Beiträge von shaiara

    Wir haben auch Katzen, und ein Touch Display am Herd.
    Normalerweise ist die Küchentür immer geschlossen, weil ich es einfach nicht mag, wenn der Kater seine Haare auf der Arbeitsplatte verliert.

    Vergisst aber jemand mal die Tür zu schließen, hört man es, wenn der Herd piepst ;) Da latscht er natürlich drüber und macht ihn versehentlich an. Aber passieren kann nichts, wenn keine Pfanne oder kein Topf draufsteht. Das wird erkannt und er schaltet sofort aus.
    Außerdem gibt es noch die "Kindersicherung" bei der man einen bestimmten Knopf 3 Sekunden gedrückt halten muss, um sie zu aktivieren oder deaktivieren.

    Mit der Restwärme das stimmt natürlich, aber ich muss sagen, ich hab es nie genutzt, und der Topf an sich ist ja auch noch eine Zeit lang warm

    Hey!

    Ich hab damals ein ganz günstiges Set von Samsung gekauft - Herd und Ofen für 400€. Ich dachte, wenn die bei Fernsehern, Handys und Waschmaschinen gut sind, geb ich ihnen eine Chance in meiner Küche.

    Bis heute hab ich es nicht bereut.
    Und den Induktionsherd würde ich nie mehr hergeben. Es gibt kritische Stimmen im Internet und von Verschwörungstheoretikern, aber ich lass mich da nicht aus der Ruhe bringen.. Die Vorteile überwiegen einfach, Wasser ist sooo schnell heiß, und die Herdplatte danach eigentlich gleich wieder kalt.
    Selbst meinen Wasserkocher hab ich letztens entsorgt, weil der länger braucht ;) Und so steht auch noch ein Teil weniger in der Küche.
    Und wenn mal was überkocht, brennt es nicht ein, das erleichtert das Putzen ungemein

    Der Ofen ist okay, ist wie gesagt nur was einfaches, ohne Pyrolyse und so ein Schnickschnack. Aber für uns vollkommen ausreichend, da wir eh nicht so viel machen. Und wenn ich mal backe oder nen Auflauf mache, reicht mir Umluft aus.. Er hat zwar auch Ober / Unterhitze und ein paar Funktionen, die dann aber nur mein Mann benutzt.
    Verzichten würde ich nicht mehr auf den Teleskopauszug, besser hätte mir aber so ein Wagen gefallen, der komplett alle Bleche ausfährt.

    Ach und ob du neue Töpfe brauchst, kannst du ganz leicht herausfinden.. Alles was magnetisch ist, wird mit Induktion funktionieren

    https://www.otto.de/p/samsung-…92/#variationId=537320463

    Meine kleine hat aktuell den Fox Runner verschlungen.

    Sie steht ja total auf Füchse und war total empört, dass das Buch als jungslektüre angepriesen wird.

    ASIN/ISBN: 3737341567


    Edit: sorry hab das mit dem verlinken noch nicht raus, hier deshalb die Beschreibung


    Action, Spannung, Abenteuer: Die neue Tierwandler-Agentenserie mit Suchtpotential!



    Eigentlich ist Dex Jones ein ganz normaler Junge. Doch eines Tages geschieht etwas Unglaubliches: Er verwandelt er sich in einen Fuchs! Dex ist ein Tierwandler. Seine außergewöhnliche Fähigkeit bleibt nicht unbemerkt. Schon bald tauchen Agenten der Regierung auf. Sie bringen ihn zu einer geheimen Schule für Kinder mit übernatürlichen Kräften, dem Tregarren College. Dort fühlt Dex sich zum ersten Mal im Leben zuhause. Er trifft auf den frechen Gideon, der Gegenstände mit der Kraft seiner Gedanken bewegen kann, die sanftmütige Mia, eine Heilerin, und Lisa, die mit Geistern sprechen kann. Doch es geschehen seltsame Dinge am College. Dex' Fuchssinne sind geweckt …

    Oh mein Gott, ist das schön.
    Möchtest du mein Gästezimmer auch einrichten, oder kann ich auf ein Buch bei dir vorbeikommen? :)

    Du hast ein Händchen für Gemütlichkeit


    Ich weiß, wie einen solche Worte treffen können, trotzdem:
    Du kannst abnehmen, und was kann er?
    Hat wohl die Erziehung verpasst - so ein Idiot.
    Lass dich davon auf keinen Fall runterziehen - lies ein Buch, ruf ne Freundin an, lenk dich ab und denk über die Situation gar nicht mehr nach

    Ich habe gerade eine tote Amsel begraben. Habe das kleine Vögelchen unter einem Farn gefunden. Die Amsel war noch nicht ganz ausgewachsen. Ist schon die zweite dieses Jahr.

    Bei uns haben immer Amseln gebrütet und wir konnten sie dann mit ihrem Nachwuchs im Garten bewundern. Dieses Jahr habe ich kaum Amseln gesehen, auch nicht an den Vogeltränken. Traurig!

    wir haben hier massenhaft Amseln, so viele hab ich in meinem Leben noch nie gesehen.

    Und frech sind die Dinger. Sie setzen sich entweder auf das garagendach oder den untersten Ast auf Nachbars Baum und provozieren ständig unsere Katzen :lache das geht manchmal eine Stunde so, Amsel guckt runter und macht komische Geräusche, Katze sitzt und wartet bis sie endlich in Reichweite kommt.

    Das ist echt herrlich zu beobachten

    mir hat der erste Teil leider gar nicht gefallen, was aber auch an der Sprecherin gelegen haben könnte. Mir war es viel zu vorhersehbar, die Protagonistin ziemlich blauäugig - und das Ende, lies selbst 😉

    Ich nutze gar keine Sonnencreme und meine Kids vielleicht ne halbe Flasche, wenn sie mit der Schule ins Freibad gehen..

    Ich achte immer darauf, dass wir uns größtenteils im Schatten aufhalten

    Ein bisschen Sonne schadet natürlich nicht, und hier hatte bis auf einmal die jüngste (weil sie im Schwimmbad nicht richtig eingecremt wurde) noch niemand einen Sonnenbrand


    Ich denk mir immer, so wenig Chemie wie möglich an der Haut ist am gesündesten. Und ob ich jetzt eine halbe Stunde ohne Creme oder eine ganze mit Creme in die Sonne darf, dafür ist mir Sonnencreme zu teuer, zu ekelig und pappig auf der Haut und vor allem zu aufwändig

    Gibt es 😅 aber es wäre mal interessant, wie viele es tatsächlich in Deutschland sind und dann ein Treffen organisieren :lache

    In Deutschland gibt es 0 Familien / Personen mit dem Nachnamen "Christkind"
    Hab das gerade auf 2 Seiten überprüft.
    Aber ich bin erstaunt, wie oft es meinen Nachnamen gibt .. Der ist ja auch leicht weihnachtlich angehaucht, aber laut geogen.stoepel.net gibt es 1675 Übereinstimmungen

    hier kann man auch nachgucken: https://forebears.io/de/surnames

    Oh man, und hier ist das Weihnachtsfieber vollends ausgebrochen.
    Ich hab zu meinem Mann gesagt, er soll mal die Kisten aus dem Keller holen, weil gerade in sämtlichen Läden Lichterketten etc im Angebot sind.
    Dann wollten wir nur mal gucken, was wir so brauchen.. Und dann hat sich das eben so entwickelt ;) Neben der Weihnachtslektüre steht schon die erste Weihnachtsdekoration, auch das Letterboard hat einen weihnachtlichen Spruch bekommen, nur die Lebkuchen bleiben noch im Keller!

    Die arme Sarah.
    Ich hatte mich auf die Oper gefreut, aber dass die Sache so enden muss, ist echt nicht schön.

    Erst hab ich Sarah dafür bewundert, dass sie ihrem Erziehungsstil treu geblieben ist und die Kinder heimgeschickt hat.
    Aber damit hab ich nicht gerechnet. Warum müssen Ex-Männer so fies sein?
    Und jetzt hält Oliver Sarah auch noch für Unzurechnungsfähig, wegen der Schlittengeschichte.

    Im Moment denke ich, dass einzige was sie jetzt noch tun kann, ist als Christkind mit zum Weihnachtsmann zu gehen.

    Auch das Telefonat mit ihrer Mutter hat mich traurig gemacht... Und jetzt noch die Kinder.

    Ich hoffe und gehe stark davon aus, dass sich alles im letzten Abschnitt positiv ändert.. Cornelius, ääh, der Weihnachtsmann wird schon für ein Weihnachtswunder sorgen!

    Wow, das ist echt ein Glückstreffer. Ich glaube da hatte der Weihnachtsmann seine Finger mit im Spiel :D

    Die Sache mit der Christkindl Tram hat mich so fasziniert, dass ich gestern mal gegoogelt habe.. Und wir werden eine Runde damit fahren, wenn wir zur Bücherschau fahren. Ich freu mich schon, und die Kinder werden bestimmt Augen machen

    Ich hab es selber nicht gelesen, da es nicht mein Genre ist, aber hier mal ein Tipp, woran ich sofort gedacht habe




    https://www.amazon.de/Magie-hinter-sieben-Bergen-Sammelausgabe/dp/3748107919 (incl. Amazon Affiliate-ID from this website)

    Das ist einer von 2 Sammelbänden, es gibt die Geschichte auch in 7 Einzelbüchern.

    Heiliger Weihnachtsmann, ich hab den Fehler gemacht und gestern das Buch auf einem Turnier meiner Tochter begonnen.

    Die Leute dachten bestimmt, ich hab nicht mehr alle Wichtel in der Hütte, so oft wie ich lachen und schmunzeln musste.


    Der Start ins Buch war hervorragend.

    In Sarah könnte ich mich hervorragend hinein versetzen, ich bin froh, dass sie mach der Trennung ihres Mannes einen Weihnachtsmann an die Seite bekommt. Das kann nur aufregend werden

    Und auch die geschichtlichen Infos finde ich ja total interessant, wobei ich mir nicht ganz vorstellen kann, dass sich der Koalitionskrieg genauso abgespielt hat :D