WebCam: Falken-Nest auf Nürnberger Burg

  • Das hat jetzt eigentlich nicht viel mit hier zu tun. Aber ich habe gerade nach den Nachrichten geguckt und frage mich gerade, ob das nicht der Sinwellturm ist. Auf der verlinkten Seite ist weiter unten ein Video mit Söder zu sehen. Das Thumbnail zeigt im Hintergrund Türme. Eines sieht aus wie der Sinwellturm. Wenn ich aber nach Sinwellturm googel, steht er immer alleine da. Also müssten die Türme zusammengeschnitten sein. :gruebel Oder er ist es gar nicht. klick

    Sasaornifee :eiskristall



    _______________________
    "Wer seid ihr und was wollt ihr?" - Die unendliche Geschichte - Michael Ende

  • Das stimmt schon. Man kann die Kaiserburg so fotografieren, dass der Sinwellturm direkt neben den anderen Gebäuden zu stehen scheint.

    Geh von hier mit der Kamera noch ein wenig nach links und du bekommst das Bild, das in den Nachrichten zu sehen war.

    1280px-Burg_N%C3%BCrnberg_03.jpg

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Albert Camus: Der Fall

  • :freude Das zweite Junge ist geschlüpft und frisst auch schon. Eben war Fütterung der beiden Kleinen. :thumbup:

    smilie_tier_108.gif

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Albert Camus: Der Fall

  • Geh von hier mit der Kamera noch ein wenig nach links und du bekommst das Bild, das in den Nachrichten zu sehen war.

    Hihi - und wenn man den Söder im Bild dahin rückt, wo er hingehört, dann stimmt alles wieder. ;)


    Das hat ja ganz schön lange gedauert mit dem zweiten Küken, vom ersten kleinen Loch Freitagnachmittag bis heute Nacht. Dauert das immer so lange?

    Gesehen habe ich es bisher noch nicht, nur die Schale lag morgens so, dass ich glaubte es wäre noch ein ganzes Ei, bin schon erschrocken.

    Ich drücke dem dritten Ei mal fest die Daumen, aber was ich im Archiv gesehen habe, wäre es nicht ungewöhnlich, wenn da nichts schlüpft.

    Gestern habe ich Familie Falco schon in der Dämmerung besucht, es war ja so kalt in der Nacht, da durfte ich bei der Morgenbesprechung der beiden Altvögel zuhören.

    Unglaublich, was die für Geräusche von sich geben, vor allem sie, da waren Töne dabei, die fast wie ein blökendes Schaf klangen. :schaf

    Ich weiß nicht, ob die jeden Morgen so eine Besprechung haben, heute habe ich verschlafen, aber das war wirklich faszinierend.

    Und noch eine Frage an die Nürnberger: Weiß jemand, in welche Himmelsrichtung das Fenster geht?


    :wave

    Man sollte alles lesen. Mehr als die Hälfte unserer heutigen Bildung verdanken wir dem, was wir nicht lesen sollten.

    Oscar Wilde (1854 - 1900)


  • Ich meine, ich hätte vorhin auch an dem dritten Ei schon Picklöcher gesehen, aber jetzt sitzt die Glucke schon wieder auf ihrer Brut und verdeckt die Sicht.


    vev

    Die Luke geht nach Süden bzw. nach Süd-Süd-Ost. Ich nehme an, weil sie so am meisten Sonne, Wärme und Tageslicht abbekommen.


    Die Geräusche sind schon manchmal lustig, einer von beiden quietscht immer wie so eine Rangierlok auf ihren Gleisen :lache

  • @Bücherdrache


    Danke für die Auskunft, aber: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

    Heute erst entdeckt, das steht auf der Seite auch weiter unten, allerdings nicht so genau wie deine Angaben, nur Süd.

    Heute hat der Wind kräftig um den Turm gepfiffen und irgendwo ein hohles Rohr gefunden, das vermute ich zumindest, es gab jedenfalls immer wieder ein sehr disharmonisches Pfeifen.

    Zweimal beim Füttern zugesehen, das kleinere Küken kommt immer zu kurz.

    Man sollte alles lesen. Mehr als die Hälfte unserer heutigen Bildung verdanken wir dem, was wir nicht lesen sollten.

    Oscar Wilde (1854 - 1900)


  • Ich bilde mir ein, ein Loch im Ei zu sehen. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt.


    edit: Mist, das Bild ist viel zu klein. Größer geht nicht, da ich es sonst nicht hochladen kann. Aber jetzt ist es noch kleiner als wenn ich es mit Paint öffne.


    edit2: Aaaahh, auf das Bild klicken, dann Rechtsklick 'Grafik anzeigen', dann ist der Courser eine Lupe mit +. Dann geht es noch einmal größer.

  • Ich fürchte, das war ein Irrtum - vielleicht angeklebte Steinchen - das dritte Ei wird nicht weiter bebrütet, sondern zunehmend links liegen gelassen.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Albert Camus: Der Fall

  • Ja, das sehe ich auch gerade. Es war also doch kein Irrtum von Sasaornifee. Das Küken hat es wohl doch so weit geschafft, den Schnabel durch die Eischale zu bekommen. Dann war es vielleicht zu kalt oder es war einfach zu schwach, um sich weiter rauszuarbeiten. Jedenfalls ist es gestorben.


    Vielleicht hat sich die Falkenmutter auch dagegen entschieden, weil zu wenig Nahrungsangebot für drei Jungen vorhanden wäre?

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Albert Camus: Der Fall

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tante Li ()

  • Ja, das sehe ich auch gerade an ... eben hat sie das Ei noch untersucht und anfangs hat sie wohl mehrmals versucht, Köpfchen und Hals des Kükens, die da aus dem Ei gucken, mit dem Schnabel hochzu heben, so als Unterstützung. Aber inzwischen hat sie wohl begriffen, dass da nichts mehr zu machen ist. Sieht aus, als wäre das gar nicht richtig entwickelt gewesen :(

  • Die letzten Tage hat man auch manchmal gesehen, dass die beiden geschlüpften Küken das Ei immer wieder an den Rand strampeln, wenn die Falkenmutter sich zum Brüten niederlässt. Die beiden brauchen inzwischen ganz schön viel Platz. Manchmal lag das Ei ganz außerhalb, vielleicht hat es deshalb nicht genug Wärme abbekommen :/