Männerherzen

  • Ich würde gern rein, muss aber warten, bis die Freundin, mit der ich rein will, wieder da ist. Also mindestens ne Woche. Aber Ulmen mag ich ja :grin

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Zitat

    Original von Babyjane
    Hat schon wer Männerherzen gesehen?
    Den neuen Schweigerfilm?


    Wurde mir gestern wärmstens ans Herz gelegt, aber ich kann den Ulmen ja nicht ab, daher hätte ich gerne noch ein paar Meinungen...


    http://wwws.warnerbros.de/maennerherzen/



    Mich schreckt da ja ab, dass der Schweiger mitspielt. Der geht für mich sowas von gar nicht. Und ich glaube eine Hauptdarstellerin ist mir auch nicht sympathisch. Über die habe ich vor ein paar Tagen einen Bericht gesehen und die war da sowas von seltsam verklärt ...


    Schade, dass mir so evtl. ein Film mit Ulmen entgeht. :lache


    Ich befürchte ja, dass der Film zu klischeehaft ist, aber - wie gesagt - gesehen habe ich ihn noch nicht. Ist nur mein Eindruck über die Dinge, die ich bis jetzt davon gehört habe. :grin

  • Ich hab den Film am Freitag gesehen. Und ich fand ihn klasse!!!
    Der Schlagersänger war so witzig. Das Kino hat sich gekrümmt vor lachen. :rofl

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; wirklich arm ist nur, der nie geträumt hat. - Marie von Ebner-Eschenbach

  • Ich habe ihn relativ unbedarft gesehen, solche Filme sind sonst nicht in meinem Beuteschema drin und ich wusste nur vage, um was es gehen sollte. Nichtsdestotrotz habe ich mich heftig amüsiert, es wurde kein Klischee ausgelassen und gleichzeitig so ironisch gebrochen, am Ende war von der Fassade wirklich nicht mehr viel übrig. Schweiger ist nicht so mein Fall, im Prinzip spielt er ja immer nur den selben einen Typ, aber darauf kann man sich verlassen. Die Männer selbst waren vielfältig, es waren alle Typen dabei, alle haben sich charakterlich ein bisschen bewegt, was ja nicht schlecht ist. Die einzelnen Stories waren nicht überraschend neu aber unterhaltsam, man konnte schon herzlich lachen. Ein Tipp: das Musikvideo des Welternährers am Ende. Gruslig :-)

  • Zitat

    Original von Liesbett
    Ich stehe auf die Szene mit den Treueherzchen von Fressnapf.
    Süüüüüüüüüüs. :grin



    Ja, die fand ich auch toll... ich denke wir werden den nächste Woche mal gucken gehen.

  • Ich habe den Film heute gesehen und hab mich echt halb totgelacht bei manchen Szenen.
    Etwas nervig fand ich allerdings, dass während des Films ingesamt dreimal ein Handy geklingelt hat (bei zwei verschiedenen Leuten, also bei einer Person zweimal), sowas kann ich ja gar nicht ab. Und all diese Leute, die direkt nach dem letzten Wort (oder noch nicht mal) aufstehen und rauslaufen, als würde es brennen, machen mich sowieso bei jedem Kinobesuch aggressiv :rolleyes

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Ich war gerade im Kino und fand ihn super! Günther würde ich heiraten! Ich habe mir fast in die Hose gemacht vor Lachen!

    "Ein Buch muß die Axt sein für das gefrorene Meer in uns." :eiskristall
    Franz Kafka


    :lesend Walsch: Gespräche mit Gott
    :lesend Norman: Grausames Spiel
    :lesend Patterson: 1st to die

  • Zitat

    Original von bula84
    Ich war gerade im Kino und fand ihn super! Günther würde ich heiraten! Ich habe mir fast in die Hose gemacht vor Lachen!


    Sein Spruch beim Blind Date hat mir fast Bauchschmerzen vor Lachen beschert :lache

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Zitat

    Original von Gummibärchen


    Sein Spruch beim Blind Date hat mir fast Bauchschmerzen vor Lachen beschert :lache



    "Ich bin jetzt kein Fetischist oder so!" Die Story mit den abgeschnittenen Füßen war ja auch so herrlich unpassend! Genial! :lache:rofl

    "Ein Buch muß die Axt sein für das gefrorene Meer in uns." :eiskristall
    Franz Kafka


    :lesend Walsch: Gespräche mit Gott
    :lesend Norman: Grausames Spiel
    :lesend Patterson: 1st to die

  • Ich fand den Film auch super! Gerade diese verschiedenen Charaktere....SUPER! Ja, Günther ist echt der Kracher.... der Krokodilbezwinger!!!! Der Film ist nicht der Überflieger, aber durchaus sehr lustig und sehr unterhaltsam! :grin

  • Ich habe ihn gestern abend auch gesehen. Meine Lieblingsszene



    Er: hä?


    Sie: Ich habe gestern in Deiner Firma angerufen, weil ich Dich im Hotel in HH auf deiner Dienstreise überraschen wollte ..... Er: zerknirscht.


    Sie: Ich habe die Hochzeitsfeier storniert, in der Kirche abgesagt, die Flitterwochen storniert, und alle unsere Freunde per Rundmail informiert und ausgeladen und der Maklerin abgesagt, von der wir das Haus kaufen wollten. Pack bitte Deine Koffer, Du ziehst aus.


    Klasse gekontert!


    :chen