Ilmep 9.0 --- 18/01/2021

  • Mariion

    Ich habe deinen Tipp "Unendlich wir" gekauft.


    breumel

    DAS Buch und die beiden nachfolgenden Bände kann ich sehr empfehlen. Nun warte ich auf Band 4. Die expliziten Szenen hielten sich im Rahmen und passten zur Handlung.


    Ich verstehe nicht wie man sich in einen CEO verlieben kann. Die meisten die ich bisher getroffen habe waren ganz sicher auch im Privatleben echte ***holes bis auf diesen einen Chef, den ich sehr mochte, der aber 30 Jahre zu alt für mich war. Das Arbeiten mit ihm war schrecklich, aber wir hatten eine gute Chemie. Irgendwann habe ich meine Arbeit gemacht wie ich es für richtig hielt und er hat es akzeptiert.

    Alles begann damit, dass ich ihn an einem meiner ersten Tage aus dem Büro werfen wollte, weil dort sensible Dokumente lagen und niemand Zutritt hatte. Er hat gegrinst und sich vorgestellt. Es war sooo peinlich ... und das kam noch öfter mal vor in den Jahren.

    Über 20 Jahre später hatte ich bei einem anderen Job den Sohn vor mir stehen und mein Herz hätte fast ausgesetzt: Der sah GENAUSO aus wie sein Vater, der schon Jahre zuvor verstorben war. Ich bin trotz emotionalem Aufruhr sachlich geblieben.

  • Heute war ein total verrückter Tag. Bereits beim Hochfahren hatte mein PC gestreikt. Irgendwann hatte ich den überlistet. Bis ich ein Standbild hatte und nichts mehr ging. PC wieder ausgeschaltet und alles auf Anfang. Ich hatte aber schon der Teamleitung Bescheid gesagt. Mitten in der Arbeit wurden meine Monitore dann ganz schwarz. Wieder alles auf Anfang. Kurze Zeit später kam schon ein Mitarbeiter der IT Abteilung mit einem neuen PC vorbei. 15 Uhr hatte ich dann meine ganzen Schnellzugriffe neu anlegen können. Hoffe morgen läuft alles wieder normal.


    Hier ist richtiges Mistwetter. Leider habe ich keine Zeit zum Lesen. =O

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)

  • Derzeit lese ich mein letztes Buch vom SuB - einen Nackenbeißer, der mir ausnehmend gut gefällt. Ich lese mit einem Dauergrinsen, denn das Buch ist voller Humor. Die Protagonistin nimmt kein Blatt vor den Mund - köstlich. :lache Ich kann mich nicht erinnern, jemals SO einen Nackenbeißer gelesen zu haben. :grin

    ASIN/ISBN: 3442353270

    Ich mag Golde sehr gerne :love:

    Das Buch lese ich ungefähr jedes Jahr einmal.


    Es gibt noch einen zweiten Band: Der Kuss des Barbaren.

    Die Handlung ähnelt "Der Wolf und die Taube" von Kathleen Woodiwiss

  • Ich mag Golde sehr gerne :love:

    Das Buch lese ich ungefähr jedes Jahr einmal.


    Es gibt noch einen zweiten Band: Der Kuss des Barbaren.

    Die Handlung ähnelt "Der Wolf und die Taube" von Kathleen Woodiwiss

    Ah, du kennst es! Anfangs dachte ich: Huch, was ist denn das für eine Protagonistin? Hihi.:lache Ich mag sie auch.:love: Ich bin jetzt in der Mitte.

    Ist "Der Kuss des Barbaren" auch so lustig geschrieben?

  • Man bin ich froh, dass ich diese tollen Kisten habe, in denen Massen von Historicals schlummern... Von Kathleen woodiwiss habe ich eh alle und genau die beiden Lee's besitze ich auch.

    Glück gehabt 😆

  • Guten Morgen....


    hier ist es ziemlich kalt, -3° heute morgen... da ist man wach, wenn man eine halbe Stunde mit dem Rad zur Arbeit fährt :grin

    Zum Glück ist es trocken, kein Regen, kein Schnee... also alles gut.


    Lesetechnisch habe ich gerade einen Roman in Arbeit, den mir die liebe Angie Voon geschickt hat.


    ASIN/ISBN: 3736310986


    Der Anfang war großartig und ich hatte schon die beiden Folgebände auf der Bestellliste, nachdem die zwei aber das erste Mal zugange waren, dreht sich der Rest der Story nur noch um Bettgeflüster, das ist mir dann doch zuwenig Handlung, wobei die Dialoge echt großartig sind und dieses ständige Getue gar nicht notwenidg wäre...


    Habt einen schönen Dienstag !

  • Guten Abend,


    Der 3. Band der Rebellinnen von Oxford "Furchtlos" hat es mir angetan. Wahrscheinlich wandert er ins Re-Read-Regal.


    Marion

    Jenya

    Beim Heartbrekaer bin ich absolut deiner Meinung. Amüsant sind die Bücher schon ...

    2 Bücher hatte ich aus der Hamburger Onleihe und den 3. Band habe ich über den kindle (günstig) gekauft. Neu wären mir 12,90 € zu viel gewesen. Vielleicht bin ich auch nur geizig Es fliegt jedenfalls nichts im Haus herum und der Verkaufen/Verschenken-Haufen ist schon etwas kleiner geworden - auch dank Momox. Es gibt allerdings schon wieder einen Wunschzettel :help


    Das Wetter - man sieht die Sonne seit Wochen überhaupt nicht mehr - und Corona schlagen mir auf die Laune.;(

    Da hilft nur Rotwein, Schokolade und ein nettes Buch.:versenk

  • Good Morning....

    thank good ist friday... Ich hoffe, der nachmittag ist bald erreicht, dann ist wieder entstressen angesagt.


    Jenya und tzuki66

    Ich habe die verhexten Herzen durch und kann eure Begeisterung leider nicht teilen.

    Ich bin mit den Figuren nicht warm geworden, aber auch der Schreibstil hat mir nicht gefallen. Große Teile habe ich quer gelesen.

    Das Vorgängerbuch werde ich mir auch mal anschauen, gerade weil es dem Woodiwis, den ich geliebt habe, ähneln soll.

    Aber ----- es liegen ja noch genug andere Romane hier, also kein Problem und wieder zwei Bücher, die nicht zwingend aufgehoben werden müssen... Hat alles sein Gutes :grin


    Jetzt habe ich mir den nächsten J.D. Robb mitgenommen - auch diese Reihe muss ja weiter gelesen werden.


    Habt einen schönen Freitag !

  • Das habe ich vermutet. Es ist halt schon eine schräge Geschichte. Sowas ist nicht jedermanns Sache. Dafür hast du jetzt zwei Bücher weniger auf dem SuB.:)

  • Guten Morgen


    Jenya , das klingt großartig. Dann kannst du dich ganz entspannt zurück legen und dir jedes Mal einen neuen Schatz aus deiner Liste raussuchen 👍🏼


    Ich habe doch nicht mit J. D. Robb weitergemacht, sondern mir einen relativ neuen Nora Roberts geschnappt, den ich zu Weihnachten geschenkt bekommen habe. Und was soll ich sagen, ich habe gestern schon die Hälfte der 600 Seiten gelesen und bin äußerst angetan. Diesmal ein eher ruhiger Roman, zumindest bisher, mit viel Familiengeschichte. Gefällt mir sehr gut.

    ASIN/ISBN: 3734110793


    Einen schönen Sonntag ihr Lieben 💚