Große Liebe - Trennung - Wiedersehen

  • Hallo liebe Büchereulen,


    ich lese schon einige Zeit bei euch mit aber jetzt habe ich selber eine Frage und habe mich dazu soeben angemeldet :saint:


    Ich bin auf der Suche nach Bücher mit folgendem Inhalt:

    Mann und Frau lernen sich kennen und lieben (vielleicht die große Liebe), trennen sich wieder, sind lange Zeit getrennt (ggf mit einem anderen Partner liiert) und kommen am Ende doch wieder zusammen.


    Habt ihr da eventuell ein paar Tipps für mich?


    Vielen Dank und liebe Grüße

    Kirschbaum

  • Als Klassiker würde mir zu dem Thema Überredung von Jane Austen einfallen.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Königs Erläuterungen zu Jurek Becker: Jakob der Lügner

    Analyse / Interpretation

  • Mein Lieblingsbuch zu dem Thema ist seit langen Jahren mit Abstand.


    Judith McNaught - Paradies


    ist aus den 80er und nicht mehr so modern aber ich liebe dieses Buch sehr.

    Halte dir jeden Tag dreißig Minuten für deine Sorgen frei - und in dieser Zeit mache ein Nickerchen.

  • Mein Lieblingsbuch zu dem Thema ist seit langen Jahren mit Abstand.


    Judith McNaught - Paradies


    ist aus den 80er und nicht mehr so modern aber ich liebe dieses Buch sehr.

    OmG.... endlich noch jemand, der dieses Buch kennt und liebt...

    Hast du 'Perfekt' auch gelesen ? Das ist mein absoluter Liebling !

  • Mein Februar-Monatshighlight passt:

    Christina Lauren; Nichts als Liebe

    ASIN/ISBN: 3746634784

    Manchmal braucht man … nichts als Liebe.

    Macy führt ein Leben, in dem sie keine großen Gefühle riskieren muss. Sie ist mit einem netten Mann zusammen, den sie heiraten wird, und versinkt in ihrer Arbeit als Kinderärztin. Dann läuft ihr Elliot über den Weg – der ihre erste Liebe war. Schon bald bekommt Macys sorgsam errichtete Fassade Risse. Denn einst bedeutete Elliot ihr die ganze Welt – bis er ihr für alle Zeiten das Herz brach. Nun, elf Jahre später, sind sie einander fremd geworden, zu viel ist passiert, was sich nicht mehr gutmachen lässt. Oder ist da noch etwas zwischen ihnen, das ihnen die Kraft gibt, die Vergangenheit zu überwinden?

    Ein Roman über das ganze Glück, aber auch den ganzen Kummer, den die Liebe manchmal für uns bereithält.

    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.
    (Tintenherz - Cornelia Funke)

  • Bei "Rosmarintage" von Silke Schütze geht es auch um das Thema:

    ASIN/ISBN: 3426514362

    An seinem 76. Geburtstag findet Max Engel im Internet die Liebe seines Lebens wieder, die Französin Rosalie. Also überredet er die unkonventionelle Altenpflegerin Tamara Finke, die in seinem Seniorenheim jobbt, mit ihm nach Südfrankreich zu fahren, um Rosalie zurückzugewinnen. Für beide beginnt eine Reise, auf der sie lernen, dass die Tage im Leben am schönsten sind, die nach Rosmarin duften.

    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.
    (Tintenherz - Cornelia Funke)