Suche "gruselige" Psychothriller

  • Hallo.


    eines vorweg: Die Suche nach "gruselig" in den Threadtiteln unter der Rubrik allerlei Buch ergab leider nur einen Treffer zu einem Sammelthread.


    Es gibt bestimmt schon ganz viele solcher Fragethreads nach gruselig, aber ich konnte wie gesagt mit der Hilfe keinen finden.
    Sollte es welche geben bitte um Verlinkung hier, danke!


    Ich möchte gerne das hier was mir Angst macht SPÜREN durch das lesen:
    Mir macht Angst:
    -Dunkelheit
    -eindringlinge
    -komische Geräusche die man nicht zuordnen kann, während man im dunkeln wartet.
    -leicht Geisterhaft, aber auf gar keinen Fall übertrieben.
    -alte Gemäuer
    :yikes :yikes :yikes :yikes :yikes


    Wenn dielen knarzen, Türen auf einmal aufgehen, der Wind durch das Haus fegt, es irgendwo klappert, leises kichern in einem anderen Raum, und plötzlich fällt etwas runter und man erschreckt sich zu tode.....genauso hätte ich es gerne...


    Ich suche ein absolut gruseliges Buch, möchte Gänsehaut ERLEBEN beim lesen, Angst danach im dunkeln einzuschlafen, möchte danach auf Geräusche lauschen wenn ich nach dem lesen das Buch zu Seite gelegt habe, möchte ein sehr atmosphärisches Buch das nicht vom splatter lebt sondern von seiner atmosphärischen Schreibweise, gerne auch der härteren Gangart. :help :help :help


    keine Monster, Aliens, total abgedrehtes etc.
    :anbet :anbet :anbet :anbet


    Tipp: Dean koontz--Intensity ging so ein wenig in diese Richtung, das war zwar gut von der Atmosphäre her aber ich denke da gibt es noch das ein oder andere WIRKLICH in dieser Hinsicht bessere Buch oder?
    ?( ?( ?(


    Danke für eure Hilfe!

    NOW


    John Everson--Ligeia


    TOP 3


    D. Koontz-Intensity
    G. Masterton--Irre Seelen
    G. Masterton--Das Atmen der Bestie

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Stritty ()

  • ich fand das ganz gruselig:


    Andreas Winkelmann: Der Gesang des Blutes


    Inhalt Amazon:
    Es ist im Keller. Und bald kommt es herauf. Die eigenen vier Wände auf dem Land: für Kristin und Tom geht ein Traum in Erfüllung. Doch die junge Mutter beschleicht von Anfang an ein ungutes Gefühl. Das alte Haus ist ihr unheimlich. Als Tom kurz nach dem Einzug überraschend stirbt, werden Kristins Ängste von Tag zu Tag schlimmer. Sie hört Stimmen, und nachts träumt sie von einer Gestalt, über die man im Dorf spricht: von einem Scherenschleifer, der hier vor langer Zeit eine Frau getötet haben soll. Kristin glaubt, langsam verrückt zu werden. Die Dorfbewohner raten ihr, das neue Heim so schnell wie möglich zu verlassen. Sie entschließt sich, zu bleiben …

  • Der Gesang des Blutes ist genau so ein thema was voll passt. Danke!!


    Aber es gibt bestimmt noch viiiiieell mehr so Bücher oder?

    NOW


    John Everson--Ligeia


    TOP 3


    D. Koontz-Intensity
    G. Masterton--Irre Seelen
    G. Masterton--Das Atmen der Bestie

  • Ohh mann schade, deine Empfehlungen sagen mir eher nicht so zu. Suche ja 100% grusel und kein bitte nicht falsch verstehen...0815 *hieristeintoterundwirmüssendenmörderfinden* Geschichte.


    Davin gibt es ja eh mehr als genug.


    Aber trotzdem danke :knuddel

    NOW


    John Everson--Ligeia


    TOP 3


    D. Koontz-Intensity
    G. Masterton--Irre Seelen
    G. Masterton--Das Atmen der Bestie

  • Kurzbeschreibung:
    Was bringt eine Mutter dazu, ihr eigenes Kind wegzugeben? Diese Frage stellt sich Joss, die als Baby zur Adoption freigegeben wurde, nach der Geburt ihres ersten Kindes. Die Suche nach ihren wahren Eltern führt sie zum Testament ihrer Mutter und nach Belheddon Hall. Doch kaum hat sich die junge Familie in Belheddon Hall eingerichtet, da ereignen sich gespenstische Dinge: Fremde Stimmen ertönen, der kleine Tom ist eines Morgens mit blauen Flecken übersät und Joss glaubt nachts die Berührung einer unsichtbaren, kalten Hand zu spüren......Anhand alter Briefe und Tagebücher wird Stück für Stück die schreckliche Wahrheit über Belheddon Hall klar: Weder Väter noch Söhne haben ein Chance, hier zu überleben.

  • Kurzbeschreibung:
    Als die junge Emma Dickinson in ein romantisch verwildertes Cottage in der kleinen Gemeinde Mistley zieht, fühlt sie sich schon bald geheimnisvollen Kräften ausgeliefert. Gebieterische Stimmen flüstern ihr Botschaften zu und in bedrohlichen Träumen taucht sie in eine Welt des 17. Jahrhunderts ein, in der die Frauen des Ortes von einem grausamen Hexenjäger verfolgt wurden ...

  • Zitat

    Original von Stritty
    Ohh mann schade, deine Empfehlungen sagen mir eher nicht so zu. Suche ja 100% grusel und kein bitte nicht falsch verstehen...0815 *hieristeintoterundwirmüssendenmörderfinden* Geschichte.


    Davin gibt es ja eh mehr als genug.


    Aber trotzdem danke :knuddel


    Bei meinen Tipps geht es nicht um simple, krimi-artige Mordgeschichten! :nono:lache Aber gut, jeder hat seinen eigenen Geschmack. ;-)

  • Wenn Bestseller Angst machen - Der neue packende Psychothriller von Arno Strobel!
    Eine Studentin bekommt per Post rätselhafte Botschaften zugeschickt auf Menschenhaut geschrieben. Die Polizei verdächtigt den früheren Bestsellerautor Christoph Jahn: In dessen Roman schneidet ein Serienkiller jungen Frauen die Haut vom Körper, um darauf den Anfang seines Romans, der von allen Verlagen abgelehnt worden ist, auf grausige Weise neu zu schreiben. So erhofft er sich die Aufmerksamkeit für sein Werk, die es seiner Meinung nach verdient hat. Doch Jahn schiebt die Schuld auf einen geisteskranken Fan, der bereits vor Jahren Verbrechen aus seinen Romanen nachgestellt haben soll, aber nie gefasst wurde. Die grausige Geschichte scheint sich zu wiederholen
    Ein Entführungsfall, ein Serienkiller und ein Hauptverdächtiger mit beängstigender Phantasie: Brutal raffiniert erzählt Arno Strobel eine furchterregende Geschichte mit doppeltem Boden.

    Viele Grüße
    Thomas


    ________________________________________
    wyrd bid ful aræd - Das Schicksal ist unausweichlich

  • "The Woman in Black" von Susan Hill ist so richtig schön gruselig - auf Deutsch habe ich nur die Verfilmung (übrigens mit Daniel Radcliffe in der Hauptrolle ;-)) dazu gefunden, aber vielleicht liest Du ja auch englische Bücher???
    Ansonsten ist die DVD auch sehr sehenswert!


    LG, Bella