Der Schwarm von Frank Schätzing

  • Zitat

    Original von Tom
    Ja, "Abyss" wird erwähnt, "Contact" auch. Und noch ein paar andere.


    Jetzt habe ich "Abyss" leider nicht gesehen, das tut mir sehr Leid. Habe aber beide Film schon vor einiger Zeit gesehen und sie haben mir auch sehr gut gefallen.

  • Hallo Tanzmaus,


    danke für den Hinweis. Ich habe mir das Buch vorgestern bei meinem Kollegen ausgeliehen, aber eigentlich lese ich lieber eigene Bücher :P


    Bin übrigens mittlerweile bei Seite 150. Ich merke, dass ich ob des vielen, vielen Lobes, was man so landauf landab liest, sehr kritisch. Ich könnte schon ein/zwei Dinge bemängeln. Aber lassen wir das :-)
    Die Idee des Buches ist toll und ob Ihr es glaubt oder nicht: Ich hatte heute Nacht einen Alptraum, in dem mich Tiere und Pflanzen angefallen haben: zwei Affen hingen beißenderweise an meinen Beinen, eine Schlange züngelte auf mich zu und eine Schlingpflanze hielt mich am Arm fest :wow
    Naja, ich und meine Phantasie eben.


    Liebe Grüße, Elke

  • Zitat

    Original von Elke
    Ich hatte heute Nacht einen Alptraum, in dem mich Tiere und Pflanzen angefallen haben: zwei Affen hingen beißenderweise an meinen Beinen, eine Schlange züngelte auf mich zu und eine Schlingpflanze hielt mich am Arm fest :wow


    Na, das kann ja noch heiter werden, du bist doch erst auf Seite 150 und das Buch hat fast 1000 Seiten. :lache :lache

  • Helga,
    das dachte ich mir auch. Die erste Walangriffs-Szene habe ich gestern vor dem Einschlafen gelesen - ABER - ich hatte heute Nacht keine schlechten Träume... :kiss


    Mal gespannt, wie viele Seite ich übers Wochenende schaffe. Ganz ehrlich reizt mir das Buch sehr vorzublättern *hibbel*. Ich bin so gespaaaaaaannt.


    Liebe Grüße, Elke

  • @ Elke:


    Zitat

    Original von Elke
    Ganz ehrlich reizt mir das Buch sehr vorzublättern *hibbel*. Ich bin so gespaaaaaaannt.


    Mir ging es gaaaanz genauso... Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, wie der Autor das Buch zu einem logischen Schluss bringen wollte. Aber er hat es m.E. grandios geschafft... :-]


    Das ist übrigens eines der wenigen Bücher, die mein Freund (eigentlich ein Lesemussfel) schneller ausgelesen hat als ich... :grin

  • Hallo zusammen,


    bin übers Wochenende ein Stückchen weitergekommen (wenn auch nicht so weit, wie ich wollte). Ist ja irre, was da alles passiert. Mir fällt es teilweise schwer, das ganze überhaupt zu fassen.


    Und Helga, ich war tapfer und habe nicht vorgeblättert :kiss


    Gehe jetzt zum Sportlen und kann dabei leider nicht weiter lesen, das Buch ist einfach zu groß und unpraktisch auf so einem Stepper-Teil.


    LG, Elke

  • Ich habe das Buch jetzt auch fertig gelesen und fand es sehr gut, vorallem regt es zum nachdenken an, aber ich finde mit dem Ende hat Schätzing das Buch ganz schön versaut .. Spoiler
    .... Die Schilderung des Kontakts zwischen Weaver und den Yrr hört sich an wie aus einem Esoterikbuch, auch dass sie dort mit ihren Eltern spricht fand ich ganz schön albern, ich finde da hätte man mehr daraus machen können und als er den Lauf des meeres geschildert hat habe ich weiter geblättert, diese Beschreibung und der Schreibstil passten meiner meinung nach gar nicht zu dem Rest des Buches.Ansonsten aber war das Buch klasse


    LG Anne-Jette

  • ihr macht mich mal wieder alle so neugierig auf das Buch, dass ich in Gedanken nach meinem Feierabend schon wieder auf dem Weg zur Buchhandlung bin...dabei habe ich diese Woche doch schon drei TB´s gekauft, und außerdem hatte ich mir vorgenommen, ein bißchen zu sparen :-( was mach ich jetzt nur???Hilfe!Soll ich meiner Büchersucht nachgeben oder standhaft bleiben??? :fetch


    Emilia

    Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber dem Tag mehr Leben


    Ich lese gerade: "Das Erbe von Ragusa" von Corinna Kastner

  • ... und das Hörbuch gehört in jeder Buchhandlung dazu.


    Es ist genial umgesetzt. Schätzing hat extra ein Hörbuchdrehbuch geschieben. Es ist ein Hörspiel mit supersound und vielen Passagen, die von diversen Sprechern ( je nach Sichtweise ) gesprochen werden. Er hat es selbst auf 1/4 des Originaltextes gekürzt. Ich denke, es ist rund geblieben. Jetzt bin ich nur noch auf die Auflösung gespannt.


    Es ist einfach gigantisch.

    Binchen
    :write
    Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält. (William Somerset Maugham) ;-)

  • Zitat

    Original von Iris
    ... und hat sich schon mal jemand überlegt, was das Ding für ein Format haben wird? 1000 Seiten Fliegendreck! Bestellt schon mal ein paar Leselupen!


    hm...so habe ich das noch garnicht betrachtet!


    bo