Beiträge von Mimmy

    51SG1perscL._AA300_.jpg


    Frankreich im Jahre 1764. Die Menschen leben in Angst und Schrecken - denn ihre Kinder werden gehetzt und getötet. Was ist das für eine Bestie, die kein Jäger stellen kann? Unter den vielen Männern, die sich auf die Jagd begeben, ist auch der Wildhüter Jean Chastel. Er selbst birgt ein dunkles Geheimnis - und niemand ahnt, dass der gnadenlose Ritus der Bestie auch 200 Jahre später noch Opfer fordern wird.


    Das Buch hab ich vor Jahren schon mal gelesen und nach dem mein Freund sich gerade ein Heitz Hörbuch nach dem anderen holt, höre ich mir die auch ganz gerne nochmal an.


    soooo, ich bin wahrscheinlich eine der letzten die ihren Tip lesen wird, aber die letzte Zeit war einfach extrem viel los.

    Aber vorhin habich endlich den Tip von DuCrainer bestellt....Hex von Thomas Olde Heuvelt

    Ich freue mich schon wahnsinnig darauf, nächste Woche damit beginnen zu können :):)

    DuCrainer : Vielen Dank für deine Tips!


    B.A. Paris Saving Grace: Bis dein Tod uns scheidet
    Ellen Berg Ich will es doch auch

    Thomas Olde Heuvelt Hex


    Von den ersten beiden Büchern hab ich ehrlich gesagt noch nichts gehört... um "Hex" schleich ich schon eine ganze Zeit herum.:saint:

    Ich finde eigentlich alle drei Titel sehr interesannt, habe dann aber doch "Bis dein Tod uns scheidet" und "Hex" in die engere Auswahl genommen. Da ich mich dann aber auch da nicht entscheiden konnte, habe ich mir einfach beide bestellt :lache

    Als Event Buch werde ich aber Hex lesen und freu mich jetzt schon darauf!!



    Vielen Dank für deine Vorschläge Mimmy  :)




    Bei dem Buch von Petra Hülsmann bin ich noch unsicher:/Über diese Krankheit mag ich eigentlich zur Zeit nichts lesen. Ist es das Hauptthema des Romans oder kommt es nur am Rande vor?

    Hmmh, also Hauptthema würde ich es nicht direkt nennen, aber es nimmt schon einen großen Raum ein. Daher würde ich dir vielleicht erst mal "nur" zu Sebastian Fitzek raten.


    @alle

    Vielen Dank, für die tolle Gesamtliste. Ich muss sie noch einmal in Ruhe durchgehen, aber da sind schon bei ersten Blick viele tolle Bücher für meine Wunschliste dabei :saint:

    So,PN ging eben raus. Dachte erst, dass es total einfach wird, aber ganz so war es dann doch nicht. Die ersten zwei Bücher wusste ich gleich, aber dann viel mir auf, dass die meisten meiner Lieblingsbücher teil einer Reihe sind.(Was für dieses Vorhaben vielleicht ein wenig schwierig wäre) aber nichtsdestotrotz hab ich mich entschieden und bin schon sehr gespannt:schuechtern

    oh ich liebe Konzerte:freude


    Bislang war ich auf folgenden...


    Die Toten Hosen 7x

    Rammstein 2x

    Die Ärzte 5x

    The Boss Hoss 2x

    Luxuslärm 4x

    Sunrise Avenue 1x

    The Boss Hoss 1x

    Adel Tawil 2x

    SDP 1x

    Sportfreunde Stiller 1x

    Donuts 1x

    The Wohlstandskinder 4x

    Rosenstolz 2x

    Alle 45 folgen gestern von der Schwester meines Freundes ausgeliehen bekommen. Heute mit der ersten CD angefangen...


    Gabriel Burns - Der Flüsterer


    61Khqott0xL._SS500.jpg

    Inhalt des Hörspiels ist die Geschichte des Taxifahrers Steven Burns aus Vancouver in Kanada, der eines Tages von einem geheimnisvollen Fremden, der sich selbst Bakerman nennt, dazu gebracht wird, sich als Detektiv eines mysteriösen Falles anzunehmen. Bisher lässt sich erkennen, dass die Suche nach Unsterblichkeit das zentrale Motiv der Serie ist. Daneben existieren noch weitere ungelöste Rätsel, wie die Identität von Mr. Bakerman oder dem Verschwinden von Stevens Bruder Daniel vor dem Beginn der Serie.

    und wunderte mich, wo die vielen positiven Rezensionen für diese Bücher herkamen...

    Schön zu lesen, dass es mir damit nicht allein so ging. Habe zwar "nur" das Buch gelesen und nicht das Hörbuch dazu, aber ich war davon auch absolut nicht begeistert. Voller Freude hab ich mir die ersten drei Bände von einer Bekannten ausgeliehen und war guter Dinge, dass das wieder eine Reihe sein wird, die mich in ihren Bann ziehen kann. Weit gefehlt. Ab der Hälfte hab ich nur noch quer gelesen und die zwei darauffolgenden Bücher ungelesen zurückgegeben. Keine der Protagonisten erzielt irgendwelche Sympathiepunkte und die Story lässt einen immer wieder den Kopf schütteln. Zudem finde ich, dass das Buch eine ganz andere Story verbirgt, als die Inhaltsangabe vermuten lässt. So hab ich es zumindest empfunden.


    Meinerseits kann ich zumindest das Buch auch nicht empfehlen.

    Heute ist der erste November und das bedeutet, heute wird jemand sterben. Selbst im hellen Sonnenschein schillert die eisige HerbstSee in allen Farben der Nacht...dunkelblau, Schwarz und braun. Ich betrachte die sich stetig verändernden Muster im Sand, zerplügt von unzähligen Hufen.

    Gestern gekauft, da es mich so angesprochen hat!


    Mechthild Gläser - Die Buchspringer


    5133uFRTTHL._SX335_BO1,204,203,200_.jpg

    Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, während Goethes Werther zwar seinen Liebeskummer in tintenhaltigen Cocktails ertränkt, Amy aber auch ein treuer Freund ist, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Lediglich die Idee, Oliver Twist Kaugummi zu schenken, war nicht die beste …

    Doch bald merkt Amy, dass die Buchwelt nicht so friedlich ist, wie sie zunächst scheint. Erst verschwindet Geld aus den Schatzkammern von Ali Baba, dann verletzt sich Elizabeth Bennet auf dem Weg zum Ball mit Mr Darcy, sodass eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Weltliteratur im Keim erstickt wird. Für Amy ist klar: Sie muss den Störenfried stellen! Doch erst, als sich die Zwischenfälle auch auf die Realität auswirken und schließlich sogar ein Todesopfer fordern, wird Amy klar, wie ernst die Bedrohung ist. Worauf hat es der geheimnisvolle Attentäter wirklich abgesehen?


    Der Scheibenwischer quälte sich über die zersprungene Windschutzscheibe, schob mit nachlassender Kraft den Schnee beiseite und sank dann wieder in seine Ausgangsposition zurück. Vor Schmerzen wie von Sinnen starrte Bernhard Forstner auf das spinnennetzartige Rissmuster der Scheibe. Sein Blick folgte dem Wischer, dem ersterbenden Hin und Her, das an das Winken einer dürren Totenhand erinnerte.

    Ich habe gerade die ersten beiden Folgen von Hawaii Five 0 geguckt...

    Da bin ich mittlerweile bei staffel 7. Der Hauptgrund, warum ich die Serie so sehr mag, sind die vielen Kappeleien zwischen Steve und Danny:grin Sie interagieren einfach toll...

    Aber auch abseits davon lohnt sich die Serie.



    Ich bin momentan in der ersten Staffel von Once upon a Time. Die Idee der Übertragung von realen Personen zu ihren Gestalten in der Märchenwelt gefällt mir bislang sehr gut.

    https://www.amazon.de/Mein-böses-Herz-Wulf-Dorn/dp/357030891X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1520783129&sr=8-1&keywords=mein+böses+herz'


    Mein böses Herz von Wulf Dorn

    61%2BxmAZdOGL._SX339_BO1,204,203,200_.jpg


    Was tust du, wenn du nicht mehr weißt, was Realität ist und was Fantasie? Seit dem Tod ihres Bruders wurde Doro von Halluzinationen verfolgt, aber eigentlich dachte sie, das in den Griff gekriegt zu haben. Doch als sie mit ihrer Mutter aufs Land zieht, scheint die neue Umgebung erneut etwas in ihr auszulösen. Stimmen verfolgen sie. Und eines Nachts sieht Doro in ihrem Garten einen Jungen: verstört, abgemagert, verzweifelt. Der Junge bittet sie um Hilfe – und ist dann verschwunden. Wenig später erfährt Doro, dass er schon vor ihrer Begegnung Selbstmord begangen hat. Doro kann nicht glauben, dass sie sich den Jungen nur eingebildet hat. Doch die Suche nach der Wahrheit wird schnell zum Albtraum. Und tief in Doros Seele lauert ein dunkles Geheimnis ...