Unser Star für Oslo

  • So kann man das auch nennen *g*


    Sie war im letzten Jahr in irgendeiner Talkshow zu Gast und hat vom schnellen Ruhm und vom tiefen Fall berichtet und dass sie sich mit diesem Job wirklich wohl fühlt. Ich hatte nicht den Eindruck, dass das vorgeschoben war. Sie machte wirklich einen zufriedenen Eindruck. Vom großen Geld ist jedenfalls nichts mehr übrig.

  • Egal ob man Uns-Lena mag oder nicht, ich bin ja überzeugt, dass Deutschland keine gute Chance hat relativ gut abzuschneiden, weil Deutschland eben nicht um Halbfinale dabei ist. Klar, will man ungerne das Risiko eingehen nicht ins Finale kommen, aber sind nicht die Titel in den anderen "kleinen" Ländern bekannter durch die Halbfinals, frage ich mich.


    Ich hab das Halbfinale gestern gerne geschaut und kannte keinen der Beiträge. Als der Belgier Tom Dice auftrat, war ich wirklich überrascht wie gut der war.

  • soweit ich weiss müssen wir nicht ins Halbfinale, weil wir zu den Geldgebern des Ganzen gehören. Das hat nichts damit zu tun, daß man sich nicht traut....


    Bin ja mal gespannt, was am Samstag dabei rauskommt...

  • Deutschland, Frankreich, England und ich glaub Spanien sind gesetzt, weil sie die größten Geldgeber sind. Normalerweise scheiden ja Länder aus, wenn sie im Vorjahr Letzter werden oder so. Aber diese 4 Länder nicht.


    Ich hab bei dem Lena-Song eigentlich ein ganz gutes Gefühl. Ich weiß nicht, aber der Stefan Raab hat da schon irgendwie ein Händchen und weiß, was ankommt. Mit seinen drei Beiträgen war Deutschland immer unter den Top Ten. Unter Top Ten würde ich als Erfolg sehen.


    Irgendwann kam mal ein Vorschlag, alle Lieder zu hören und dann abstimmen zu lassen. Und dann wird erst gesagt, welche Länder hinter den jeweiligen Liedern stecken. Aber dann müßten alle Lieder bis zum Grand Prix-Abend geheim gehalten werden, ich denke, das wäre schwer umzusetzen.

    Liebe Grüße
    Sabine


    Ich :lesend "Racheherbst" von Andreas Gruber

    Ich höre "Der Verrat" von Ellen Sandberg
    SuB: 142

  • Oweia, ich hab gerade den Raab an, zuerst ohne Ton und dachte nur: was für ein abgetakelter Sänger steht denn da auf der Bühne.
    Schwarzes Hemd bis zum Nabel offen, schwarze Hose, dicke Ringe an den Fingern. Die Haare über die beginnende Lichtung nach hinten weg pomadisiert. Dramatisches Auftreten mt Beckerfaust bis zur Peinlichkeitsgrenze.
    Zwei Minuten habe ich gebraucht um drauf zu kommen, dass das Johnny Logan ist...

  • Zitat

    Original von oemchenli
    Ja mag ja sein das Sie nicht am Ende steht, aber gewinnen wird Sie nicht.


    Richtig... wäre auch schlimm, da sie in meinen Augen (oder besser, Ohren) nicht wirklich gut singen kann. Sie ist verrückt und so, und macht daher auch ein wenig Show... aber gesangstechnisch gibt es tatsächlich wesentlich bessere. Und ganz ehrlich, was sie so in Interviews von sich gibt ist jetzt auch nicht irgendwie geistreich oder so. Also gut, dass es darauf schon mal nicht ankommt...

    "Ich bin dreimal angeschossen worden – was soll man da machen." (Robert Enke)


    "Accidents" happen in the dark.

  • Zitat

    Original von Bouquineur
    Oweia, ich hab gerade den Raab an, zuerst ohne Ton und dachte nur: was für ein abgetakelter Sänger steht denn da auf der Bühne.
    Schwarzes Hemd bis zum Nabel offen, schwarze Hose, dicke Ringe an den Fingern. Die Haare über die beginnende Lichtung nach hinten weg pomadisiert. Dramatisches Auftreten mt Beckerfaust bis zur Peinlichkeitsgrenze.
    Zwei Minuten habe ich gebraucht um drauf zu kommen, dass das Johnny Logan ist...


    Auwei, da bin ich aber froh dass ich dann doch vergessen hab den Recorder zu programieren weil ich Mr. Logan eigentlich sehen wollte - aber Dank dieser Beschreibung ist mir wohl Schlimmes erspart geblieben ... :staun

    There is more treasure in books than in all the pirate's loot on Treasure Island. ~ Walt Disney ~

  • Zitat

    Original von streifi
    soweit ich weiss müssen wir nicht ins Halbfinale, weil wir zu den Geldgebern des Ganzen gehören. Das hat nichts damit zu tun, daß man sich nicht traut....


    nee das meinte ich auch nicht. ist klar dass deutschland, uk, frankreich und spanien aus geldgründen sich nicht qualifizieren müssen. ich bin trotzdem der meinung, dass die kandidaten aus diesen ländern sowie das jeweilige gastgeberland im nachteil sind. man sieht sie eben erst am ende.


    noch ein nachteil bei diesem eurovision: lena ist erst 22. anrufen kann man aber schon, sobald der erste kandidat gesungen hat. so werden vielleicht mehr leute für die ersten songs anrufen als für die letzten. ich hab ein schlechtes gefühl für deutschlands platzierung dieses jahr.

  • Zitat

    ich hab ein schlechtes gefühl für deutschlands platzierung dieses jahr.


    Geht mir auch so. Katholische Geistliche vergehen sich an Schutzbefohlenen, die Schulden steigen exponentiell, Soldaten sterben in Afghanistan und Guido Westerwelle ist immer noch Außenminister.


    Ich glaube, in meinem Leben fehlt echt was. Es gelingt mir nicht, die leiseste Empathie dafür aufzubringen, dass Leute meinen, ein paar Fußballer in Südafrika oder eine grobmotorische Englischverhunzerin in Oslo würden "ihr Land" vertreten.


    Aber ich arbeite daran. Energisch.

  • Warum behaupten immer alle, sie würde Englisch verhunzen? Ich hab mir den Song mehrmals angehört und das was sie singt, ist kein schlechtes Englisch, sondern nur ein bestimmter britischer Akzent.

  • Also ich mag Lena und das Lied und das Album finde ich auch super.


    Wir werden sehen wie die Platzierung ausfällt.


    Kennt Ihr den Song von den Niederlanden?


    Schallalie Schallala...
    sensationell

  • Dori :


    Zitat

    sondern nur ein bestimmter britischer Akzent.


    Das ist so sehr ein bestimmter britischer Akzent wie es ein bestimmter deutscher Akzent ist, wenn britische Stand-Up-Comedians bayerisch zu sprechen versuchen.


    Aber - immer machen lassen. Popmusik ist Popmusik ist Popmusik. Sobald der Präfix (populär) nicht mehr gilt, wird es rasch vergessene Musik. ;-) (Siehe Randdiskussion zu Nicole.)

  • Ich fand Schlager früher ganz prima, meine Eltern haben schließlich nur solche Platten im Schrank gehabt..... :-]
    Ich find das Lied von Lena ganz okay, macht gute Laune und wenn sie ganz mit vorne dabei ist, freue ich mich einfach!


    zu Abba, die waren vor dem Grand-Prix und nachher nicht gleich erfolgreich, das kam erst später.

  • Zitat

    Original von träumerle
    ....
    zu Abba, die waren vor dem Grand-Prix und nachher nicht gleich erfolgreich, das kam erst später.


    Das hat auch niemand gesagt.


    1974 kam der internationalen Durchbruch und dann gings Schlag auf Schlag. Davor waren die einzelnen Mitglieder national bekannte Künstler, also in Schweden. :grin