"Bis(s) - Fanecke

  • Ich muss mir jetzt auch überlegen, mit wem ich ins kino gehen soll, weil irgendwie von meinen Freunen und Bekannten niemand das Buch gelesen hat, obwohl ich es ihnen ständig empfehle^^
    Und ich will aber nur mit jemandem ins kino gehen, der das buch schon gelesen hat, sonst muss ich alles erklären und so...


    Außerdem weiß ich gar nicht, ob der film bei uns überhaupt in die kinos kommt, es ist ja oft so, dass amerikanische filme, die dort zwar ausgestrahlt werden, bei uns gar nicht erst im kino gezeigt werden...

  • huhu :wave
    1) es ist NICHT tom sturridge, den wir meinen
    2) also ich hab scho ne freundin mit der ich wenn es nicht klappt, dass wir uns alle treffen, ins kino gehen kann. aber es wär voll cool wenn wir uns alle in hessen oder sohald in der mitte treffen könnten.
    3) ich denk schon dass twilight synchronisiert wird, da es ja auch hier in deutschland ein erfolg war und wenn der film in amerika gut wird, wird er bestimmt verfilmt. Wenns aber ein flop wird is die wahrscheinlichkeit mehr als gering.

  • Hallöchen liebe Leute,


    ich meld mich auch mal wieder.


    Ich hab vorgestern mal wieder "Bis zum Morgengrauen" gelesen... *schwärm* Jetzt fang ich mit "Bis zur Mittagsstunde" an.
    Bleibts denn eigentlich dabei, dass "Eclipse" im Februar 2008 auf Deutsch erscheint??


    Schwärmende und von Edward träumende Grüße von Dunni

    Meine Rattenbande
    Ich lese gerade "Valorians Kinder"
    "Ich liebe dich."-"Und du bist mein Leben."~BzM~
    *Team Edward!*

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Dunni ()

  • Dunni
    An dem Erscheinungsdatum hat sich eigentlich nix geändert:14.02.2008. ;)


    @ Shary
    Welchen Schauspieler meint ihr denn dann??? Sags mir BITTE!!! ;-(
    Ein Foto wäre noch die Krönung... :knuddel1


    Also ich geh geh mit einem Kumpel in den Film und der hat die Bücher leider noch nicht gelesen aber den bekomm ich schon noch dazu...
    Naja und mal sehen einer aus meiner Klasse hat die Bücher auch schon gelesen mal sehen ob der auch mitkommt.
    lg Moony

  • Hey, ich weiß nicht ob ihr es schon wisst, aber es gibt da so ein Gerücht, dass Colton Haynes für Edward gecastet wurde und seine Chancen ihn zu spielen seht gut sind


    Hier sind ein paar Bilder:






    Ich fände diesen Typen einfach toll als Edward, er entspricht zwar nicht ganz meiner Vorstellung von Edward, aber er kommt ihr sehr, sehr nahe :chen

  • Hallo,


    der Typ von den Bildern sieht ja ganz okay aus. Er entspricht zwar auch nicht "meinem" Edward zu 100% - aber sowas wirds wohl auch nie geben (leider, hmpf). Immerhin hat Mr. Haynes ja schonmal so einen coolen Blick drauf. ;-)


    Wenn/Falls die Bücher verfilmt werden, schlepp ich meine beste Freundin mit ins Kino. ^^


    LG Dunni

  • Eine ganz schwierige Aufgabe, das Casting für Buchverfilmungen. Ich glaube, es gibt selten Schauspieler, bei denen man uneingeschränkt sagt: Ja, genau so habe ich mir ihn oder sie beim Lesen vorgestellt!


    Und Edward ist ein besonders schwerer Fall. Welcher Mensch ist schon so perfekt, dass er einen solchen Vampir so darstellen kann, wie in diesen Büchern? NIEMAND!


    Aber Dennis Quaid als Charlie würde mich auch freuen. :-]

  • Ich find seinen Kopf so groß. Sry aber ich empfind es wirklich so :yikes
    Die Frisur gefällt mir auch kein bisschen. Ich bin weiterhin für Tom Sturridge
    :bruell


    :wave

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; wirklich arm ist nur, der nie geträumt hat. - Marie von Ebner-Eschenbach

  • Vor allem auf dem dritten und vierten Bild wirkt der Kopf im Vergleich zu seinem schmächtigen Körper riesig! :gruebel:rofl
    Also auf dem zweiten Bild gefällt er mir ganz gut, auf den restlichen sieht er tatsächlich nicht so umwerfend aus.
    Ich finde bis jetzt auch Tom Sturridge am besten, weil Henry Cavill mit seinen 24 Jahren aufm Buckel ja leider schon zu alt ist! :-(

  • Hallo,


    hm, Tom Sturridge find ich unpassend als Edward... Hier sieht Hayden Christensen nicht übel aus. Klick!


    Es ist soo furchtbar, wenn Edward Bella im zweiten Band verlässt. :cry (Da bin ich grad am lesen. ;-) )


    Ich bin so gespannt, was im dritten Teil passiert. Viele oder manche von euch haben ja schon Eclipse gelesen... *beneid*
    (Gibts wenigstens wieder diese tollen Herzklopf-Kuss-Szenen!?)


    Liebe Grüße von Dunni

  • Hayden Christensen sieht immer gut aus :lache
    Aber mein Edward-Favorit wär er jetzt nicht. Colton Haynes will ich nicht als Edward :schlaeger


    :wave

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; wirklich arm ist nur, der nie geträumt hat. - Marie von Ebner-Eschenbach

  • @ alle die da sind! :wave
    Also ich weiß nicht warum er manchen nicht gefällt..... naja ist ja auch egal. Aber ich hab mir mal die Bilder bei imbd angeguckt (die man leider nichtkopieren kann :rolleyes) und da sieht er wirklich umwerfend aus!
    Hier der Link:
    http://imdb.com/gallery/hh/2686262/HH/2686262/iid_1340399.jpg?path=pgallery&path_key=Haynes,%20Colton
    Das erste Bild was ich gesehen hab fand ich auch nicht so toll aber die haben mich dann überzeugt. Naja seht selbst. Für den Rest den man an ihm ändern muss gibts ja auch noch Frisör und Make-up. Geheiligt seien sie!!!^^
    lg Moony

  • Zitat

    Original von Jenks
    Eine ganz schwierige Aufgabe, das Casting für Buchverfilmungen. Ich glaube, es gibt selten Schauspieler, bei denen man uneingeschränkt sagt: Ja, genau so habe ich mir ihn oder sie beim Lesen vorgestellt!


    Und Edward ist ein besonders schwerer Fall. Welcher Mensch ist schon so perfekt, dass er einen solchen Vampir so darstellen kann, wie in diesen Büchern? NIEMAND!


    Aber Dennis Quaid als Charlie würde mich auch freuen. :-]


    Da kann ich nur :write

  • huhu :wave
    puuuh *schweiß abwisch* ich dachte schon ich stände hier mit meiner meinung allein da deswegn wllt ich mich zurückhalten^^
    also ich finde auch dass sein kopf zu groß für seinen körper wirkt
    Außérdem hab ich mir persönlich Edward mit markanteren Gesichtszügen vorgestellt.


    Dieser eine edward ALICE!!! du musst dieses foto hier zeigen!!!!!!!!! waaah *durchdreh*
    der hat zwar voll die häßliche frisur, aber die gescihtszügen sind gut.

  • Nun muss ich mal meinen Senf zu den Schauspielern geben:


    zu Kristen Stewart:


    ich finde sie sieht zuwenig zerbrechlich aus. Sie wirkt irgendwie sehr sportlich und eher etwas "grob". Bella hab ich mir mädchenhafter vorgestellt. Ich finde sie auch bissel zu erwachsen, Bella ist ja so 18 im ersten Band, aber K.S. sieht aus wie 23/24. Aber sie ist besser als Emily B., deshalb bin ich einigermassen zufrieden.


    zu Edward=Colton Haynes:


    ja, der ist gut getroffen, so hab ich ihn mir vorgestellt.

  • hey ho


    ich finde er geht ...obwohl ich das zweite bild von unten absolut nicht hübsch finde...da sieht er aus wie n elfjähriger (mit muskeln;-))oder so eben halt wegen dem kopf-körper-verhältnisses...
    aber jeder hat andere ansichten ..


    ich dnek ma ich ghe mit meinem besten freund udn ner freundin rein...muss aba nochmal fragen aber das dauert ja auch noch ;-)


    lg carolotr

    and so the lion fell in love with the lamb...



    Ein Ring,sie zu knechten,sie alle zu finden,
    Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
    Im Lande Mordor,wo die Schatten drohn.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von carolotr ()

  • hmm naja...tom sturridge find ich besser :P(*zu green rüberschiel*)
    aber prinzipiell würd er gehn. viel besser als Hayden Christensen (*schüttel*)
    mir wäre ja emily browning als bella lieber gewesen (*mich vor steinen duck*)
    aber es geht.wiegesagt,es gib maskenbildner :anbet (*gott segne sie*)

    Eine Geschichte ist ein Universum zwischen zwei Buchdeckeln
    :write :anbet
    Midnighters (1) Die Erwählten - Scott Westerfeld