Neue Eule sagt Hallo

  • Hallo,


    ich bin vor kurzem auf das Forum gestoßen und endlich dazu gekommen mich anzumelden und wollte mich mal kurz vorstellen.
    Ich bin 27 Jahre und heiße im normalen Leben Constanze. Ich lese meistens Fantasy, Science Fiction und historische Romane. Wenn ich frei habe und nicht lese oder mit meinem Hund draußen bin, was nicht so oft vorkommt, sehe ich fern (SF Serien wie SG Atlantis oder Battlestar Galactica) oder spiele Computer.
    Ich hab so das Gefühl, das mein SUB nicht unbedingt kleiner wird, wenn ich hier öfter vorbeischaue. Der ist mir im Studium schon über den Kopf gewachsen. Ein Buch ist beim Lesen hier schon zu meiner Wunschliste dazugekommen:
    Drachenbrut von Naomi Novik (eigentlich sind das ja auch schon vier).
    Und eigentlich habe ich mir dieses Jahr vorgenommen nur Bücher zu kaufen, die ich auch gleich lese. Und zu Hause liegt auch noch genug ungelesen herum.


    Viele Grüße
    Constanze

  • :welcome von mir und viel Spass bei den Eulen!


    Ich bin selbst auch noch neu hier und habe auch noch nicht alles erkundet.


    LG
    Conor


    :wave

    Jeder trägt die Vergangenheit in sich eingeschlossen wie die Seiten eines Buches, das er auswendig kennt und von dem seine Freunde nur den Titel lesen können.
    Virginia Woolf

  • Hallöchen und Herzlich Willkommen bei den Eulen....


    und schön, dass schon Drachenbrut auf deine WL gewandert ist. Hab ich auch drauf stehen. Wobei ich den 3. Teil hier aus nem ganz dummen Zufall schon hier stehen habe....


    Hoffe es gefällt dir hier und du hast Spaß!

  • Huhu Constanze,


    solltest Du in die Verlegenheit kommen nichts Ungelesenes mehr zuhause zu haben, wird Dir gerne ein himmelhoher Stapel rübergeschoben. :chen So viel zu den guten Vorsätzen....


    Auf jeden Fall herzlich willkommen..

  • Hallo und herzlich willkommen! :wave


    "Battlestar Galactica" gehört auch zu meinen Lieblingsserien. Allerdings die alte, das Original. Die Neuverfilmung finde ich einfach ... gräßlich. :yikes

    Unter den Büchern finden wir wieder, was uns in der Fremde entschwand, Frieden im Innern und Frieden mit unserer Umgebung.
    (Gustav Freytag, 1816 - 1895, aus "Die verlorene Handschrift")

  • Hallo Constanze,


    so geht es mir auch. Am liebsten nur Bücher kaufen, wenn man sie gleich liest. Noch besser wäre es aber, wenn kein SuB zu Hause warten würde. :chen Aber das ist alles nicht so einfach.


    Viel Spaß wünsche ich Dir hier. :wave

  • Danke für das herzliche Willkommen :-).


    valkyrja :
    Das war eigentlich mein guter Vorsatz für dieses Jahr. Kaufen und immer gleich lesen. Mal sehen ob das was wird, wenn nicht brauche ich ein neues Regal.


    SiCollier :
    Bei mir ist es genau umgekehrt. Ich mag die neue Verfilmung sehr gerne, meiner Meinung nach die beste SF Serie, die zur Zeit im Fernsehn läuft. Die alte kenne ich eigentlich kaum, davon habe ich immer nur durch Zufall mal eine Folge gesehen.
    Ich denke man kann beide auch nicht unbedingt miteinander vergleichen, da liegen immerhin ein paar Jahrzehnte dazwischen. Ähnlich wie bei der ersten Star Trek Serie und den neueren Versionen TNG, DS9, Voyager oder Enterprise.

  • @ Aldebaran
    Habe ich mir fast gedacht. Ich habe mir von der Neuverfilmung den Pilotfilm und einzelne Folgen der ersten Staffel angesehen, aber mir sagt das so gar nicht zu. Ich hatte damals, als es um die Neuproduktion ging, einige Diskussionen von Fans im Internet dazu verfolgt, und leider hat der SciFi Channel halt dann doch diese jetzt laufende Serie gedreht. Nun ja, dem einen gefällts - dem anderen nicht. Ich gehöre eben zu denen, die die neue Serie nicht mögen. Es kann nicht jedem alles gefallen.

    Unter den Büchern finden wir wieder, was uns in der Fremde entschwand, Frieden im Innern und Frieden mit unserer Umgebung.
    (Gustav Freytag, 1816 - 1895, aus "Die verlorene Handschrift")