• Kennt jemand von Euch dieses Spiel?
    Wenn ja kann mir jemand sagen wie er es findet und ob man es auch zu 2 spielen kann?
    Denn wir kaufen eigentlich immer nur Spiele die ab 2 Spieler spielbar sind.


    Danke für Eure Antworten.

    Muff Muff Muff dat Muffelinchen


    Leben ist was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben. (Henry Miller)

  • Ich habe mal nachgesehen, würde aber sagen, daß es besser erst ab 4 Personen gespielt werden sollte. Es wurden zwar keine konkreten Angaben gemacht, auf der Internetseite von Mattel heißt es aber, daß das Spiel um so witziger und rasanter ist, je mehr Leute mitmachen.


    An einer Spielekritik von Bezzerwizzer wäre ich aber auch interessiert, da ich ebenfalls um das Spiel herumschleiche. ;-)

    Lieben Gruß,


    Batcat


    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

  • Was in Dänemark schon lange als Bestseller gehandelt wird wird nun auch in Deutschland bekannt. Den Amazon-Preis halte ich aktuell für ein Schnäppchen.
    Ich besitze das Spiel seit ungefähr drei Monaten und wir haben es mit vier Personen ausgetestet. Diese Variante bietet sich schon deshalb an, weil dann Teams spielen können.
    Bei unseren Freunden fand das Schwergewicht (der Karton wiegt circa 2kg) zunächst wenig Anklang, weil Allgemeinbildung gefragt war, aber nach den ersten Aha-Effekten hat es auch ihnen Spaß gemacht. Es sei erwähnt, dass die Fragen zu bewältigen sind (und ich mich nicht für eine Intelligenzbestie halte).
    Für erwähnenswert halte ich auch die solide Verarbeitung des Spiels, die den Kaufpreis rechtfertigt.


    Mein Fazit: Kaufen!

  • Das war unser Spiele-Geschenk zu Weihnachten im letzten Jahr, bislang kamen wir nur noch nicht dazu es auszuprobieren. Wahrscheinlich werden wir es aber auch erst einmal zu zweit testen :-) Werde dann auf jeden Fall berichten!

  • Bitte unbedingt Spielebericht, milla! Das steht schon seit längerer Zeit auf meinem Wunschzettel - aber angesichts des Preises möchte ich natürlich erst entweder selbst spielen oder aber zumindest ein paar verläßliche Spielberichte lesen. ;-)


    Oder Du kommst am besten mal mit dem Spiel hier vorbei. *berechnet fix die Entfernung von Milla-City nach Flederkatzenhausen* :lache

    Lieben Gruß,


    Batcat


    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

  • Ich habe es mir letzte Woche gekauft und auch gleich mit meiner Familie gespielt.


    Es ist für 2-4 Personen (bzw. Teams) ausgestattet.
    Die Aufmachung ist sehr ansprechend.


    Das Spiel beeinhaltet:
    1 Spielbrett + 4 dazugehörige Spielplatten
    20 Kategoriesteine, 8 Bezzerwizzer-Steine, 4 Zwap-Steine, 4 Spielsteine (leider aus Plastik - Holz hätte mir persönlich besser gefallen)
    250 Frage- und Antwortkarten mit dazugehörigem Aufbewahrungskästchen,
    2 Kategorieübersichten
    1 Beutel
    1 Spieleanleitung


    250 Frage- und Antwortenkarten klingt erstmal wenig. Aber jede Karte ist mit den 20 Kategorien bestückt, also mit 20 Fragen. Das sind dann insgesamt 5000 verschiede Fragen und sollte für genug Abwechslung sorgen.


    Hier die 20 verschiedenen Kategorien:


    Architektur
    Brauchtum und Glaube
    Bühne und Kunst
    Der Mensch
    Design und Mode
    Essen und Trinken
    Film
    Geografie
    Geschichte
    Gesellschaft
    Literatur :grin
    Medien
    Musik
    Natur
    Naturwissenschaft
    Politik
    Spiel und Sport
    Sprache
    Technik
    Wirtschaft

  • Und hier nun noch der Spielebericht.


    Wir haben es zwar zu viert gespielt, aber zwei Teams gebildet. Also kann man es auch sehr gut zu zweit spielen. Allerdings ist der Spaßfaktor wahrscheinlich höher, wenn man es zu mehreren Personen spielt.


    Die Fragen gleichen im Schwierigkeitsgrad ungefähr dem alten Trivial Pursuit (Ich habe noch die erste Ausgabe mit den dunkelgrünen Karten).


    Anders als bei Trivial Pursuit kann man sich aber hier selbst aussuchen, für welche Kategorie es die meisten Punkte gibt. Außerdem hat die gegnerische Partei auch noch Möglichkeiten, die eigenen Fragen zu beantworten oder aber die Kategoriesteine auszutauschen.


    So gesehen finde ich es etwas interessanter als Trivial Pursuit.
    Außerdem dauert eine Spielrunde auch nicht endlos lang. Irgendetwas zwischen einer halben und einer Stunde.


    Ich habe den Kauf nicht bereut und kann es nur weiterempfehlen.


    :wave
    Charlotte

  • Danke für den Spielbericht, Charlotte!


    Im Moment ist mir das Spiel eindeutig noch zu teuer - aber früher oder später wird es sicher mal als Schnäppchen zu mir finden! *hoff* ;-)

    Lieben Gruß,


    Batcat


    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

  • Du hast die Seite nie gepostet Hasal aber ich habe es nun bei Ebay gekauft (rel. preiswert) und es wird uns das Christkind unter den Tannenbaum legen, dann können wir es spätestens im Urlaub ausgiebig spielen. :-)

    Muff Muff Muff dat Muffelinchen


    Leben ist was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben. (Henry Miller)

  • Zitat

    Das ist die Seite. Bin durch die berliner U-Bahn darauf aufmerksam geworden... Macht online auch ziemlichen Spaß. Aber nur für kurze Zeit, da ja nicht so viele unterschiedliche Fragen vorhanden sind


    Stimmt, macht wirklich Spaß :-] - man hätte aber zum Testen ruhig ein paar mehr Fragen freigeben können.
    Der Preis ist mir aber momentan auch viel zu hoch.

  • Ich ahbe es mir zu Weihnachten gewünscht und es nicht bereut. :-)
    Ich komme mir zwar manchmal unglaublich dumm vor, aber das legt sich dann wieder.
    das einzig Fiese ist, das die Fragen so ein unterschieldiches Niveau haben. Manche sind echt einfach und mache sind echt scher, das man die garnicht wissen kann. Da ist nur Glück gefragt. :-) Aber es macht sehr Spaß, aber man sollte wenigstens zu dritt sein. :-)

    "Rettet Robert- bewahrt den kleinen Robert nur als kleine Nebenrolle zu enden"
    (Rubinrot- Kerstin Gier) Macht mit! :lache

  • Eine Freundin von mir hat das Spiel auch. Wir haben immer zu viert oder zu sechst gespielt und es hat echt Spaß gemacht.


    Mir gefällt besonders gut die Vielfalt der Themenbereiche, da ist wirklich für jeden etwas bei.


    Über die Literaturfragen habe ich mich auch immer gefreut, obwohl manche gar nicht so einfach sind *g*


    Bisher habe ich es mir auf Grund des Preises noch nicht selbst gekauft, sollte ich es aber irgendwo günstig ergattern werde ich es mir auch anschaffen.

  • Ich habe das Spiel meinem Freund gekauft als es gerade neu war.
    Wir haben es mit vielen verschiedenen leuten gespielt, Alter von 15-70, und ALLE(!!!!!!!) waren begeistert.
    Wenn wir uns zu einem Spieleabend verabreden, sage alle "Bring Bezzerwizzer" mit.
    Es ist DER Hit