'The Ending - Du wirst dich fürchten' - Seiten 084 - 144

  • Echt? Aber wo ist denn der Horror? :wow

    Naja, vielleicht definiere ich Horror anders als du. Blut, Folter und Gewalt sind Horror, ohne Frage. Auch sehr horrormäßig bezeichne ich die Vorstellung einer Bedrohung zuhause, einer home invasion.


    Für mich ist aber ist der schrecklichste Horror der, der meine geistige Gesundheit bedroht, der mich verwirrt und sehr subtil in den Wahnsinn treibt. Der schrecklichste und am meisten realistische Horror entsteht für mich im Kopf. Auch wenn das manche absurd finden: für mich stimmt es.

  • Okay für mich ist Horror handfester. Eine psychische Erkrankung ist schlimm, aber für mich kein wirklicher Horror. Also für den Betroffenen sicher - aber für mich ist Horror eher ein "schrecklicher Clown" oder ein Vater mit Axt. :grin

    Hollundergrüße :wave



    :lesend


    Hexenholzkrone 2 - Tad Williams

    Odins Blutraben - Ulf Schiewe


    Liegt derzeit auf Eis: Der Weitseher - Robin Hobb