Offizielle LR: Vergeben und Vergessen auf Pemberley - Brigitte H.Hammerschmidt ( 10.01.18) mit Begleitung der Autorin

  • Die Jane Austen Eulen lesen wieder gemeinsam.
    Jede Eule ist herzlich willkommen, sich unserer kleinen Runde anzuschließen. :wave


    Diesmal lesen wir


    Brigitte H.Hammerschmidt - Vergeben und Vergessen auf Pemberley


    Mit Begleitung der Autorin:)


    Teil 4 des Fortsetzungsromans der Autorin von J.Austens " Stolz und Vorurteil"


    Dank Wolke ist die LR zu einer offiziellen LR geworden - weitere Eulen sind herzlich willkommen mit uns zu lesen:wave


    Kurzbeschreibung von Amazon:

    Die Pemberleyreihe geht weiter!

    Zwischen Bangen und Hoffen erwarten die Darcys auf Pemberley Nachricht aus Kent. Denn Wochen vor Lizzys ältester Schwester Jane soll Anne Fitzwilliam einem Kind das Leben schenken. Ob Elizabeth zur Taufe nach Rosings gebeten wird? In diesem Fall müsste sie nach fünf Jahren das erste Mal wieder Lady Catherine de Bourgh gegenübertreten! Und was wird aus Kitty? Mrs. Bennet möchte die Rückkehr ihrer letzten unverheirateten Tochter nach Longbourn erwirken. Allein Kitty scheint zu allem bereit, um dieser wenig verlockenden Aussicht zu entgehen ...



    Termin:


    10. Januar 2018


    Einteilung:

    Kapitel 01 - 11 / Seite 007 - 082

    Kapitel 12 - 20 / Seite 083 - 164

    Kapitel 21 - 30 / Seite 165 - 250

    Kapitel 31 - 40 / Seite 251 - 349

    Kapitel 41 - 49 / Seite 350 - 430

    Kapitel 50 - Ende / Seite 431- Ende


    Teilnehmer:


    - Brigitte H. Hammerschmidt (Autorin)

    - Sicollier
    - Lesebiene
    - nofret78
    - Faraday
    - sasaornifee
    -
    -
    -
    -
    -
    .....

  • Ein freundlicher Hinweis:


    Während der Offline-Zeit des Forums hat die Autorin, Frau Brigitte H. Hammerschmidt, mit mir Kontakt aufgenommen. Sie wird die Leserunde begleiten (ist mit Wolke schon abgesprochen).


    Alles Weitere (Termin etc.) können wir die nächste Zeit festlegen; in Anbetracht, daß die Autorin dabei ist, bin ich im Termin flexibel. Nur November geht nicht - der gehört Tolstoi.


    Im Moment kämpfe ich ziemlich mit dem neuen Forum und komme eher schlecht damit zurecht. Drum hier nur dieser erste Hinweis.

    Unter den Büchern finden wir wieder, was uns in der Fremde entschwand, Frieden im Innern und Frieden mit unserer Umgebung.
    (Gustav Freytag, 1816 - 1895)

  • Danke SiCollier, das ist ja super!

    Freu mich, dass die Autorin dabei ist.

    Da das Buch nirgends lieferbar ist (weiß da Frau Hammerschmidt vielleicht mehr?) verschiebt sich der Termin eh in den Dezember oder Januar.

    Auf Amazon heisst es: Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten....


    Ich klicke mich auch noch durch und finde mein eines Thema nicht mehr...

  • Oh, da bin ich gespannt, wann das Buch erscheint. Dann können wir auch einen Termin vereinbaren.


    Nachdem die Favoriten nicht mehr gibt, weiß ich gar nicht, was ich 2018 lesen will. :lache:lache Ende Januar wollten wir Tom Jones lesen, das war glaube ich mein einziger Termin bisher.

    Don't live down to expectations. Go out there and do something remarkable.
    Wendy Wasserstein

  • Beitrag von nofret78 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: doppelt ().
  • Die Bücher sollen die Bücher wohl Ende dieser Woche in der Auslieferung eintreffen, dann dauert es erfahrungsgemäß etwa eine Woche, bis alles ausgeliefert ist, zuzüglich Postlaufzeit, bis es im Handel eintrifft. Wenn nichts dazwischen kommt.

    Persönlich vermute ich, daß - wenn alles klappt - das Buch in der letzten Novemberwoche lieferbar sein sollte.


    Da die Autorin dabei ist, bin ich termlich flexibler. Nur den "Tom Jones" würde ich nur ungern sehr weit verschieben.


    Wenn wir "Pemberley" in den Januar terminieren, dürfte nichts schief gehen (also in Bezug auf die Lieferbarkeit). Außer, es geht etwas schief. ;-)

    Unter den Büchern finden wir wieder, was uns in der Fremde entschwand, Frieden im Innern und Frieden mit unserer Umgebung.
    (Gustav Freytag, 1816 - 1895)

  • Januar wäre gut. Ab 5. ? Dann könnten wir den Tom Jones ab 30.1. beibehalten. Ist der Termin also fest und angemeldet?

    Don't live down to expectations. Go out there and do something remarkable.
    Wendy Wasserstein

  • Das Anmelden von Leserunden scheint noch nicht zu funktionieren, zumindest erhielt ich soeben eine Fehlermeldung, als ich eine andere LR anmelden wollte.

    Unter den Büchern finden wir wieder, was uns in der Fremde entschwand, Frieden im Innern und Frieden mit unserer Umgebung.
    (Gustav Freytag, 1816 - 1895)

  • Ohhhh, hallihallo meine Lieben.


    Mein erstes Mal bei der neuen Eule....bis ich euch gefunden habe, bis ich mich überhaupt anmelden konnte 8o heute Abend wenn die Kinders im Bett sind, muss ich hier ein wenig Zeit einplanen und mich ein bisschen an die neue Eule gewöhnen :grin


    Bei der Hammerschmidt Runde bin ich auf jeden Fall auch dabei, egal wann.

    Tom Jones sowieso. der Umzug bei uns findet wohl erst Ende Februar statt, auch wenn ich immer noch optimistisch bin, dass das Haus Ende Januar schon bezugsbereit ist.

  • Hallo! :wave


    Juhu, endlich ist so weit. Das nächste Buch erscheint. Und ich freue mich zu lesen, dass Frau Hammerschmidt die Leserunde wieder begleiten wird.


    Ich will das Buch mit euch lesen und im Januar ist dafür die perfekte Zeit.


    Liebe Grüße

    Sasaornifee :)

    Sasaornifee :eiskristall



    _______________________
    "Wer seid ihr und was wollt ihr?" - Die unendliche Geschichte - Michael Ende
     

  • Hallo alle zusammen!

    Ich freue mich, dass Ihr bei der Leserunde wieder mitmacht. Bei Weltbild sind die Bücher jetzt als lieferbar angegeben. Amazon hinkt irgendwie dieses Mal hinterher. Gestern habe ich meine Belegexemplare erhalten. Das ist immer ein ganz besonderer Moment. Mit einem Mal hält man das Ergebnis der Arbeit von Monaten in den Händen. Ich bin schon sehr gespannt, wie Euch die Fortsetzung meiner Geschichte gefällt. Um Euch den Mund etwas wässrig zu machen unten die bei Amazon noch fehlenden Texte zum Buch.

    Einen lieben Gruß

    Brigitte :wave

    DIE PEMBERLEYREIHE GEHT WEITER!

    Brigitte H. Hammerschmidt

    Vergeben und Vergessen auf Pemberley

    Zwischen Bangen und Hoffen erwarten die Darcys auf Pemberley Nachricht aus Kent. Denn Wochen vor Lizzys ältester Schwester Jane soll Anne Fitzwilliam einem Kind das Leben schenken. Ob Elizabeth zur Taufe nach Rosings gebeten wird? In diesem Fall müsste sie nach fünf Jahren das erste Mal wieder Lady Catherine de Bourgh gegenübertreten! Und was wird aus Kitty? Mrs. Bennet möchte die Rückkehr ihrer letzten unverheirateten Tochter nach Longbourn erwirken. Allein Kitty scheint zu allem bereit, um dieser wenig verlockenden Aussicht zu entgehen ...

    Mr. Darcy bezeichnet sich selbst als nachtragend in Jane Austens Novelle Stolz und Vorurteil. Eine Eigenschaft, die er mit seiner Schwester Georgiana teilt. So wirft ein Erlebnis aus ihrer Kindheit seine Schatten bis in die Gegenwart. Nichts ist vergessen und erst recht nicht vergeben! Georgianas Umgang mit diesem Erlebnis hat nicht nur für sie persönlich weitreichende Folgen. Die Ereignisse stellen auch Elizabeths Schwester Kitty vor ungeahnte Probleme. In Vergeben und Vergessen auf Pemberley erzählt Brigitte H. Hammerschmidt ein weiteres Jahr im Leben der Familien Darcy, Bingley, Bennet und Fitzwilliam.