Zwei Fragen (Stieg Larsson / Don Winslow)

  • Hallo Eulen,


    erste Frage: Lohnt es sich die Trilogie von Larsson anzufangen, wenn ich schon den ersten teil als Film gesehen habe, oder soll ich dann lieber mit Teil 2 (Buch) anfangen


    Zweite Frage: Ich habe das Buch "Tage der Toten" von Don Winslow gelesen, und es war einer der besten Bücher die ich in letzte Zeit gelesen habe. Hier geht es um ein Drogenkartell und einem DEA Agenten. Auch ist es Realistisch und gibt Ähnlichkeiten zu wahren Begebenheiten.
    Ich suche jetzt sowas ähnliches, aber nach suchen bei Amazon bin ich irgendwie nicht Fündig geworden.
    Mich interessiert diese Thematik sehr, hab jetzt auch die Escobar Serie angeschaut :-)
    Wäre super wenn da einer von euch Tipps hätte.

  • Zitat

    Original von Ankzunamun
    Hallo Eulen,


    erste Frage: Lohnt es sich die Triologie von Larsson anzufangen, wenn ich schon den ersten teil als Film gesehen habe, oder soll ich dann lieber mit Teil 2 (Buch) anfangen


    :yikes :yikes :yikes:help


    Ich würde gar kein Buch von ihm lesen. Mir persönlich haben sie nicht so besonders gefallen; schau dir lieber die Filme an, die sind besser :-)

  • Zur ersten Frage: Ja, eindeutig. Ich hatte sogar die ersten beiden Filme zuerst gesehen und dann die Bücher gelesen. Die Bücher enthalten (wie fast immer) viel mehr Handlungsstränge und Erläuterungen.


    Zur Frage 2: Es gibt doch zu "Tage der Toten" (das mir auch sehr gut gefallen hat) seit Juni eine Fortsetzung. Mach doch damit erstmal weiter.

  • Zitat

    Original von xexos
    Zur ersten Frage: Ja, eindeutig. Ich hatte sogar die ersten beiden Filme zuerst gesehen und dann die Bücher gelesen. Die Bücher enthalten (wie fast immer) viel mehr Handlungsstränge und Erläuterungen.


    Genau!
    Gerade hier wurden in den Verfilmungen eine Menge hochinteressanter Passagen ausgespart. Halte ich auch für in Ordnung, denn insgesamt waren die Bücher schon sehr komplex.
    Die schwedische Verfilmung fand ich klasse, die Hollywood-Variante habe ich mir nicht angeschaut, aber auch die hatte super Kritiken.