Die Eulen und der Schweinehund (ein Tagebuch)

  • :lache so in etwa...


    Nein, ich weiß ja nicht wieviel Gemüse du vorher gegessen hast und wieviel Fleisch. Wenn viel, sehr viel Fleisch dabei war, kann es ja durchaus sein, dass du merkst, dass du fitter wirst, vielleicht sogar was abspeckst durch eine andere Ernährung.


    Ich muss ja ehrlich sagen, ich esse auch manchmal gern ohne Fleisch, da gibt's nämlich tolle Gerichte. Aber einen ganzen Monat? Das könnte ich nicht... hab's mal 1 Woche versucht. Nach 4 Tagen hatte ich so was von Bock auf ein Steak.... :lache

    Auch aus Steinen,
    die dir in den Weg gelegt werden,
    kannst du etwas Schönes bauen

    Erich Kästner

  • Also, mein Käsekonsum ist schon deutlich gestiegen, aber ich esse auch mehr Obst und Gemüse.



    Ich hab vielleciht ein Kilo abgenommen bisher, aber das mag auch daran liegen, daß ich zeitgleich mit dem Veggie Monat auch wieder angefangen habe zu Laufen.

  • Ach ja, hab mich heute mal wieder aufgerafft - neuer Monat, neues Glück.


    Heute war so ein Mist-Tag. Nachdem schon klar war, dass ich heute viel zu tun haben würde, musste ich doch glatt meinen Arzt-Termin um 17 Uhr absagen, weil ich an einer Sache dran war, die ich noch fertig machen wollte, da ich gestern schon abbrechen musste.


    Also heute mal eben von 7:30 bis 19 Uhr geschafft.


    Das hieß auch - nix mit Sport, dabei war ich doch heute morgen so hochmotiviert. Neuer Monat, neues Glück.


    Doch irgendwie musste ich meine Wut noch ablassen, denn dass ich so lange gearbeitet hab, hatte ja auch seinen Grund.


    Also: Joggingschuhe an, mp3-Player auf und los. Madonna klang mir durchs Hirn und schaltete den Frust ab und die Freude am Laufen an.


    Nach der Hälfte meiner üblichen Strecke fühlte ich mich immer noch freudig, also weiter (zurücklaufen wollte ich nicht, da saß nämlich ein Penner auf einer Bank am Waldesrand, an dem ich nicht noch mal vorbei laufen wollte...). Nach ca. 45 Minuten laufen, gefühlten 15 km und tatsächlichen (geschätzt) 7,5 km war ich enorm erschöpft. Aber wunderbarerweise immer noch freudig.


    Wenn das kein Erfolg ist... :-]

  • Respekt, Bo, vor 7 Uhr... schon an der Uhrzeit haperts bei mir...:grin


    Ich war heute seit über 2 Monaten mal wieder im Fitness-Studio. Ich hab langsam begonnen mit Gerätetraining, dann noch 30 Minuten Cross-Trainer, für Donnerstag hab ich mich wieder mit meiner Freundin verabredet, ich hoffe, dass der Wieder-Einstieg nun geschafft ist.


    Boh, hat mich das heute Überwindung gekostet.

  • *Thread entstaub*



    Ich gehe seit einiger Zeit ins Fitness Studio Hanteln stemmen und ab und an hampele ich auf den Cardio Geräten rum. Draußen war es mir einfach zu ungemütlich zum Laufen.



    Habe zwar nicht vor irgendwann wie der personifizierte Zorn Gottes auszusehen, will aber auch in der kommenden Laufsaison das Eisenbiegen nicht aufgeben. Es macht Spaß und man sieht schon Erfolge.

  • Seit ca 15 Jahren mache ich wirklich nur den doofen Schulsport mit (und auch nur weil ich muss), aaaaaaaaaber jetzt habe ich endlich etwas für mich gefunden - Karate. Am Anfang musste ich auch meinen Schweinehund überwinden, um zweimal die Woche dahinzugehen, aber ich finde es hat sich gelohnt. :-]


    GastRedner : Der Spaß bei der Sache ist auch am wichtigsten und wenn man dann schon kleine Erfolge hat, macht es noch mehr Spaß.

  • Ich hatte grade auf dem Heimweg den ultimativen Geistesblitz zwecks Überwindung meines inneren Schweinehunds.
    Für jedes zweite verlorene Kilo darf ich mir - mit meiner Erlaubnis und ohne ein schlechtes Gewissen zu haben - ein neues Oberteil kaufen.
    Wenn das nicht zieht, dann weiß ich auch nicht (und falls die Motivation doch nicht groß genug sein sollte, erhöhe ich einfach auf ein Oberteil pro Kilo :lache).
    Dass ich da mal nicht vorher drauf gekommen bin :rolleyes

  • Ja weil wenn du ganz viel abnehmen willst,dann passen dir die ganzen Oberteile nicht mehr,die du dir am Anfang der DIät geholt hast und das wär ja dann auch blöd..... :gruebel

    Poppy J. Anderson - Kuss gesucht, Liebe gefunden (ebook) :lesend

    Taylor Jenkins Reid - The seven husbands of Evelyn Hugo:lesend