Die Eulen und der Schweinehund (ein Tagebuch)

  • Zitat

    Original von leseratte007
    Na ja GR du solltest schon etwas schneller laufen , sonst kannst du ewig warten bis Du abnimmst.


    Ganz falsch!!! Nur bis Puls 140 wird Fett abgebaut, ansonsten geht 's nur ans schnelle Verpulvern von irgendwo vorhandener Glucose und das nutzt überhaupt nix -- nicht mal der Fitness!


    Zitat

    Was die Ernährung angeht so schau mal hier
    da hat Tanzmaus ein Kochbuch zu dem Thema vorgestellt


    "LowCarb" kannste in die Tonne kloppen. Ich kenne niemandem, bei dem das nachhaltig gewirkt hätte. Bei sehr hohem Ausgangsgewicht stellt sich kurzfristig eine erstaunlich hohe Gewichtsabnahme durch Wasserverlust ein, aber dann stabilisiert es sich auf hohem Niveau, während alle schlechten Blutwerte tw. gefährlich in die Höhe schnellen. Die Überversorgung mit Fetten und Eiweißen führt grundsätzlich aufgrund der Ausscheidung der Ketone über die Haut (verstärktes Schwitzen) und die Lunge (Abatmen) zu einem unangenehmen Mund- und Körpergeruch. Darüber hinaus stellen sich häufig Akne und Blähungen/Verstopfung ein. Abgesehen davon läßt die versprochene Normalisierung der Blutwerte häufig zu lange auf sich warten, so daß sich massive Stoffwechselstörungen einstellen (Hyperurikämie/Gicht), die u.U. sogar trotz Beendigung der Diät in Form von Leberschäden und Niereninsuffizienz bleiben.
    Die Gewichtsabnahme läßt sich in den meisten Fällen auf eine unmerkliche Reduktion der Nahrungsmittelmenge zurückführen. (Edit: Dazu braucht 's den LowCarb-Quatsch nicht!)


    Ich habe einige LowCarb-Diäten in meinem Bekanntenkreis mitbekommen, aber keine davon hat mittelfristig zu einem ernstzunehmenden Erfolg geführt -- allerdings gab es in allen Fällen gesundheitliche Nebenwirkungen!


    Die Ernährung sollte ausgewogen sein -- Finger weg von jeglicher Form von Chemie (sog. "Nahrungsmittelzusätze"!). Wer überall den Zucker wegläßt und auf Ersatzstoffe umstellt, wird in rascher Aufeinanderfolge Heißhungerattacken bekommen, die jeden kleinen Erfolg zunichtemachen. Zucker im Kaffee/Tee ist völlig okay, solange es nicht gleich eßlöffelweise eingenommen wird. Was man allerdings wirklich meiden sollte, sind Limonaden, und Bier ist sowieso pures Gift für die Figur, schlimmer noch als Schokolade! :lache

  • Zitat

    Original von Heaven
    [ Ronja
    Stimmt, beim frieren verbraucxht man auch viele Kalorien.
    Aber irgendwie ist das manchmal doof verteilt. Die Dünnen, die schnell frieren nehmen weiter ab und die Dicken, die genug zum wärem drauf haben kommen nicht zum frieren.


    Wenn ich mir das so überlege, nicht schlecht dass es momentan so kalt ist und ich wieder friere. So verliere ich die überflüssigen 4 Kilo schneller. ;-)



    Ein Glück, dass wir noch schlank genug zum frieren sind, gell?


    Und nur 4 Kilo (sinds bei mir auch genau) haben, auf die wir verzichten könnten.

  • Zitat

    Original von GastRedner
    Aber irgendwie schaff ich es nicht mein Tempo sowei zu drücken, dass mein Puls entsprechend niedrig ist (da muß ich ja fast schon kriechen). Vielleicht sollte ich da auf mein Körpergefühl und nicht auf die Pulsuhr hören ?


    Ich würde dir empfehlen, erst mal einige Wochen gar nicht zu laufen, sondern es mit einem verschärftem Wandertempo zu versuchen, aber das über einen längeren Zeitraum (2 Stdn.). Dabei kannst du auch mal kurzfristig (!) über die 140 gehen, aber halte das in Minutengrenzen!
    Gewichte sind dabei hilfreich: Ein Kilo in jeder Hand sorgt dafür, daß du hübsch heben mußt. Das bringt 's! ;-)


    Steck dir das mit dem Laufen, bis du eine gewisse Grundfitness hast, sonst rennste dir 'nen Wolf, ohne auch nur ein Gramm abzunehmen.


    Was wirklich was bringt, ist, wenn man einiges, was man untertags bequem mit dem Auto erledigt, zu Fuß macht. Gerade beim kleinen Einkauf kommt zumindest auf dem Rückweg noch ein bißchen Gewicht dazu.
    Ich weiß, das klappt nicht bei jedem -- aber meistens ist sogar das nur eine faule Ausrede. ;-)

  • Zitat

    Original von Heaven


    Du meinst, wenn wir dir dabei zusehen erhöht sich unser Puls? :grin


    *terminkalender blätter* ;-)


    Mädels, der Inspektor will sich nur interessant machen, jetzt, wo der Tom ihn hat abblitzen lassen. :lache

  • Zitat

    Soll das bedeuten, daß Frauen das Orgasmussimulieren als Diät betreiben können? :wow


    Möglicherweise. Wenn sie es im Restaurant a la Meg Ryan ausprobieren, könnte es sein, dass sie nix zu essen serviert bekommen. :gruebel Kommt halt aufs Lokal an.

    Lieben Gruß Idgie



    Erst wenn man viel gelesen hat, lernt man wenig Bücher schätzen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Idgie ()

  • Ronja
    yep! :grin


    So, ich habe mich mal informiert über den Kalorienabbau bei Hausarbeiten.
    Hier die Infos:


    Kalorienverbrauch beim Putzen

    Buttercremetorte hat ganze 400 Kcal - ist aber lecker: Wussten Sie, dass Sie alleine beim Badputzen 100 Kcal verbrauchen? So können Sie leckere Belohnungen locker "verputzen":
    Staub saugen und wischen: 150 Kcal pro Zimmer
    Küche und Flur komplett reinigen: 200 Kcal
    Toilette und Bad putzen: 100 Kcal
    Wäsche aufhängen: 50 Kcal


    Aktivität Kalorienverbrauch in 30 min:

    Sex 130
    Autofahren 60-125
    Büroarbeit 70
    Computerarbeit 46
    Fernsehen 40
    Geschirr spülen 76
    Holzhacken 600
    Klavier spielen 40
    Lernen 40-50
    Radfahren 350
    Rasen mähen 145
    Sauna 40
    Schlafen 30
    Schlagzeug spielen 130
    Schnee schaufeln 300
    Schuhe putzen 63
    Skat spielen 51
    Sonnenbaden 35
    Spazierengehen 150
    Staub wischen 120
    Tapezieren 100
    Telefonieren 42
    Treppensteigen 288
    Walzer tanzen 171
    Wandern im Gebirge 440


    Gut zu wissen ;-)

    _______________________
    Grüßle, Heaven


    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Goethe) ;-)

  • @ GR: super Idee, ich verfluche meine 4 Kilo, die mich treu verfolgen, aber schaffe es einfach nicht, die Finger von Schoki und sonstigen Süßigkeiten zu lassen. Hobby-Psychologen würden nun sagen, dass das eine Ersatzbefriedigung ist oder ich gar nicht wirklich abnehmen will :gruebel


    Außerdem hab ich im Moment das Gefühl, dass mich zuviel Tippen schon außer Atem bringt, keine Ahnung, warum. Aber manachmal bin ich fit wie ein Turnschuh...


    Ich drück Dir die Daumen und werde Dir und Deinem Schweinehund zuschauen. Tschakaa!! :wave

  • Zitat

    Original von columbo
    Hmmmm, drei Stunden Skat ersparen laut heavens Liste also einen Quickie ??? hmmm grübel,grübel


    Du armer Kerl ;-):knuddel1:grin

    _______________________
    Grüßle, Heaven


    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Goethe) ;-)

  • Na ja Iris meinte eigentlich nur das er nicht wie eine schnecke kriechen soll , man kann ruhig so laufen das man sich noch gut unterhalten kann und nich fix und fertig ist... Ich sprach ja nicht von fliegen :-) sondern von laufen

  • Zitat

    Original von leseratte007
    Na ja Iris meinte eigentlich nur das er nicht wie eine schnecke kriechen soll , man kann ruhig so laufen das man sich noch gut unterhalten kann und nich fix und fertig ist... Ich sprach ja nicht von fliegen :-) sondern von laufen


    Es bringt nur eben nullnadaniente für 's Abnehmen. Wenn 's Gastredner nur darum geht, die Haxen zu schwingen, dann soll er laufen, so schnell er will.
    Wenn er abnehmen will, empfiehlt es sich, den Puls zwischen 120 und 140 zu halten -- dabei verbrennt man die leidige Schwabbelmasse am Besten.

  • Zitat

    Original von Idgie
    *Iris zustimm* Genau, aber nur, wenn man länger als 30 min. am Stück durchhält. :-)


    Das setze ich jetzt einfach mal voraus, wenn Gastredner in seinem Eingangsposting schreibt:

    Zitat

    Original von Gastredner
    Habe im April wieder angefangen zu laufen und ab Anfang Mai laufe ich mind. 2x die Woche eine Stunde.


    :grin



    Leseratte, man kann auch abnehmen, indem man schneller läuft, es dauert nur erheblich länger.

  • Iris
    Das mit dem Puls zwischen 120 und 140 stimmt nicht ganz, das hängt auch noch vom Alter der Person ab. Mit 15 darf dein Puls ruhig höher sein, mit 85 eher niedriger.


    Heaven
    Ich werde mir ein neues Hobby zulegen: Holzhacken, Radfahren und im Gebirge wandern. Nur, wo bekomme ich die ganzen Bäume her und wie komme ich zu Bergen? :-)

  • :wow waaahh, was geht denn hier ab ?



    Ich habe ja vor meine Bemühungen und die (hoffentlich eintretenden) Erfolge zu dokumentieren. Also, könnt ihr dann auch zukünftig motivieren oder belächeln :-)



    Nur soviel: Von dem Low Carb Gedöns halt ich garnix, aber Iris hat da ja schon ein paar Takte dazu gesagt. Ansonsten ist mir durchaus bewußt, dass ein gemäßigtes Tempo bei niedrigeren Pulszahlen "fettverbrennungstechnisch" das Beste ist. Nur ist das "Geschleiche" ist so langweilig...