap 28 - Ende (67 Seiten)


    Ich habe die verlinkte Ausgabe.
    Soll ich dann für den 13.3. anmelden?

  • Zitat

    Original von Ekna
    Da würde ich gerne mitlesen.Habe es vor zig Jahren gelesen hat mich damals gefesselt.. :wave Ekna


    Oh sorry habe eben erst gesehen,das es am 13.3 mit der Leserunde losgeht,dann kann ich doch nicht...vielleicht ein anderes mal... :wave

    :lesend : Eleanor Brown "Die Shakespeare-Schwestern "


    :lichtBeim Lesen läßt sich vorzüglich denken L.Tolstoi

  • Zitat

    Original von Zwergin
    Teil 1 Kap 1-6 (70 Seiten)
    Teil 2 Kap 7-12 (79 Seiten)
    Teil 3 und 4 Kap 13-21 (86 Seiten)
    Teil 5 Kap 22-27 (62 Seiten)
    Teil 6 Kap 28 - Ende (67 Seiten)


    Ich habe die verlinkte Sammelausgabe von Anaconda. Angeblich auch eine vollständige Ausgabe, die ebenfalls von Heinrich Conrad übersetzt wurde. Ich habe zwar leichte Unterschiede bei den Seitenangaben, aber die Einteilung in die einzelnen Teile gefällt mir ---> schöne Einteilung. :wave



    Zitat

    Original von Zwergin
    Soll ich dann für den 13.3. anmelden?


    Ja, bitte. Ich hatte diese Leserunde schon fast vergessen, da sie ja in der Übersicht von Wolke nicht auftaucht. :schaem

  • Zitat

    Original von xexos
    Ja, bitte. Ich hatte diese Leserunde schon fast vergessen, da sie ja in der Übersicht von Wolke nicht auftaucht. :schaem


    Da KANN sie auch erst auftauchen, wenn man sich auf einen Termin geeinigt und diesen zusammen mit der Kapiteleinteilung an Wolke per Formular gemeldet hat :grin


    Ich zaungaste gern und bin daher terminlich flexibel :wave

    “Lieblose Kritik ist ein Schwert, das scheinbar den anderen, in Wirklichkeit aber den eigenen Herrn verstümmelt.”Christian Morgenstern (1871 – 1914)