Handarbeitseulen ab 12.01.2011

  • @ Finchen: Wow, was für eine Decke. Falls Du bei TT registriert bist, dann schau dort mal. Sockenwollrestpakete kannst Du dort auch ertauschen. Sockenwolle ebenfalls. Für verschiedene Projekte benötige ich auch immer mal wieder Reste und da kommt mir TT gerade richtig.


    Hat hier jemand unter den Häkeleulen auch Erfahrungen mit tunesischem Häkeln? Ich habe das Internet schon reichlich durchstöbert, aber bin nicht so wirklich begeistert von meinen Funden. Hat vielleicht einer das Heft von Intermezzo Anchor zum Thema tunesisches Häkeln?

    :write "Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein." -Albert Einstein-


    :lesend

  • Ich habe mal in der Schule tunesisches Häkeln gelernt. Leider kann ich mich auch nicht mehr richtig daran erinnern. Ich könnte dir evtl. das Arbeitsblatt von damals einscannen und per Mail zuschicken (ist aber ne schlechte Kopie -> ist halt auch schon ein paar Jährchen her...).


    Edit: Hab grad meinen Ordner durchgeschaut. Ich hab auch das Intermezzo von Anchor.

    Ich lese gerade:
    Drachenfrau von Hildegunde Artmeier

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Primavera ()

  • Laia :
    Dass das mit Rundstricknadeln einfacher geht, habe ich mir auch irgendwann gedacht, nur leider besitze ich keine :( (Und wollte mir jetzt auch deswegen keine zulegen, außerdem hätte es auch wieder Zeit gekostet... ;-))


    Ich habe es nach noch ein paar mal üben doch irgendwie hinbekommen und bin halbwegs zufrieden damit. Muss für das erste Paar reichen. Auf das Aufteilen auf weitere Nadeln schon beim Anschlag bin sogar ich dabei gekommen... :grin


    Jedenfalls bin ich schon fleißig am Nadeln klappern lassen. :-]

  • Meine nächsten Socken sind fertig. Die blauen habe ich vor ca. 32 Jahren gestrickt und wie man sieht - sind die nicht kaputt zu bekommen. Die melierten habe ich für meinen Sohn gestrickt. Nun versuche ich mich an einer Strickjacke. Vorlage ist mein Uralt-Schätzen, ich lege mein gestricktes einfach nur auf die alte Jacke und versuche die Größenmäßig einfach nachzustricken.

  • Zitat

    Original von Anica
    Ich hab mich am Wochenende mal wieder hingesetzt und ein Nilpferd gehäkelt. Sooo niedlich, auch wenn es noch Ohren und Augen braucht. :lache


    Hallo Anica,
    magst Du uns Dein Nilpferd mal zeigen? Und wo hast Du die Anleitung her? :bluemchen
    Gruß Ida

  • Ich habe dieses Wochenende auch fleißig gehäkelt, wollte mal wieder ein paar Sachen fertig stellen. Ich habe gerade keine Kamera zur Hand. Aber ich habe ein paar Topflappen fast fertig: Erdbeeren (fehlen noch die gelben Punkte für die Kerne drauf) und Oliven (eine schwarze und eine grüne) als Topflappen.


    Des Weiteren habe ich noch das Buch "Süße Häkeleien" wieder hervorgekramt und bin gerade dabei einen Kuchen zu beenden.


    Als nächstes möchte ich evtl. wieder einmal Tamagos (umhäkelte Ü-Eier) machen. Ich habe einen Elefanten und eine Ente schon gemacht und für unsere Nichten wollte ich zu Ostern zwei Hasen noch machen. Die Ü-Eier kann man nach belieben mit Kernen füllen oder Löcher rein und dann Potpouri rein. Hierfür lassen sich immer gut Baumwollreste verarbeiten.


    Jetzt muss ich aber erstmal andere Dinge erledigen.

    :write "Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein." -Albert Einstein-


    :lesend

  • Zitat

    Original von Ida


    Hallo Anica,
    magst Du uns Dein Nilpferd mal zeigen? Und wo hast Du die Anleitung her? :bluemchen
    Gruß Ida


    Kann ich gerne machen. :-) Anleitung dafür hab ich übrigens aus diesem Buch von Weltbild.

  • Der Schneemann ist klasse!


    @ Anica: Die Seite ist super! Amigurumis habe ich noch nicht gehäkelt, aber es gibt da wirklich ganz tolle Sachen. Warum hat so ein Tag nur 24 Stunden?!

    :write "Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein." -Albert Einstein-


    :lesend

  • Zitat

    Original von Ida
    Anica, da sind ja niedliche Sachen drin! Danke für den Tipp!


    Ich finde die Seite ganz toll und habe im dazugehörigen DaWanda-Shop auch schon mal Anleitungen gekauft. Herausgekommen ist dann so was (passt zwar nicht mehr ganz zur Jahreszeit ...):


    Die Seiten sind ja Gift. Gott, sind da niedliche Teile bei. :anbet Ich werd mich aber trotzdem wohl erst mal an dem Hasen oder dem Manta versuchen (da müsste der Rest Wolle vom Nilpferd noch für reichen).

  • Endlich hatte ich mal Lust, die fertigen Dinge zu fotografieren und die Fotos zu komprimieren.


    Erst mal die Näharbeiten:
    1. eine Notizbuchhülle (habe ein Notizbuch mit hässlichem Cover geschenkt bekommen und da musste einfach abhilfe her. Da werden jetzt immer die Essenswünsche von meinem Freund notiert.)


    2. Eine Ordnerhülle in DIN A4 für meine Mama zum Geburtstag. Ich hab ihr alle Rezepte, die sie im Lauf der Jahre gesammelt hat, abgetippt und in den Ordner. In der Innentasche steckt noch ihr original Kochheft von der Haushaltungsschule, Jahrgang 1968.


    3. Eine Ordnerhülle in DIN A5 für mich (dieselben Rezepte, nur in klein ausgedruckt). Da hätte ich den Patchworkstern besser mit dem roten Stoff gemacht, der kommt gar nicht so gut raus. Man lernt bei jedem Stück etwas dazu.

  • Finchen, das sind wieder feine Nähereien!


    Ich hatte gestern das Vergnügen, bei meinem aktuellen Lieblingsstrickprojekt sechs Reihen zurückstricken zu müssen, bis ich den Rest mogeln konnte.


    Ich hatte einen idiotischen Fehler eingebaut, der einfach so nicht zu reparieren war...


    Naja, ab heute Abend darf ich wieder vorwärtsstricken.

    Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig.
    Antoine de Saint-Exupéry 'Der kleine Prinz'

  • Zitat

    Original von stefanieg28
    Finchen87 , schöne Sachen hast du da genäht. :-] Den Äpfelchenstoff habe ich auch noch zu Hause liegen. :-]


    Die Obststoffe sind so toll. Aus dem Rest vom Äpfelchen hab ich noch ein Tuch für meinen Obstkorb gemacht. :-]


    Zurückstricken ist blöd. Ich fühle mit dir.