Booktuber - Welche Videos schaut ihr?

  • Hallo zusammen!


    Schaut jemand auf YouTube Videos von den sogenannten Booktubern? Oder ist hier vielleicht sogar jemand, der selber Videos macht? (Da es hier nur um Bücher geht, hoffe ich, dass der Beitrag unter "Allerlei Buch" richtig ist, ich habe sonst nichts zu dem Thema gefunden.)


    In Zeiten des leeren Wohnzimmers wegen Corona (okay, ich habe auch sonst eigentlich IRL niemanden, mit dem ich über meine Bücher reden kann), kam ich auf die Idee, mal "Bücher" bei YouTube einzugeben.

    Heraus kamen ziemlich viele Video-Angebote, herausgefischt habe ich mir "expectobooktronum". Die Dame sah nett aus, hat eine angenehme Stimme und ein paar spannende Tags. Neben Fragen, die sie von Ihren Abonnenten beantwortet, zeigt sie z. B. ihren SUB und auch ihr komplettes Bücherregal, was sie im jeweiligen Lesemonat gelesen hat usw. usf. Lustig war auch, "wie es wirklich ist, im Buchladen zu arbeiten".


    Ich finde es zurzeit sehr entspannend, jemanden gegenüber sitzen zu haben, mit dem ich nicht reden muss, der aber mit mir redet, und das auch noch über mein Lieblingsthema.


    Oder werde ich jetzt gaga?

    „An solchen Tagen legt man natürlich das Stück Torte auf die Sahneseite — neben den Teller.“

  • Nein, ich glaube nicht das du gaga wirst ;).

    Ich habe auch 2 oder 3 Kanäle von Booktubern abonniert. Die meisten gibt es aber im Bereich New Adult/Young Adult und das ist nicht sooo mein Genre von daher ist die Auswahl an Kanälen die mich ansprechen nicht so groß.

    Halte dir jeden Tag dreißig Minuten für deine Sorgen frei - und in dieser Zeit mache ein Nickerchen.

  • Nein, ich glaube nicht das du gaga wirst ;).

    Ich habe auch 2 oder 3 Kanäle von Booktubern abonniert. Die meisten gibt es aber im Bereich New Adult/Young Adult und das ist nicht sooo mein Genre von daher ist die Auswahl an Kanälen die mich ansprechen nicht so groß.

    Meine Interessen sind ja auch eher breit gefächert, da würde mich die Einschränkung im Genre auch schnell langweilen.

    Ich schau mir deine Vorschläge auch mal an, Danke :wave

    „An solchen Tagen legt man natürlich das Stück Torte auf die Sahneseite — neben den Teller.“

  • Ich hole mir ganz viele Buchtipps von Booktubern, schaue mir auch gerne 24h Readathon oder Lesewochenenden an, auf englisch oder deutsch:)


    WhatPadiLoves

    Bücherengel

    Jenny's Lesestoff

    LadyoftheBooks

    Kristinchen

    coyote diaries

    Ankas Geblubber

    Kali's Books

    Melanie liest

    juli.buecher

    Seitenraupe

    Toto liest

    Suse's Bücherregal

    Naddis Bücherwelt

    Der Buchschnack

    Wilja


    Auf englisch:

    Tom Reads Things

    Morgan Long

    Jen Campbell

    Lauren And The Books

    Lauren Wade

    My reading days

    PeruseProject


    Mehr fällt mir nicht ein..:gruebel

  • Wow, das sind viele...

    Lesen die meisten Querbeet, weißt du das? Denn wenn jemand nur auf ein Genre fixiert ist, das man selber nicht liest, kann man es sich ja klemmen...

    Diese booktuber lesen alle querbeet, zumindest die Deutschen. Ich interessiere mich immer für Thriller/Krimi, historisches oder Hörbücher, lasse mich aber auch gerne mal in eine andere Richtung verleiten:)

  • "expectobooktronum". Die Dame sah nett aus, hat eine angenehme Stimme und ein paar spannende Tags. Neben Fragen, die sie von Ihren Abonnenten beantwortet, zeigt sie z. B. ihren SUB und auch ihr komplettes Bücherregal, was sie im jeweiligen Lesemonat gelesen hat usw. usf. Lustig war auch, "wie es wirklich ist, im Buchladen zu arbeiten".

    Danke für den Tipp. Das ist ja eine Frau zum Verlieben. :love::lache

    Und diese Videos zu ihren Erfahrungen mit Buchladenkunden hat die richtig klasse und lustig umgesetzt.


    Allerdings kann ich mit ihren Buchtipps wenig anfangen, die sind mir zu rosa und zu kuschelig. ;)

  • Danke für den Tipp. Das ist ja eine Frau zum Verlieben.

    Und diese Videos zu ihren Erfahrungen mit Buchladenkunden hat die richtig klasse und lustig umgesetzt.

    Köstlich - habs mir gerade auch angesehen....:lacht:lacht:lacht

  • Ich kann mich damit so gar nicht anfreunden. Ich stehe so gar nicht auf youtuber, weder was Lesen, noch was meine sonstigen Interessen angeht. Das ist so gar nicht meine Welt. Ich lese lieber Blogs. Allerdings, wenn diese zu groß geworden sind, habe ich manchmal das Gefühl, in einer Dauerwerbesendung zu sein und dann folge ich diesen Blogs nicht mehr. Ist bei Instagram auch so.

    Lieben Gruß,


    Batcat


    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

  • Danke für den Tipp. Das ist ja eine Frau zum Verlieben. :love::lache

    Und diese Videos zu ihren Erfahrungen mit Buchladenkunden hat die richtig klasse und lustig umgesetzt.


    Allerdings kann ich mit ihren Buchtipps wenig anfangen, die sind mir zu rosa und zu kuschelig. ;)

    Ich habe mir jetzt ein paar andere angeschaut und finde ichhabihrennamenschonwiedervergessen, also expectobooktronum immer noch am angenehmsten. Verliebt hab ich mich zwar nicht, aber ich habe sie gern in meinem Wohnzimmer ;)

    Wenn sie nun noch etwas mehr querbeet lesen würde und weniger Liebeskram, wäre es perfekt :lache

    Da sie immer den Begriff SUB benutzt, dachte ich, sie müsste doch vielleicht auch eine Eule sein. Haben die Eulen sich das nicht 2004 ausgedacht? :alter

    „An solchen Tagen legt man natürlich das Stück Torte auf die Sahneseite — neben den Teller.“

  • Hast Du es Dir denn mal angeguckt? Alles mag ich davon auch nicht, aber dieses hier (und die drei anderen zu dem Thema) sind richtig lustig, finde ich.

    Neee, den kenne ich nicht. Ich habe in andere reingeguckt. Aber youtube und vlogs sind generell nicht mein Medium. Es macht mir keinen Spaß, das zu gucken.

    Lieben Gruß,


    Batcat


    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

  • Ich habe jetzt noch einen jungen Mann gefunden, der heißt @phils_osophie. Da ich mit dieser Altersklasse (ca. 20) so gut wie gar nichts zu tun habe, finde ich es gerade spannend, was er so liest - und er liegt ziemlich auf meiner (Lese-)Linie. 👍

    „An solchen Tagen legt man natürlich das Stück Torte auf die Sahneseite — neben den Teller.“

  • Ich habe mich in den letzten Tagen durch verschiedene Booktuber-Kanäle gewühlt und auch ein paar Leseratten gefunden, deren Beiträge ich mir öfter anschauen werden.


    Was mich ein bisschen gewundert hat: in der amerikanischen und britischen Szene haben sich etliche Booktuber sehr deutlich in Bezug auf Rassismus in Stellung gebracht und über ihre gesellschaftliche Verantwortung reflektiert.

    Hier ein wie ich finde sehr guter Beitrag, der zeigt, was ich meine:

    KLICK


    Bei den deutschen Booktubern habe ich so etwas nicht gefunden, rauscht hier das Thema einfach vorbei? Kann aber auch sehr gut sein, dass ich einfach keinen Beitrag gefunden habe, dann würde ich mich über einen Link freuen.