Von welchen Autoren kauft Ihr sofort jedes neue Buch?

  • Cecilia Ahern und Kerstin Gier :grin

    "Das Schicksal macht Fehler. Eigentlich sogar ziemlich oft. Es kommt nur selten vor, dass jemand in der Lage ist, es auch zu bemerken."
    aus Eine Hexe mit Geschmack von A. Lee Martinez


  • Zitat

    Original von unkreatives_ich


    du arme ;), dann bist du ja sicherlich nur am kaufen. ich finde das schon mit meinen beiden lieblingsautoren stressig.. ^^


    Jaaa, ich tu mir auch immer waaaaahnsinnig leid ;-(:grin


    Viel schlimmer ist es aber für mich, mir immer alle Erscheinungstermine zu merken. Dafür habe ich mir in diesem Jahr extra einen Kalender angelegt!! :-]

  • Zitat

    Original von Andrea Koßmann



    Jaaa, ich tu mir auch immer waaaaahnsinnig leid ;-(:grin


    Das Kaufen geht ja noch, aber das Lesen erst, gell? :lache


    Was ich mich allerdings frage, ist, wie die Internetbuchhandlungen nur auf so eine bl... Idee wie "Vorbestellen" kommen konnten. Das ist Verführung pur!

  • Paulo Coelho, Gabriel Garcia Marquez, Tilman Röhrig, Ini Lorentz, Carlos Ruiz Zafon, Hans Jörg Schertenleib,Noah Gordon,Umberto Eco, W. Genazino, John Updike, und einige andere die mir jetzt nicht einfallen.

    _______________________________________
    "Die Totenbahre ist die Wiege des Himmels..." (Aus: Verschlungene Wege/wahre Geschichten von Pilgern und Gottsuchern. ISBN 978-3-86744-074-5)
    :grab

  • "Jedes" neue Buch kaufe ich grunsätzlich von keinem.
    Und ob "Sofort" wirklich sofort nach Erscheinen ist, hängt von meiner finanziellen Situation ab :grin manchmal ist "Sofort" eben auch dann, wenn das TB erscheint :lache


    In die engere Auswahl (beziehungsweise automatisch auf die Wunschliste) kommen aber


    - Juliet Marillier
    - Christopher Moore
    - Deavers Rhyme+Sachs
    - Trudi Canavan
    - Rebecca Gable
    - Khaled Hosseini
    - Walter Moers


    und manche, die mir sicher grad nicht einfallen :-)

    "Show me a girl with her feet planted firmly on the ground and I'll show you a girl who can't put her pants on." (Annik Marchand)

  • Sofort und ungelesen kein einziges Buch!
    Ich muss etwas kritisch sein, sonst stapelt es sich hier überall. Aber ich warte meist bis es als Tb erscheint, ich bin zu geizig für ca. 20€ mir ein Buch zu kaufen. :wave

  • oO auch wenn ich dafür hier wohl geköpft werde, weil es unter Trivialliteratur fällt, kann ich einfach nicht die Finger von neuen Koontz Romanen lassen, auch wenn ich in letzter Zeit immer wieder enttäuscht wurde, beispielsweise beim recht mauen Todeszeit. Mankell ist auch ein must have für mich und wenn endlich mal wieder was neues von P.J. Tracy rauskommt, könnte ich wohl auch nicht nein sagen.....

  • Zitat

    Original von wolfpac
    oO auch wenn ich dafür hier wohl geköpft werde, weil es unter Trivialliteratur fällt, kann ich einfach nicht die Finger von neuen Koontz Romanen lassen.....


    Dafür köpft Dich doch keiner. Lieber triviale Bücher als gar keine Bücher! ;-)

    Lieben Gruß,


    Batcat


    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

  • Es klingt vielleicht seltsam, aber ich bin von keinem Autor so abhängig, dass ich immer seine neuste Bücher haben muss. Eher im Gegenteil, ich bin häufig die Letzte die erfährt, dass jemand ein neues Buch rausgebracht hat. ?(

  • Ich kaufe und würde alles kaufen von:


    Stephen King
    Meg Gardiner
    Markus Heitz
    Stephen Lawhead
    Ken Follett
    Daniel Glattauer
    Walter Moers
    Carlos Ruiz Zafon
    Petra Hammesfahr
    Hilary Norman
    Sandra Brown
    Maeve Binchy
    Judi Picoult
    um nur einige zu nennen
    :wave

    Zitat

    Bücher haben Ehrgefühl, wenn man sie verleiht, kommen sie nicht zurück. T.Fontane


    :lesend:fruehstueck
    Ich lese Thomas Mann; Der Zauberberg;