Frankfurter Buchmesse / Open Books 2019

  • Nächste Woche ist Frankfurter Buchmesse und inzwischen finden im Rahmen der "Open Books" zahlreiche interessante Lesungen statt,

    viele von Autoren aus dem Gastland Norwegen.


    https://www.openbooks-frankfurt.de/programm/


    Kommt jemand zur Buchmesse und/oder den Lesungen?

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")

  • Da ich von Donnerstag bis Sonntag beruflich in München mit u.a. unseren Fachbüchern bin, muss ich privat auf Besuch von Frankfurter Buchmesse mit Gastland Norwegen verzichten. Ich wünsche allen Lesefreunden schöne Messeerlebnisse. :lesend

    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.
    (Tintenherz - Cornelia Funke)

  • Nächsten Freitag wird die ARD Radiokulturnacht live auf HR2 übertragen, vier Stunden.


    Mit dabei sind Lukas Bärfuss, Nora Bossong, Erik Fosnes Hansen, Ildikó von Kürthy, Rafik Schami, Denis Scheck, Heinrich Steinfest, Ulrich Tukur, Colson Whitehead, die Buchpreisträgerin oder der Buchpreisträger 2019 und viele andere

    Außerdem wird der Schriftsteller und Journalist Axel Hacke uns an diesem Abend immer wieder Kostproben aus seinem neuen Buch "Wozu wir da sind. Walter Wermuts Handreichungen für ein gelungenes Leben" präsentieren.



    https://www.hr2.de/programm/li…ersendung-kultur-160.html

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")

  • Ich fahre am Samstag, gehe aber wahrscheinlich auf keine Lesung, außer ich finde noch eine, die mich reizt. Letztes Jahr war ich zum ersten Mal auf der Buchmesse und fand es super. Deswegen habe ich dieses Jahr spontan beschlossen, den von meinem Osiander organisierten Ausflug mitzumachen. Letztes Jahr war ich mit Zug und Übernachtung da.

  • Kurzer Messebericht: War super, wenn auch wie erwartet ziemlich voll, speziell in Halle 3, wo ich die meiste Zeit war. Ich war bei den Signierstunden von Sandra Aslund, Silke Ziegler und Klaus-Peter Wolf. Sebastian Fitzek habe ich mir geschenkt, die Warteschlange ging in mehreren Kurven durch die halbe Halle :yikes Ich habe nur kurz bei dem Talk mit ihm reingehört. Er ist überzeugter Nachtarbeiter und Langschläfer, falls das jemand unbedingt wissen muss :grin Thomas Gottschalk hätte eigentlich auf der großen ARD-Bühne und auf der Freilichtbühne sprechen sollen, aber leider war er krank.


    Weil ich weiß, dass ich nicht die einzige Eule bin, die von Silke Ziegler begeistert ist: Ihr nächstes Buch erscheint im Mai, hat sie mir gesagt. Es wird der Auftakt einer Südfrankreich-Trilogie, kein Krimi, sondern eine Familiengeschichte in zwei Zeitebenen.


    Nächstes Jahr fahre ich mal nach Leipzig. Ich habe mir gestern Zug und Hotel gebucht. Ich bleibe in Halle, weil die Hotels in Leipzig mir zu teuer waren. Falls noch jemand hinreisen möchte, kann ich nur empfehlen bald zu buchen, bevor noch mehr ausgebucht ist. Beim Messeticket ist die S-Bahn bis Halle schon inkludiert.