Thriller-und-anderes-Eulen-Plauder-Thread (Fortsetzung Vollstrecker ... 3.0)

  • Hallo,


    wir sind eine Truppe von Büchersüchtigen, die aus einem Thriller-Buch-Diskussionsforum von Amazon kommen und sind wie die ILmePs
    notgedrungen umgezogen.


    Wir lesen aber nicht nur Thriller, sondern wirklich bunt gemischt, und tauschen uns rege aus. Wir suchen immer nach interessanten Geschichten und Empfehlungen von anderen Viellesern.
    Bei den Büchereulen sind wir da bestimmt richtig und freuen uns auf ein Kennenlernen und einen regen Austausch.


    Liebe Grüße, Irri :wave

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Irri ()

  • Wir sind ein Thrillerforum bei Amazon, das schon in die 2. Runde gegangen ist mit schon fast 5000 Einträgen in der Fortsetzung.
    Es ist möglich, dass Amazon die Diskussionsforen schließt.
    Ich habe hier vorsorglich die Möglichkeit geschaffen, dass wir uns hier weiter treffen und austauschen können.


    Bei Amazon sind wir unter
    https://www.amazon.de/forum/thriller/ref=cm_cd_rvt_np?_encoding=UTF8&cdForum=Fx6XM507NGD1NP&cdPage=196&cdThread=Tx32BIMZ8WVLV8C#CustomerDiscussionsNew
    zu finden.


    Gruß, Irri

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Ich will auch kein Thrillerforum von Amazon sein, sondern mich
    hier nur weiter austauschen können über Bücher und anderes.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Seh ich das richtig und ihr unterhaltet euch ähnlich auch wie die Liebesromantruppe?


    Dann dürfte die Plauderecke der richtige Platz für euch sein ;-)


    Wobei ich es jetzt nicht so toll finden würde, wenn wir jetzt nen LieRo, nen Krimi und dann vielleicht auch noch zu allen anderen Untergenres nen Plauderthread hätten.
    Normalerweise lese ich ja alles bint gemischt, da wären lauter verschiedene Threads doch ein wenig viel.


    Vielleicht schaut ihr euch mal in der Plauderecke um, da gibt es auch so Threads wie


    Was machen die Eulen gerade?


    Den habe ich grad mal neu aufgemacht, der alte war schon ein wenig verstaubt :lache


    da können sich dann alle mitbeteiligen und man lernt euch auch gleich ein bisschen kennen ;-)

  • Ja, genau, wir unterhalten uns wie die Liebesromantruppe, bei der ich auch schon lange mitlese und mich ab und zu beteilige.


    Das sind die, glaube ich, einzigen beiden Bücherdiskussionen, die schon lange laufen.


    Wir sind alle Büchersüchtige, die auch bunt gemischt lesen.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Zitat

    Original von Buchdoktor
    Dann ist es sicher sinnvoll, dass ihr euch einzeln oder gemeinsam mal vorstellt. Infos dazu findet ihr im Ilmep 3.0-Thread. Ich zumindest habe keine Ahnung, was ein "Vollstrecker" ist.


    Ich denke da geht es um das Buch Der Vollstrecker von Chris Carter....


    Thriller-Eulen-Plauder-Thread wäre als Titel sicher passender ;-)

  • So wie die Diskussion auf Amazon ILmeP 2.0 heißt, hat unsere eben den Vollstrecker-Titel aus dem Buch "Der Vollstrecker" von Chris Carter.


    Ich kann mich schon Mal vorstellen:


    Ich bin Vielleserin in einem gesetzten Alter und tausche mich seit langem in dem oben genannten Forum mit einer kleinen Truppe und bestimmt vielen Mitlesern und Mitleserinnen über Bücher aus (nicht nur Thriller, auch andere Genres).
    Hier bei den Büchereulen lerne ich natürlich auch gerne andere Büchersüchtige und Vielleser kennen und tausche mich gerne aus.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Zitat

    Original von Irri
    So wie die Diskussion auf Amazon ILmeP 2.0 heißt, hat unsere eben den Vollstrecker-Titel aus dem Buch "Der Vollstrecker" von Chris Carter.


    Ich kann mich schon Mal vorstellen:


    Ich bin Vielleserin in einem gesetzten Alter und tausche mich seit langem in dem oben genannten Forum mit einer kleinen Truppe und bestimmt vielen Mitlesern und Mitleserinnen über Bücher aus (nicht nur Thriller, auch andere Genres).
    Hier bei den Büchereulen lerne ich natürlich auch gerne andere Büchersüchtige und Vielleser kennen und tausche mich gerne aus.


    Na dann herzlich willkommen.... Buchsüchtige wirst du hier ne Menge finden :lache 
    Und unter Allerlei Buch auch diverse Versuche mit Hilfe von irgendwelchen Challenges den überlaufenden SuB wieder zu reduzieren (Alt-sub, Bingo, Sommerchallenge...) weitere Mitstreiter sind da immer willkommen :wave

  • Vielen Dank :grin


    Ja, mein Eingangspost war vielleicht etwas sperrig, sorry.


    Um meinen SuB-Abbau mache ich mir inzwischen keine Gedanken mehr.
    Der ist soo groß, da werde ich eben 110 Jahre oder mehr, um den
    zu schaffen, aber ich befürchte, dieses Alter reicht nicht.


    Was liest Du so, welche Bücher liebst Du und findest Du toll?


    Liebe Grüße, Irri

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Das mit dem SuB geht mir schon auch so...


    Ich lese gerne Krimis (Thriller mittlerweile nicht mehr ganz so gerne), historische Romane, Jugendbücher (da kann ich wenigstens behaupten die Bücher auch für meine Mädels zu kaufen :lache) und Liebesromane. Also eigentlich Kreuz und quer....


    Was ich grad so lese poste normalerweise ich auch hier

  • Ahh, interessant.


    Ich schreibe es erst Mal hier rein:


    Im letzten Monat gelesen:


    den 3. Sammelband der Seelenwächter-Reihe von Nicole Böhm,
    den 10. und 11. Band der Tante-Dimity-Reihe,
    den 1. Fogas Band von Julia Stagg: Monsieur Papon oder ein Dorf steht kopf,
    Tiefschwarze Melodie (Zons-Thriller 5) von Catherine Shepherd (soo gut),
    Jugendbuch: Countdown to Noah (Band 1): Gegen Bestien (hat leider so wenig Tiefe, aber viel Beziehungsgedöns)


    Gekauft habe ich "Das Geflecht" und "Das blaue Leuchten" von
    Andreas Laudan.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Lange wurde die Dimity-Reihe nicht weiter übersetzt und verlegt,
    da bei Bertelsmann ja das Licht ausgegangen ist.


    Dieses Jahr kam dann endlich der 20. Band raus:
    Tante Dimity und das Geheimnis des Sommerkönigs


    Echt, im Dezember soll ein weiterer Band erscheinen?


    Eine super gute 4teilige Reihe ist die von Kathrin Hotowetz:
    Im Schatten der Hexen (die hat mich geflasht).


    Liebe Grüße, Irri

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Irri ()