Ku'damm 56

  • Mir hat es auch sehr gut gefallen. :-]


    Nun, ich denke, wenn wird es im Drei-Jahres-Rhythmus weitergehen. Sonst müssten sie ja den kompletten Cast austauschen, denn alle künstlich ältern zu lassen, fände ich auch nicht toll. Wäre schön prima, wenn es weitergehen würde.

    Denke ich auch. Dann würde ja im Jahr 1962 schon die Mauer stehen.

    Ich würde mich über eine Fortsetzung auf jeden Fall sehr freuen.

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Ku´damm 63 wurde Mitte Februar begonnen zu drehen und geplant war Drehende Mitte Mai 2020 - Mitte März wurden die Dreharbeiten sicher auch unterbrochen.

    Hoffe, dass wir im Frühjahr 2021 wieder den neuen Dreiteiler sehen können.

    Zitat

    https://www.presseportal.de/pm/7840/4516114

    "Ku'damm 63": Drehstart für ZDF-Dreiteiler


    Caterina Schöllack (Claudia Michelsen) und ihre drei Töchter Monika (Sonja Gerhardt), Helga (Maria Ehrich) und Eva (Emilia Schüle) müssen sich auch im Jahr 1963 mit den gesellschaftlichen Zwängen und ihren persönlichen Liebesdramen auseinandersetzen.

    Die Ehen der drei Schöllack-Schwestern sind schwierig - jede auf ihre Weise. Monika und Joachim (Sabin Tambrea) geraten in eine tiefe Krise, als Monika eine Fehlgeburt erleidet und Joachim die Schuld bei sich sucht. Monika stürzt sich gemeinsam mit Freddy (Trystan Pütter) in die Arbeit, um für Sängerin Hannelore Lay (Helen Schneider) einen Song für den Grand Prix d'Eurovision de la Chanson zu komponieren. Helga wiederum übernimmt kurzfristig die Leitung der Tanzschule, nachdem Caterina durch einen Autounfall außer Gefecht gesetzt ist. Sie stellt den argentinischen Tanzlehrer Armando (Giovanni Funiati) ein, und zwischen beiden entbrennt eine glühende Liebe. Aber hat Helga die Kraft, die bürgerlichen Fesseln ihrer Ehe mit Wolfgang (August Wittgenstein) abzustreifen?

    Eva erpresst ihren Mann Professor Fassbender (Heino Ferch) und baut sich mit dessen Geld ein Leben als Galeristin auf. Doch Fassbender beginnt aufzubegehren. Für Caterina stellt dies eine unhaltbare Situation dar, und sie nimmt die Sache in die Hand - nicht ahnend, in welche Abwärtsspirale sie ihre Tochter damit stürzt. Caterina selbst trifft durch einen Zufall Fritz Assmann (Uwe Ochsenknecht) wieder und ringt zudem mit der Frage, ob sie das Zepter an die nächste Generation weiterreichen kann.

    "Ku'damm 63" und die Geschichten der Schöllacks stehen exemplarisch für eine Zeit, in der eine Frau über ihr Leben kaum selbst bestimmen konnte. Doch Monika und ihre Schwestern finden in der Berliner Gesellschaft der frühen 60er Jahre ihren Weg in eine neue Unabhängigkeit frei von gesellschaftlichen Zwängen und persönlichen Restriktionen


    Gerade entdeckt - erscheint am 16.11.2020 Die Schöllacks

    ASIN/ISBN: B087D36HQH

    Der neue Roman der Bestsellerautorin Annette Hess!

    Eine Tanzschule am Ku'damm und vier Frauen, die in eine neue Zeit aufbrechen

    Westberlin im Sommer 1987. Caterina Schöllack, die Leiterin der Tanzschule Galant am Kurfürstendamm, feiert ihren 80. Geburtstag. Auch wenn die Glanzzeit der Tanzschule lange vorüber ist, wird es ein großes Fest. Zu Caterinas Freude sind ihre Töchter angereist: Monika arbeitet in London als Choreografin, Eva hat es zu einigem Wohlstand gebracht und auch die immer patente Helga strahlt Zufriedenheit aus. Doch dann stößt Monikas Tochter Dorli zu den Feiernden, und es kommt zum Streit. Caterinas Töchter sind keine Erfolgsgeschichte made in Germany. Monika ist einsam, Eva liebt ihren so viel älteren Mann nicht und Helga tröstet sich mit Affären über die Langeweile hinweg. Dorli fordert die vier Frauen heraus. Was haben sie aus ihren Leben gemacht? Sind sie wirklich so frei und emanzipiert wie sie glauben? Sind sie glücklich? Und in einer Nacht brechen die Lügen nach und nach auf, die Geschichte der Tanzschule Galant seit den Goldenen Zwanzigern und die der Schöllackfrauen wird neu erzählt.

    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.
    (Tintenherz - Cornelia Funke)

  • Ich habe noch weiteres Interessantes gefunden, lest hier: "Ku'damm 63": So geht es mit den Schöllacks weiter

    Zitat

    u.a.

    Übrigens: Auch für die 4. Staffel hat Autor Terjung schon Visionen: „1963 gab‘s die ersten Anzeichen für die Studentenrevolte 1968 - beispielsweise Proteste an der Freien Universität gegen den AStA-Vorsitzenden Eberhard Diepgen. Das nächste Kapitel wäre 1967 bis 1968!“

    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.
    (Tintenherz - Cornelia Funke)

  • Ku´damm 63 wurde Mitte Februar begonnen zu drehen und geplant war Drehende Mitte Mai 2020 - Mitte März wurden die Dreharbeiten unterbrochen. Im September 2020 wurden die pandemiebedingt unterbrochenen Dreharbeiten wieder aufgenommen und sind inzwischen abgeschlossen.

    Hoffe, dass wir trotzdem im Frühjahr 2021 wieder den neuen Dreiteiler sehen können.



    Habe gerade in der Mittagspause entdeckt und geguckt - hat mir sehr gut gefallen:


    Maria Ehrich nimmt uns zu einem exklusiven Spezial (10 min) mit zum Set und gibt uns Einblicke in die Dreharbeiten. Exklusive Einblicke: Hinter den Kulissen von "Ku'damm 63"


    Der dritte Teil “Ku’damm 63” behandelt Themen wie die Berliner Mauer, Kennedys Besuch, Homosexualität und der Grand Prix d’Eurovision de la Chanson. Ein genauer Starttermin ist noch nicht bekannt.



    Der Erscheinungstermin des Romanes "Die Schöllacks" wurde auf Ende März 2021 verschoben... musste Annette Hesse vielleicht an den Drehbüchern nun noch Änderungen vornehmen, aufgrund der geänderten Jahreszeit und dies begründet den neuen Erscheinungstermin? Ein zeitgleiches Erscheinen der Buches zur Ausstrahlung, hoffentlich im Frühjahr, ist bestimmt auch sehr geschickt.

    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.
    (Tintenherz - Cornelia Funke)

  • ZDF zeigt "Ku'damm 63" etwas früher als geplant

    Das ZDF hat verraten, wann der neue Dreiteiler "Ku’damm 63" zu sehen sein wird. Der erste Teil des Dreiteilers "Ku'damm 63" wird am Sonntag, den 21. März um 20:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt, gefolgt von "Ku'damm 63 – Die Dokumentation", die die Zuschauer noch einmal mit nach West-Berlin in die Zeit von damals nimmt. Teil zwei folgt dann am 22. März, sowie der letzte Teil am 24. März, jeweils um 20:15 Uhr.

    Im September 2020 hatte man noch das zweite Quartal 2021 anvisiert - nun läuft der Dreiteiler noch in Quartal eins.

    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.
    (Tintenherz - Cornelia Funke)

  • Gerade entdeckt - erscheint am 16.11.2020 Die Schöllacks

    ASIN/ISBN: B087D36HQH

    Der neue Roman der Bestsellerautorin Annette Hess!

    Eine Tanzschule am Ku'damm und vier Frauen, die in eine neue Zeit aufbrechen

    Westberlin im Sommer 1987. Caterina Schöllack, die Leiterin der Tanzschule Galant am Kurfürstendamm, feiert ihren 80. Geburtstag. Auch wenn die Glanzzeit der Tanzschule lange vorüber ist, wird es ein großes Fest. Zu Caterinas Freude sind ihre Töchter angereist: Monika arbeitet in London als Choreografin, Eva hat es zu einigem Wohlstand gebracht und auch die immer patente Helga strahlt Zufriedenheit aus. Doch dann stößt Monikas Tochter Dorli zu den Feiernden, und es kommt zum Streit. Caterinas Töchter sind keine Erfolgsgeschichte made in Germany. Monika ist einsam, Eva liebt ihren so viel älteren Mann nicht und Helga tröstet sich mit Affären über die Langeweile hinweg. Dorli fordert die vier Frauen heraus. Was haben sie aus ihren Leben gemacht? Sind sie wirklich so frei und emanzipiert wie sie glauben? Sind sie glücklich? Und in einer Nacht brechen die Lügen nach und nach auf, die Geschichte der Tanzschule Galant seit den Goldenen Zwanzigern und die der Schöllackfrauen wird neu erzählt.

    Der ET war ja schon verschoben auf März 2021, nun wird 1.10.2021 - ohne Preisangabe - genannt. Der Roman kommt wohl nicht mehr.

    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.
    (Tintenherz - Cornelia Funke)

  • Der ET war ja schon verschoben von Oktober 2020 auf März 2021, nun wird 1.10.2021 - ohne Preisangabe - genannt. Der Roman kommt wohl nicht mehr.

    ASIN/ISBN: 3550050259

    Das wäre sehr schade. Ich hatte mich schon so darauf gefreut. :-(

    Es gibt ja noch ein bisschen Hoffnung.


    Hast Du die dritte Staffel vollständig gesehen? Wenn nicht - dann BITTE NICHT SPOILER LESEN

    Bezüglich des Buchs:

    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.
    (Tintenherz - Cornelia Funke)

  • streifi  :knuddelEs muss einfach noch eine vierte Staffel geben. Da bleiben zu viele Cliffhanger. Bei Staffel eins und zwei habe ich das so stark nicht empfunden, aber jetzt müssen wir doch die Mädels auf ihrem Weg ins Glück begleiten.

    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.
    (Tintenherz - Cornelia Funke)

  • Ich habe Batcat eine PN geschickt - ABER, die dritte Staffel ist noch bis 19. März 2022 in der Mediathek vom ZDF verfügbar.

    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.
    (Tintenherz - Cornelia Funke)