Beiträge von Bücherdrache

    Line Holm und Stine Bolther; Brennender Zorn - Maria Just 2; 1,5

    Lena Riess; Die Zeit der Kinder; 2,0

    Travis Baldree; Bücher und Barbaren; 3,0

    Christian Handel und Andreas Suchanek; Pride began on Christopher Street; 1,5

    Stephanie Lam; Das Haus der Lügen; 3,0

    Ellen Berg; Der ist für die Tonne; 1,2

    Marie Braner; Das Glashaus-Geheimnis; 1,5

    Harlan Coben; Nur für dein Leben; 2,0

    Simon Lelic; Ein toter Lehrer; 4,0

    Ray Nayler; Die Stimme der Kraken; 1,0; Monatshighlight


    ASIN/ISBN: B0CLKYLHMF

    Von Commissario Tasso gibt es bald wieder Neues, darauf freue ich mich auch schon:


    Gianna Milani - Commissario Tasso bekommt Gegenwind


    Ende November 1963 erschüttert das Attentat auf John F. Kennedy die Welt. Während die Menschen auch in Südtirol vor den Fernsehern sitzen, muss Commissario Tasso einen spektakulären Bankraub aufklären. Seine ehemalige Praktikantin Mara Oberhöller studiert inzwischen in Mailand. Da ihr Vater nach dem Tod des amerikanischen Präsidenten Unruhen, gar Ausschreitungen auf den Straßen der Großstadt befürchtet, beordert er seine Tochter nach Hause. Und die stolpert, angestachelt von ihrer besten Freundin Veronika, prompt über eine neue Fährte beim Tod einer Bäuerin im Passeiertal ... Commissario Tasso hatte die Ermittlungen eigentlich schon abgeschlossen. Es war ein Unfall. Oder?


    ASIN/ISBN: 3757700643

    Das klingt sehr gut, auch der "Blick ins Buch" hat mir gut gefallen.

    Ich bin mir nicht sicher, ob es genau deinem Beuteschema entspricht, aber einen Versuch wäre es bestimmt wert:thumbup:


    Die Fälle sind immer interessant und auch recht spannend, und Cassie Raven ist eine ungewöhnliche Figur die eine ganz besondere Verbindung zu den Toten hat. Nicht nur, dass sie zu ihr "sprechen", sie sieht sie auch als ihre Schützlinge, die sie bis zum letzten Moment begleitet.

    In diesem Band ist auch wieder so eine Stelle, wo erwähnt wird, dass sie einmal die Nacht in der Leichenhalle bei einem toten kleinen Mädchen verbracht hat, von dem sie wusste, dass es sich allein im Dunkeln fürchtet. Und das, wo sie ansonsten eher eine hartgesottene, toughe Person ist. Sie ist wirklich ein überraschender und widersprüchlicher Charakter und ich mag sie sehr.


    Richie liest (oder las) erst den ersten Band der Reihe, vielleicht kann sie ja auch was dazu sagen :)

    Meine Einträge von Juni/Juli:


    Charlotte und die Geister von Darkling - Michael Boccacino


    ASIN/ISBN: 340420736X


    Ein toter Lehrer - Simon Lelic


    ASIN/ISBN: 342619869X


    Federleicht - Eva Goris und Claus-Peter Hutter


    ASIN/ISBN: 3453281381


    Nur für dein Leben - Harlan Coben


    ASIN/ISBN: 3442206472


    Sommerzauber - Das kleine Bücherdorf 4 - Katharina Herzog


    ASIN/ISBN: 3499009463


    Krabbenglück - Marieke Hansen


    ASIN/ISBN: 340419327X


    Tote klagen an - A. K. Turner


    ASIN/ISBN: 3426284154

    Ich lese gerade den dritten Band der Reihe um Cassie Raven und bin wie schon bei den beiden Vorgängerbänden schwer begeistert:


    Sie ist die Fürsprecherin der Toten:

    Im Forensik-Thriller »Tote klagen an« löst Cassie Raven, die toughe Pathologie-Assistentin mit einer Vorliebe für Piercings und Tattoos, ihren 3. Fall.

    Cassie Raven steckt in einer tiefen Krise: Schon seit Monaten hat die junge Assistentin der Rechtsmedizin keinen jener besonderen Momente mehr erlebt, in denen die Toten zu ihr »sprechen«. Hat sie ihre Gabe verloren – und falls ja, welchen Sinn hat es dann, sich täglich mit so viel Tod zu umgeben?

    Als eines Tages eine Leiche gegen den Rumpf ihres Hausbootes stößt, geht der Fall Cassie ungewöhnlich nahe. Der junge Mann kann nicht identifiziert werden, und niemand scheint ihn zu vermissen. Zwar kommt der Tote DS Phyllida Flyte vage bekannt vor, doch einen nützlichen Hinweis auf seine Identität hat auch sie nicht.

    Dann stellt Cassie fest, dass der Leichnam schneller verwest, als er sollte, und ihr kommt ein Verdacht, der sich leider nur auf illegale Weise bestätigen lässt …

    Gothic-Style, exzellentes Fachwissen und eine besondere Verbindung zu den Toten: Cassie Raven rockt die Rechtsmedizin!


    ASIN/ISBN: 3426284154

    Und für Juli hatte ich das Buch hier ausgesucht:


    Michael Boccacino - Charlotte und die Geister von Darkling


    Charlotte ist Gouvernante auf dem Anwesen Everton. Sie kümmert sich um die beiden Söhne des Hausherrn, die vor Kurzem ihre Mutter verloren haben. Als die drei eines Tages durch den Wald gehen, geraten sie plötzlich in eine völlig andere Welt. Dort entdecken sie das wundersame Haus von Darkling: der einzige Ort, der für den Tod unerreichbar ist. Hier verbergen sich schaurige Wesen. Unter ihnen ? die Mutter der Jungen ...


    ASIN/ISBN: 340420736X


    Es war ganz okay, aber leider auch kein Highlight. Dieses Jahr habe ich mit meinen SuB-Leichen nicht allzu viel Glück. Von sieben Büchern hat mir nur ein einziges wirklich gefallen :(

    Ich kann auch wieder zwei Leichen abhaken. Im Juni habe ich dieses hier gelesen, das hat mir allerdings nicht so gut gefallen und ich habe die zweite Hälfte auch nur quergelesen. Das Thema ist interessant, aber da waren einfach zu viel Geschwafel und zu viele Wiederholungen drin.


    Simon Lelic - Ein toter Lehrer


    Schulversammlung in der drückenden Hitze eines Londoner Sommers. Der Geschichtslehrer betritt die Aula – und eröffnet das Feuer: Drei Schüler und eine Lehrerin sterben, dann richtet er sich selbst. Auf Druck von oben soll die junge Ermittlerin Lucia May den Fall schnellstmöglich abschließen, doch sie bohrt tiefer – und bringt damit Unvorstellbares ans Licht …


    ASIN/ISBN: 342619869X

    Heute fange ich ein Buch aus meiner Alt-SuB-Abbau-Liste an:


    Stephanie Lam - Das Haus der Lügen


    1924: Der 19-jährige Robert Carver verbringt den Sommer bei seinem Cousin Alec Bray im Castaway House, einer Villa auf den Klippen des kleinen südenglischen Küstenstädtchens Helmstone. Robert genießt eine unbekümmerte Zeit. Doch schon bald ziehen dunkle Wolken am Horizont auf ... Vierzig Jahre später mietet sich die 18-jährige Rosie Churchill in dem mittlerweile etwas heruntergekommenen, aber noch immer imposanten Castaway House ein. Sie ahnt nicht, dass die alte Villa ein Geheimnis verbirgt, das auch ihr eigenes Leben völlig verändern wird ...


    ASIN/ISBN: 3442485304

    Gestern beendet, hat mir gut gefallen :thumbup:

    Das war mein viertes Buch aus dieser Reihe und ich werde mir sicher noch mehr Bände davon zulegen. Die Themen finde ich allesamt sehr spannend und die Geschichten sind auch immer gut recherchiert und anschaulich geschildert.


    Christian Handel / Andreas Suchanek - Pride began on Christopher Street


    Eine unwahrscheinliche Liebe, ein unerbittliches Gesetz, ein großer historischer Moment – ein gefühlvoller Roman über das Recht zu lieben, wen man will

    In ihrem historischen Roman »Pride began on Christopher Street« verknüpfen Christian Handel und Andreas Suchanek die dramatischen Ereignisse, auf die der Christopher Street Day zurückgeht, mit einer tief bewegenden queeren Liebesgeschichte.

    New York 1969: Den Polizisten Jake und den schwulen Freigeist Finn trennen das Gesetz, ihre Herkunft und ihre Vorstellung davon, wen man lieben darf. Dennoch rettet Jake Finn vor einem brutalen Polizeiübergriff. Denn Jake ist selbst schwul, ohne es sich einzugestehen, und zwischen ihnen funkt es sofort. Obwohl sie in ihren Vorurteilen über den anderen gefangen sind, nähern sie sich an. Als sich in der Nacht auf den 28. Juni 1969 im Stonewall Inn in der Christopher Street die Bar-Besucher erstmals gegen die Polizei wehren, müssen sich die beiden entscheiden, auf welcher Seite sie stehen …

    Der 28. Juni 1969 wird im Roman für Jake und Finn zum Schicksalsmoment für ihre Liebe – und in der Realität schrieb dieser Tag Geschichte: Der Stonewall-Aufstand in der Christopher Street wird zum Wendepunkt der LGBTQIA⁺-Bewegung im Kampf um Gleichbehandlung und Anerkennung .


    ASIN/ISBN: 3492064906

    Bei mir geht es heute auch weiter mit dem AltSub-Abbau und diesem Buch:


    ASIN/ISBN: 3442485304


    01. Patricia McKillip - Winterrose Januar 2024

    02. Stephanie Lam - Das Haus der Lügen Juni 2024

    03. Andrea Schacht - Das Spiel des Sängers

    04. Charlotte Wolf - Das Vermächtnis Shivas

    05. Nicole C. Vosseler - Das Haus der Spione

    06. Sarah Stoffers - Wainwood House

    07. Margaret Dickinson - Wolken über Fairfield Hall Februar 2024

    08. Shona MacLean - Der irische Fluch März 2024

    09. Dagny Larsen - Rettet Markitta Februar 2024

    10. Kathinka Wantula - Das weiße Amulett Januar 2024

    11. Peter Watson - Lügenlandschaft April 2024

    12. Ken Follett - Der Modigliani Skandal Februar 2024

    13. Elizabeth Harris - Der heilige Stein

    14. Ingrid Black - Der siebte Tag Mai 2024

    15. Rachel Hore - Das Bienenmädchen Mai 2024



    Dank baro habe ich jetzt mal Animant Crumbs Staubchroniken gelesen. Ein schönes Buch! Mir hat diese leise Liebesgeschichte gut gefallen.

    Da schließe ich mich dir an :thumbup:

    Das Buch hat mir auch total gut gefallen und ich mochte auch die beiden Hauptcharaktere sehr gerne. Inzwischen habe ich es schon zweimal gelesen und ich fand es beim zweiten Mal genauso süß wie beim ersten Lesen :love:

    Im Oktober gibt es die Fortsetzung zu T. J. Klunes "Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte":


    T. J. Klune - Jenseits des Ozeans


    Ein magisches Haus. Eine große Liebe. Ein Geheimnis, das alles verändern kann.

    Die große Fortsetzung von T. J. Klunes Weltbestseller »Mr. Parnassus‘ Heim für magisch Begabte« in prachtvoller Deluxe-Ausstattung

    - mit spektakulärem Farbschnitt

    - mit hochveredeltem Schutzumschlag

    - mit farbig gestaltetem Vorsatz

    - mit Autogramm des Autors

    - mit Lesebändchen


    Willkommen zurück auf der wunderbaren Insel Marsyas inmitten des azurblauen Ozeans. Hier bietet Arthur Parnassus magisch begabten Kindern, die zu Waisen geworden sind, ein Zuhause. Und hier hat Arthur seine große Liebe Linus Baker kennengelernt. Die Kinder und Linus sind Arthurs kostbarster Schatz. Doch sein Leben war nicht immer leicht, und als ein neuer Bewohner auf die Insel zieht und Arthurs dunkle Vergangenheit an die Öffentlichkeit kommt, droht sein Traum von einem glücklichen, freien Leben für alle magisch Begabten zu zerplatzen ...


    ASIN/ISBN: 3453275063


    Der Preis ist ja schon recht heftig :/

    Nachdem mir der erste Band der Krimireihe sehr gut gefallen hat, musste auch der zweite her, den habe ich gestern angefangen. Dank des herrlichen Regenwetters habe ich auch schon die ersten 300 Seiten geschafft ^^


    Line Holm und Stine Bolther - Brennender Zorn


    In Jütland wird das Skelett einer jungen Frau gefunden. Sie starb durch einen Schuss in den Nacken. Die Tat liegt über siebzig Jahre zurück, Polizeihistorikerin Maria Just übernimmt die Ermittlungen. Währenddessen wird der Leiter des Dezernats für Gewaltverbrechen in Kopenhagen überfahren und beinahe getötet. Die Polizei steckt in einer tiefen Krise, und in diesem aufgeheizten Klima soll Kommissar Mikael Dirk herausfinden, wer den Anschlag auf seinen Chef verübt hat und das Land destabilisieren will. Als es zu einem weiteren Attentat kommt, erhält Mikael unerwartete Hilfe von Maria. Wer profitiert davon, wenn die Polizei ihr Gewaltmonopol verliert, und was verbindet die tote junge Frau mit den Tätern von heute?


    ASIN/ISBN: 3453425987

    Und noch eins aus der Liste geschafft:


    Rachel Hore - Das Bienenmädchen


    ASIN/ISBN: 3404168410


    01. Patricia McKillip - Winterrose Januar 2024

    02. Stephanie Lam - Das Haus der Lügen

    03. Andrea Schacht - Das Spiel des Sängers

    04. Charlotte Wolf - Das Vermächtnis Shivas

    05. Nicole C. Vosseler - Das Haus der Spione

    06. Sarah Stoffers - Wainwood House

    07. Margaret Dickinson - Wolken über Fairfield Hall Februar 2024

    08. Shona MacLean - Der irische Fluch März 2024

    09. Dagny Larsen - Rettet Markitta Februar 2024

    10. Kathinka Wantula - Das weiße Amulett Januar 2024

    11. Peter Watson - Lügenlandschaft April 2024

    12. Ken Follett - Der Modigliani Skandal Februar 2024

    13. Elizabeth Harris - Der heilige Stein

    14. Ingrid Black - Der siebte Tag Mai 2024

    15. Rachel Hore - Das Bienenmädchen Mai 2024

    Michael Wallner; Die gespaltene Stadt; 1,5

    Kira Licht; Rendezvous auf der Titanic - A Spark of Time 1; 1,5

    Ingrid Black; Der siebte Tag; 2,0

    Romy Fölck; Stumme Geliebte; 2,0

    Luise Diekhoff; Gezeitenkinder; 1,5

    Michael Wallner; April in Paris; 3,0

    Lucinda Riley; Die Toten von Fleat House; 2,3

    Rachel Hore; Das Bienenmädchen; 2,0

    Travis Baldree; Magie und Milchschaum; 2,0

    Ilona Hartmann; Land in Sicht; 2,2

    Tiffany Crockham; Patricia Peacock und der verschwundene General; 3,0

    Zu Anfang des Monats habe ich von Michael Wallner "Die gespaltene Stadt" gelesen, das mir sehr gut gefallen hat. Und ich habe mich erinnert, dass ich noch ein älteres Buch von ihm im Regal habe, das habe ich mir dann gleich als Mai-Leiche vorgeknöpft. War allerdings nicht ganz so gut wie erwartet, der Stil war irgendwie ganz anders:


    Michael Wallner - April in Paris


    Frühjahr 1943 im besetzten Paris: Der junge deutsche Gefreite Roth glaubt sich aus den Wirren des Kriegs heraushalten zu können. Tagsüber arbeitet er als Dolmetscher für die Gestapo, abends flaniert er heimlich in Zivilkleidern durch seine geliebte Stadt. Auf einem dieser Streifzüge lernt er Chantal kennen, die Tochter eines französischen Buchhändlers. Er ahnt nicht, dass diese geheimnisvolle junge Frau der Résistance angehört und er dabei ist, sich auf eine unmögliche und äußerst gefährliche Liebe einzulassen. Und viel zu spät begreift er auch, dass er seine Zurückhaltung, die ihm das Leben retten sollte, längst aufgegeben hat …


    ASIN/ISBN: 3442736935


    Das ist das zuerst gelesene:


    ASIN/ISBN: 3492063985

    An dem Buch kam ich einfach nicht vorbei, das ist genau mein Beuteschema - geht so in Richtung "Das klitzekleine Glückscafé an der kleinen Mühle", nur mit Orks ^^


    Hab's inzwischen ausgelesen und fand es recht nett und ganz witzig. Allerdings sind Story und Stil doch eher simpel und hätte ich mir trotz des "Cosy"-Hinweises ein bisschen mehr Spannung erhofft. Aber für zwischendurch okay :)


    Travis Baldree - Magie und Milchschaum


    Viv, eine wilde und tapfere Ork-Kriegerin, ist nach Jahren voller Abenteuer und Fährnisse des Kämpfens müde geworden. Sehr zum Unwillen ihrer Gefährten beschließt sie, das Schwert an den Nagel zu hängen – und dafür ein Kaffeehaus zu eröffnen. In der Hafenstadt Thune setzt sie zusammen mit dem Kobold Cal ihren Plan in die Tat um und lockt mit dem exquisiten Getränk schon bald Krieger, Zwerge und Wesen jeglicher Art an ... und leider auch den bösen Elf Fennus, der von Viv ein geheimnisvolles Artefakt stehlen will. Aber auch wenn Viv sich mittlerweile in die Succubus Tandri verliebt hat, ist sie alles andere als eingerostet und nimmt den Kampf auf!

    ASIN/ISBN: 3423263563

    Im September gibt es Neues aus dem Peter-Grant-Universum :freude:freude:freude


    Ben Aaronovitch - Eine Nachtigall in New York


    Von den Flüssen von London nach New York

    New York, 1920er-Jahre: Augustus Berrycloth-Young, Absolvent der Zauberschule Casterbrook, ist unangenehm überrascht: Denn unangekündigt steht sein alter Schulkamerad Thomas Nightingale vor der Tür und reißt ihn aus seinem behaglichen Leben.

    Nightingale ist auf geheimer Mission nach New York geschickt worden, um ein verzaubertes Saxophon ausfindig zu machen, das seltsame Kräfte entfaltet, wenn es gespielt wird. Und ausgerechnet Augustus soll ihm helfen, dabei will er eigentlich nur das Dolce Vita genießen.

    Auf der Suche machen die beiden Männer die Jazzclubs der Metropole unsicher und machen unfreiwillig mit der nicht-magischen und korrupten Polizei Bekanntschaft …


    ASIN/ISBN: 3423220791