Hörbücher im Radio

  • Habe im Eröffnungsbeitrag alle unsere Entdeckungen sortiert eingestellt, auch wenn die Hörzeit davon nicht mehr wird. :lache

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")

  • Gerade habe ich Wolfgang Büschers "Heimkehr" beendet. Was für ein feinfühliges Buch über einen Lebenszyklus, das Leben und den Wald, über Freundschaft und Abschied. Erzählt ohne Pathos und mit einer Leichtigkeit, die den Leser nicht beschwert zurücklässt.

    Dank der ausgezeichneten Leseleistung von Bernd Reheuser ist der Text auch als Hörbuch ein Genuss.

  • In Kathrin Aehnlichs "Wie Frau Krause die Welt erfand" habe ich reingehört. Bislang ist der Funken noch nicht übergesprungen, obwohl mich das Thema anspicht.

    Ein, zwei weiteren Folgen gebe ich noch eine Chance.


    Hat schon jemand in den Grossman reingehört?

  • Die erste Folge hat mir ausgezeichnet gefallen, inhaltlich auch auch Julia Nachtmann als Sprecherin.


    Mit der App habe ich auch versucht, sehe keinen Vorteil gegenüber der Homepage.


    PS Auch sprachlich ist es bisher toll.

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ottifanta ()

  • Ins erste Kapitel von "Was Nina wusste" habe ich hineingehort und muss gestehen, dass ich mit der Sprecherin Julia Nachtmann als auch mit der stark bildlichen Sprache David Grossmans nicht glücklich bin.

    Was mich an Julia Nachtmanns Sprechleistung stört, sind die nicht sehr klare Stimme und der Versuch, mittels Aussprache die slawische Herkunft der Figuren zu verdeutlichen.

    Insgesamt empfand ich die Lesung als anstrengend.

  • Salonlöwin

    So unterschiedlich sind die Geschmäcker.


    Mich stört die Aussprache nicht, weil auch im Text erwähnt wird, dass diese Figur mit starkem Akzent spricht und sie eher selten vorkommt. (Bin im dritten Abschnitt, habe nach Deinen Anmerkungen den ersten nochmal gehört. :grin)


    PS Mich hat mehr eine Lücke in der Handlung gestört, die vermutlich der gekürzten Radioversion zum Opfer gefallen ist.


    ASIN/ISBN: B08CH52V57

    11:29 Stunden,

    die Radiofassung läuft in 15 x 30 Minuten, oder eher 27 Minuten, d.h. ca. 6 Stunden und 45 Minuten. :-(

    Werde mir das ungekürzte Hörbuch kaufen.

    https://www.hoerbuch-hamburg.d…man-was-nina-wusste-5624/

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")

  • Für mich passt die Stimme von Julia Nachtmann perfekt zur Ich-Erzählerin. Allerdings bin ich da vermutlich auch befangen, seit der Lesung in Leipzig mit ihr letztes Jahr. Sie wirkte sehr engagiert und hatte sich auf das Einlesen des Hörbuchs sehr gründlich vorbereitet.

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")

  • ottifanta, völlig okay, dass Dir der Vortrag gefällt.


    Nach den ersten drei Leseabschnitten möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass mich der Stoff stark an Brilka erinnert. Augenscheinlich handelt es sich bei beiden Geschichten um Erzählungen mit ungewöhnlich bis eigenwilligen Frauenfiguren, die männlichen Figuren werden an den Rand des Geschehens gedrückt, der Erzählzeitraum erstreckt sich über Jahrzehnte und dann muss der georgische/slawische Hintergrund noch genannt werden.

  • So geht es mir auch, und es ist wieder ein Familiengeheimnis, die Handlung wird über mehrere Zeitebenen erzählt und sowohl die Familie als auch die Zuhörer tappen noch im Dunkeln.


    Mich hatten manche Handlungssprünge irritiert. Habe gerade das Hörbuch geladen und werde ab morgen reinhören.

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")

  • Es fehlt schon im ersten Abschnitt rund die Hälfte. Im Hörbuch sind es knapp 57 Minuten bis zum ersten Satz des zweiten Abschnitts im Radio.

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")

  • Kurioserweise ist das Hörbuch ungekürzt, nur die Radiofassung wurde auf die Hälfte reduziert. Kommt leider manchmal vor.

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")

  • Hört jemand "Was Nina wusste"?

    Folge 8 habe ich gerade beendet. Die Liebesgeschichte zwischen Vera und Miloš wird mit einer Wucht und Zärtlichkeit erzählt, die ein großes Erzähltalent offenbart.

    An Julia Nachtmanns Stimme habe ich mich inzwischen gewöhnt.

    Ein wenig verstimmt bin ich allerdings, was die Kürzung dieses großartigen Stoffs betrifft.

  • Salonlöwin

    Höre die ungekürzte Version und bin begeistert - kann und möchte mir nicht mehr vorstellen, dass rund die Hälfte für die Radiofassung gestrichen wurde. Die Liebesgeschichte und auch das sich verändernde Verhältnis der drei Frauen untereinander... großartig.

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")