Ich bin genervt, weil....

  • Zitat

    Original von Vulkan
    Ich wünschte manchmal, die Lobby der Hermaphroditen wäre stärker - vielleicht würden manche spätestens bei dem Satz "Die Bezeichnung beziehen sich auf Männer, Frauen und Hermaphroditen gleichermaßen."


    :rofl


    Übrigens wird das, was du da machen musst so langsam Gang und Gebe - das hat was mit Diskriminierung zu tun. :keks

    :lesend Ich lese gerade: "Carry On" von Rainbow Rowell und "Mansfield Park" von Jane Austen | SuB: 50

  • Zitat

    Original von Babyjane
    ...weil es dieses wirklich sehr hübsche Kleid von Valentino bei Brandsforfriends nur noch in Größe 42 aufwärts gibt.
    Jetzt mal ehrlich, welche Frau mit Größe 42 zieht sich ein rosa Schlauchkleid an?


    Keine, deswegen ist es ja noch zu haben ;-)

  • …ich wahnsinnige Zahnschmerzen habe.


    Ich war heute beim Zahnarzt, da mir eine Füllung erneuert werden musste. Und jetzt tut mir nicht nur der behandelte Zahn weh, sondern auch das Zahnfleisch auf der ganzen Seite. :cry

  • ... weil die erzieherin im Kindergarten meinen Mann hat ausrichten lassen, daß wir unseren Sohn doch bitte mal waschen sollten und ihm neue Sachen anziehen sollen, da er schon stinken würde (die Kinder würden ihn schon meiden) :yikes


    Ich dachte eben, ich hör nicht richtig.
    Erstens riecht mein Sohn nicht im Mindesten. Ich und mein Mann haben sehr gute Nasen und riechen beide nichts.
    Zweitens ziehe ich meinem Sohn jeden Tag neue Unterwäsche an und je nach Zustand der Hose oder des Pullovers alle 2-3 Tage neue Sachen.
    Das ist doch normal, oder??


    Und mein Mann reagiert nicht mal. War wohl erstmal geschockt, aber ich hätte da schon meinen Senf dazu gegeben.
    Ich finde das eine Frechheit. :fetch

  • Zitat

    Original von streifi


    Keine, deswegen ist es ja noch zu haben ;-)


    Jetzt ist auch das ausverkauft, also offenbar zieht es doch eine an... :rofl


    Ich bin grad genervt, weil meine Haare nicht so wollen, wie ich will. Das ist sehr selten der Fall, aber heute... gaaah gaaah.


    Außerdem hat Lili eben über meine Lederjacke (welche dummerweise mitten im Flur am Boden lag) gekotzt, sollte ich erwähnen, daß es sich dabei um eine hellbeige Wildlederjacke handelt? :bonk
    Bin gespannt, ob mein wildes Gewische den Fleck verhütet oder verschlimmert hat, seh ich wohl erst wenns trocken ist. :cry

  • Zitat

    Original von Jasmin87


    Das ist wirklich ne Unverschämtheit! Ich bin sowieso kein Fan von Kindergärten :nono


    Warum ist das eine Unverschämtheit?
    Wenn sie der Meinung ist daß es riecht, warum sollte sie das nicht ansprechen?
    Ganz ehrlich grad bei Kleinkindern geht doch mal öfter irgendwas daneben, sei es aufm Klo oder beim Essen oder beim Spielen wird irgendwas ekliges angefaßt. Ich kenn das nur von meinen Neffen, aber die hatten jeden Tag frische Kleidung an.


    *überleg*
    Ne kenn ich auch von den Kindern meiner Freundinnen, da wird selten was zwei Tage getragen... :gruebel

  • Zitat

    Original von Babyjane
    ...weil es dieses wirklich sehr hübsche Kleid von Valentino bei Brandsforfriends nur noch in Größe 42 aufwärts gibt.
    Jetzt mal ehrlich, welche Frau mit Größe 42 zieht sich ein rosa Schlauchkleid an?
    Menno, ich wollte das haben. :beleidigt


    http://www.brands4friends.de/s…80/080814REDV_34700_1.jpg


    Das sind doch italienische Größen, oder? Größe 42 entspricht also der deutschen 36.

    Mir fällt leider kein guter Spruch für eine Signatur ein, aber wenn ich keine habe, stehen die Verlinkungen zu Amazon immer zu dicht unter der letzten Zeile meines Beitrages :rofl.

  • Zitat

    Original von Babyjane
    Ich kenn das nur von meinen Neffen, aber die hatten jeden Tag frische Kleidung an.


    *überleg*
    Ne kenn ich auch von den Kindern meiner Freundinnen, da wird selten was zwei Tage getragen... :gruebel


    Und wie funktioniert das :gruebel
    Mein Kind hat fünf, sechs Hosen. Wenn die jeden Tag eine neue anziehen würde, müsste ich spätestens alle drei Tage waschen, um das Zeug dann auch rechtzeitig trocken zu kriegen.
    Natürlich zieht die sich was neues an, wenn sie sich Tomatensoße über den Wanst gekippt oder sich mal in den Dreck geschmissen hat. Ansonsten finde ich es aber eine Verschwendung von Ressourcen und Arbeitskraft, das Kind jeden Tag neu einzukleiden

    Menschen sind für mich wie offene Bücher, auch wenn mir offene Bücher bei Weitem lieber sind. (Colin Bateman)

  • Zitat

    Original von Eddie Poe


    Das sind doch italienische Größen, oder? Größe 42 entspricht also der deutschen 36.


    NICHT WIRKLICH! :yikes
    Und ich hab mich gewundert, warum die Sachen nur in Riesig zu haben sind... NEIN! :bonk
    Naja, 36 hätte auch nicht gepaßt, 34 muß es leider trotz Studiumsgewichtszunahme immer noch sein :cry


    @ Draper
    Hm... mehr Kleidung. :-]


    Andererseits, hab ich überlegt, vielleicht wollte die Kindergartentante auch was anderes andeuten. Vielleicht muffelts ja nach Knofi oder seltsamen Duschgel?


    @ Beo
    du bist böse :lache

  • Ich frag mich gerade, welche Deutsche Größe dann eine Italienische 36 ist :gruebel


    Da es keine 30 gibt, müsste das Kindergröße 152 sein, oder?


    EDIT sagt:


    Bei meiner Schwester lief die WaMa jeden Tag. Bei meinem Bruder mindestens zweimal am Tag. Ich kenn das gar nicht anders mit kleinen Kindern.

  • @ Bouquineur
    Die Größen finden bei 42 an, das hat mich schon gewundert... aber auf die Idee zu gucken, ob das ne andere Größentabelle ist, bin ich natürlich nicht gekommen, so ein MIST.


    EDIT:
    Grad noch mal geguckt, das Ding gabs in 40 also in umgerechnet 34... MANN jetzt bin ich vielleicht genervt... :bonk :bonk :bonk :bonk :bonk
    Das wärs gewesen, ein Kleidchen, daß sonst 250 Euro kostet auf 80 runtergesetzt und ich raffe die Größentabelle nicht... MENNO! :bonk :bonk :bonk :bonk

  • BJ, egal wie es heißt ( bei uns eigentlich Faasenaacht :grin ), ich hasse es.


    Das habe ich jetzt auch noch nicht erlebt, dass Eltern angesprochen werden, weil die Kinder stinken sollen :gruebel.
    Mal ganz abgesehen davon, dass so kleine Kinder keinen extremen Körpergeruch haben.Es sei denn natürlich, dass das mit dem "aufs Klo gehen" noch nicht so gefestigt ist.Ansonsten hat bei meinen Kindern auch alle 2-3 Tage eine frische Hose/Pulli gelangt, wenn sie denn nicht gerade ihr Frühstück über sich gekippt oder draussen gespielt haben.
    Frische Unterwäasche/Socken jeden Tag versteht sich ja von selbst(denke ich doch :wow ).
    Frisch gewaschene Wäsche direkt in den Trockner zu schmeissen halte ich für Energieverschwendung.Aber ich habe auch die Möglichkeit, sie in den Keller zu hängen.

  • Redet doch nicht die ganze Zeit von Wäsche... ich tu so unglaublich gerne Wäsche waschen (also die Maschine, ich befülle sie nur gerne :grin ) und ich hätte sooo Lust drauf im Moment und zu wenig Wäsche *seufz*

  • Zitat

    Original von Babyjane



    @ Draper
    Hm... mehr Kleidung. :-]


    Toller Tip ;-)


    Meine Jungen hatten im Kindergartenalter auch nicht mehr als 5-6 Hosen.
    Kinder in diesem Alter wachsen so ca. jedes halbe Jahr aus der gesamten Gaderobe heraus. Da wäre es ziemlich kostenaufwendig in jeder Größe mehr als 6 Hosen anzuschaffen.


    Ich habe zwar auch hin und wieder getragene Kindersachen von Freunden oder Verwandten bekommen, aber Hosen waren in diesem Alter meist verschliessen und nicht vererbar. Außerdem hat ja auch nicht jeder Leute im Bekanntenkreis, die Kinder haben.

  • beo, leider müsste ich anbauen, wenn ich in unserem Bad noch einen Trockner unterkriegen wollte. OK, im Wohnzimmer wäre noch Platz, aber da kann ich mir attraktivere Einrichtungsgegenstände vorstellen...


    BJ, noch mehr Klamotten :yikes Kayas Schrank platzt jetzt schon aus allen Nähten, für einen größeren würde sich das gleich Problem wie beim Trockner stellen. Ich könnte natürlich noch einen Kleiderscdhrank ins Wohnzimmer stellen :gruebel

    Menschen sind für mich wie offene Bücher, auch wenn mir offene Bücher bei Weitem lieber sind. (Colin Bateman)