Amokspiel - Sebastian Fitzek

  • Gestern habe ich mit dem Buch angefangen und kann gar nicht mehr aufhören. Heute abend werde ich wohl oder übel damit aufhören müssen, bis dahin werde ich es nämlich ausgelesen habe. Es ist super spannend und vor allem auch sehr fesselnd geschrieben.

  • BOOOOAAAHHH HEYY!:yikes


    Das nenn ich mal spannend. UNGLAUBLICH!


    Super Thriller den ich, durch die clever gemachten Kapitelübergänge, am Stück zu Ende lesen musste. Dafür werde ich heute, sehr zum Ärger meines Chefs, Streichhölzer brauchen um mich wach zu halten. :wow :wow :wow


    Aber es macht wirklich Lust auf mehr.


    Lieber Herr Fitzek :anbet :anbet :anbet :anbet

    Zum Denken sind wenige Menschen geneigt, obwohl alle zum Rechthaben
    A. Schopenhauer :grin

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von cimini ()

  • Hallo,


    ich wollte mich nur ganz herzlich für Euer Feedback bisher bedanken. Es freut mich sehr, dass Euch bislang "Amokspiel" so gut gefällt. Gerade hat mir eine Lektorin mitgeteilt, dass ich nächste Woche auf Platz 15 der Spiegel-Taschenbuchbestsellerliste stehe :-)))
    Vielleicht sehe ich ja einige von Euch auf der Buchmesse und kann mich persönlich bedanken.


    Ansonsten noch viel Spaß.


    Ach ja @ Prombär - Lesemaus hat Recht. Auf S. 416 5. und 6. Zeile steht's.


    Liebe Grüße


    Sebastian

  • Hallo!


    Ha, bin gerade neu hier, und Sebastian hat sich schon zu Wort gemeldet!


    Hallo Sebastian, danke für die netten Zeilen, wollte gerade ein Mail an dich schicken. Aber kurz und bündig hier: "Amokspiel" hat mir persönlich noch besser gefallen als die "Therapie", wahrscheinlich weil hier mehr Action im Spiel war, denn auch die Therapie fand ich super und genügend Punkte, über die ich noch Tage später nachgrübeln konnte. Jedenfalls konnte ich beide Bücher nicht mehr aus der Hand legen, bis ich sie fertig gelesen hatte und ich denke, es ist nicht mir allein so ergangen.


    Mehr kann man nicht verlangen, ein spannendes Buch, das einem den Nachtschlaf raubt.
    Buch einen so niedrigen Preis zu erzielen...).


    Lg Noreia

  • So, vor wenigen Minuten habe ich das Buch nun auch durchgelesen *g*
    Wirklich spannend, sehr spannend
    Besser als die Therapie würde ich nun nicht sagen
    Anders, so verschieden, dass ich die Bücher nicht miteinander vergleichen will
    Die Therapie - sie war mysteriöser, etwas unheimlicher
    Amokspiel - es war spannend, einfach nur spannend
    von daher - ich freu mich auf ein drittes Buch :anbet :chen

  • Ich habe mir heute extra einen ruhigen Tag zuhause gegönnt, um Amokspiel in einem Rutsch lesen zu können. Und ich muss sagen, es hat sich gelohnt! Spannend, ständig überraschende Wendungen und neue Erkenntnisse, so dass die eigenen Vermutung immer wieder über den Haufen geworfen werden mussten. Es hat mir sehr gut gefallen und ich hoffe, Sebastian schreibt noch ein paar weitere Bücher dieser Art... :grin


    :wave

  • Ich schließe mich den Danksagungen im Anhang von "Amokspiel" an Wolke an - nur, dass ich mich dafür bedanken muss, dass Wolke mich auf dieses enorm spannende Buch aufmerksam gemacht hat.
    "Therapie" habe ich noch nicht gelesen - daher kann ich keine Vergleiche anstellen - jedenfalls noch nicht, denn die Bestellung an Amazon geht sofort raus - aber ich bin begeistert von dem Plot, den Protagonisten und den Handlungsablauf (bzw. -aufbau). Ich habe "Diesel" in mein Herz geschlossen und hoffe, dass Diesel eine multiple Persönlichkeit besitzt und uns in den nächsten "Fitzek-Bestsellern" wiederbegegnen wird.
    Das Buch ist ein besonderes Highlight des Psycho-Thriller-Genres und ich gebe 10 mögliche Punkte dafür! Klasse und bitte, bitte weiter so, Sebastian! :wave :wave


    Edit hat sich den Fehlerteufel gekascht ;-)

  • Zitat

    Original von butterfly
    Ok, der Club der Wartenden :write:
    Derzeit - 4 Mitglieder ! :grin



    Ich schließe mich dem Club der Wartenden an. :grin


    Hab das Buch extra noch nicht gekauft, damit ich bloß nicht in Versuchung komme. Wobei das bei den tollen Rezis hier nicht besser wird.
    Da hilft nur: :schnellweg

  • *meld*


    Ja, ich ... Ich zähle schon die Tage und tu mich sehr schwer, die Spoiler nicht zu lesen. Eigentlich lese ich IMMER Spoiler... Hier will ich es mir nicht verderben....
    Ich bleib stark und scrolle dann weiter.... :cry

    "Monsters are real, and ghosts are real, too. They live inside us, and sometimes, they win."

    (Stephen King)

  • Ich habs auch noch nicht gelesen und warte brav auf die Leserunde. *meld* Und dank meiner aktuellen Leserunde werde ich bestimmt vor dem 20. nicht mehr in Versuchung geraten. (Buch liegt nämlich schon auf meinem Nachttischchen)

    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“

    - Meister Yoda