Bundesvision Songcontest

  • Gestern wars wieder soweit!


    Mir haben eigentlich die meisten Lieder ganz gut gefallen: besonders Marlon, Massive Töne, TipTop, 200Sachen, Nadja Benaissa und natürlich mein Favorit, Revolverheld.


    Ganz schlimm fand ich dagegen In Extremo, die Vertreter meines lieben Bundeslandes; Die Raketen; Diane und AK4711.


    Schließlich sind Seeed aus Berlin erste geworden, Revolverheld 2. und In Extremo überraschend 3. Die Entscheidung war relativ knapp und weiß immernoch nicht, was alle an "Ding" fanden, wo "Freunde bleiben" doch viel schöner war.


    Habt ihr es auch geguckt? Wer waren eure Favoriten?

  • Mir hats gestern gar nicht gefallen! Hab nach kurzem abgeschaltet.
    Der letzte Songcontest war wesentlich besser, fand ich zumindest.

    Auch aus Steinen,
    die dir in den Weg gelegt werden,
    kannst du etwas Schönes bauen

    Erich Kästner

  • Konnte leider erst ab 22:15 einschalten, hab allerdings dafür den wichtigsten Teil noch mitbekommen, die Punktevergabe xD


    Mir hat sehr gut gefallen.. Seeed (für mein Bundesland :-] ), Revolverheld, Tip Top (nja, wer Sportfreunde Stiller mag, mag Tip Top sowieso ^^), Die Raketen fand ich richtig lustig xD, zumindest in dem Abspann, wo man voten durfte. Den Auftritt selbst konnte ich ja nicht sehen! Leider!


    Mir hat AK4711, Diane, Nadja, Marlon, In Extremo und Massive Töne nicht so wirklich gefallen.


    Seeed ist hat wohl auch gewonnen, weil die Band die meiste Fangemeinde hat, wo die anderen Bands doch eher Newcomer waren!


    Schade fand ich, dass Tip Top für Bayern so wenige Punkte bekommen haben. Sind doch so sympathische Jungs und das Lied ist auch lustig xD


    + Wenn du dich ein Leben lang versteckst, findest du dich irgendwann gar nicht mehr +
    (aus Sommersturm)

  • Diesmal wurde nicht so ein großes Trara drum gemacht, deswegen hab ich irgendwie vergessen, einzuschalten .. ich gönne Seeed den Sieg, aber Revolverheld hätten es auch werden können. War vor kurzem auf einem ihrer Konzerte und die sind wirklich sehr sympathisch :)


    Gibt's eine Wiederholung?

    Nun, Junge, willst du wirklich lernen und die tiefsten Geheimnisse von Raum und Zeit in Erfahrung bringen?
    »Ja, Herr. Ich glaube schon, Herr.«
    Gut. Der Stall befindet sich hinter dem Haus, und die Schaufel hängt direkt neben der Tür.

  • hiho,



    @ GR: Ich sehe, wir haben den gleichen Musikgeschmack (zumindest in Ansätzen :lache)


    @ hinterwäldnerin: Ich finde In Extremo auch gut, habe einiges von ihnen in meinem Schrank stehen.


    Viele Grüße :wave
    Heike

    Der Bernsteinbund - Historischer Roman - Juni 2010 im Aufbau-Verlag
    Die Tote im Nebel - Historischer Kriminalroman - März 2013 im Gmeiner-Verlag


    Neue Homepage: http://www.wolf-heike.de :-)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Heike ()

  • Hallo,


    meine Meinung:


    TOP:
    Seeed (meine Favoriten, einfach nur der HAMMER!)
    Revolverheld
    In Extremo


    FLOP:
    TipTop (noch nie größeren Scheiß gehört...!)
    und fast alle anderen auch


    Total banane diese Show - wieso habe ich nicht gelesen!?
    Bis auf meine TOPS war ja fast nur Schrott dabei...!
    (Die einzigen, die noch gingen, waren diese schwulen Boyband-Jungs, die "Augen zu und rein" (oder so) gesungen habe... den Titel allein fand ich schon zum Grölen zweideutig :lache)



    LG
    Angelcurse