Maultaschen-Rezepte gesucht

  • Mit Fleischlos kann ich nicht dienen. Wobei bei uns ist Wurst drin, denn wir haben das Urrezept jedenfalls aus der Region aus der wir stammen.
    Das Brät kam erst sehr viel später als es schnell gehen musste.


    Ansonsten haben wir diese Bücher hier:


    Hier


    Hier


    Die Zwei kenne ich allerdings nicht:


    Hier


    Hier


    Unser Rezept ist wirklich sehr aufwendig und allein für die Vorbereitungen sitzt man gut 2-3 Stunden, aber sie schmecken eben so lecker.
    Nur eben mit Wurstbeilage und Spinat usw.
    So wie es schon meine Oma gemacht hat und deren Mutter und die hatten ja einen Gasthof. :wave

  • :rolleyes Ihr habt mich infiziert. Gestern habe ich auch Maultaschen gemacht.
    Mit Blut- und Leberwurstfüllung, weil ich das mal in Leipzig gegessen habe und die so toll schmeckten.
    Es war das erste Mal, dass ich Maultaschen selber machte, sonst habe ich sie immer fertig gekauft.


    Das Ergebnis war erbärmlich. :rolleyes
    Große, schlappe Teiglappen mit viel zu wenig Füllung.
    Ganz anders als in Leipzig. :-(


    :bonk


  • :knuddel Das braucht etwas Übung ich werde demnächst auch mal wieder welche machen und dann einfrieren. Sonst ist der Aufwand zu groß.

  • Ein guter Freund hat uns neulich mal mit Maultaschensuppe bekocht die waren sehr lecker. Er sagte dass Leberkäsebrät drin war.


    Wenn das interessant für Dich wäre, kann ich ihn gerne mal fragen.

  • Zitat

    Original von bertrande
    Das Ergebnis war erbärmlich. :rolleyes
    Große, schlappe Teiglappen mit viel zu wenig Füllung.
    Ganz anders als in Leipzig. :-(
    :bonk


    Meine vegetarischen waren auch ziemlich dünn. Die mache ich nächstes Mal mit der doppelten Menge Füllung...



    Zitat

    Original von schnatterinchen
    :knuddel Das braucht etwas Übung ich werde demnächst auch mal wieder welche machen und dann einfrieren. Sonst ist der Aufwand zu groß.


    Ich friere auch immer welche ein, dann hat man gleich Vorrat und ein schnelles Essen.



    Zitat

    Original von Sandrah
    Ein guter Freund hat uns neulich mal mit Maultaschensuppe bekocht die waren sehr lecker. Er sagte dass Leberkäsebrät drin war.


    Wenn das interessant für Dich wäre, kann ich ihn gerne mal fragen.


    Danke, aber Du brauchst nicht extra fragen. Ein bewährtes Rezept mit Brät drin habe ich schon.