Unser Star für Oslo

  • Bei den Russen habe ich überlegt, ob der vom Blatt abgelesen hat :lache
    Sollte das ein Foto sein, was der in der Hand hatte.


    Hm. Die Slowaken schicken orientalischen Elfen-Ethno ins Rennen *g*

  • Ich konnte den noch nie ertragen, dieses Kindchen gehört wieder auf die Schulbank und nicht ins Radio (TV hab ich ja zum Glück nicht, also werde ich da nicht belästigt).
    Ganz schlimm.... ehrlich!

  • Oh, ich bin schon gespannt auf die Entscheidung :)


    Wenn der Raab seine Finger da im Spiel hatte, sind wir immer noch unter den ersten 10 gelandet und damals war das noch Gildo Horn und er selbst mit "Waddehaddedudeda" oder so *gg*


    Nur das von Max Mutzke war nicht so schräg, aber auch unter den Top 10.


    Also ich bin jedenfalls optimistisch, dass wir diesmal nicht ganz hinten liegen werden.

  • Ich hab jetzt nur die Zusammenfassung der Nummern 10 bis 17 gesehen. Das war ja alles der gleiche Popmus. Ich hoffe, es sind wenigstens ein paar ausergewöhnliche Stücke mit dabei bei der Endausscheidung.

  • Zitat

    Original von Bouquineur
    Belgien ist im Finale, das freut mich. Der klingt nicht so nach Einheitsbrei.


    Ich habe die Sendung auch nebenbei geschaut - mit zwei Flaschen eines wunderbar trocknen Chablis. Und ich kann dir in Bezug auf Belgien nur zustimmen. Mit Abstand der beste Beitrag an diesem Abend. :wave

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. (Evelyn Beatrice Hall)

  • Ganz schlimm waren die Russen mit ihrer Schmetterlings-Nummer (von denen drei zum Umfeld des Präsidenten gehören). Da kann mir keiner erzählen, dass die mit rechten Dingen ins Finale eingezogen sind. Da wurden die Brüder-Länder garantiert zum Anrufen verpflichtet.

  • Zitat

    Original von Bouquineur
    Ganz schlimm waren die Russen mit ihrer Schmetterlings-Nummer (von denen drei zum Umfeld des Präsidenten gehören). Da kann mir keiner erzählen, dass die mit rechten Dingen ins Finale eingezogen sind. Da wurden die Brüder-Länder garantiert zum Anrufen verpflichtet.


    Das waren aber Weissrussen? Oder habe ich das nicht so richtig mitbekommen? :gruebel

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. (Evelyn Beatrice Hall)

  • Zitat

    Original von Tom
    Hat eigentlich irgendwer schon mal den Schrott gekauft, der bei diesem grandios überflüssigen Pyromanen-Wettbewerb gewonnen hat, seitdem er von der Sowjetunion dominiert wird? ;-)


    Nö, aber vorher eigentlich auch nicht. Außer als 13jährige damals "Ein bißchen Frieden" :gruebel Aber das Lena-Lied gefällt mir eigentlich dieses Jahr schon. Das ist so ein richtiger Gute-Laune-Song.

    Liebe Grüße
    Sabine


    Ich :lesend "Racheherbst" von Andreas Gruber

    Ich höre "Der Verrat" von Ellen Sandberg
    SuB: 142

  • Zitat

    Original von Tom
    Hat eigentlich irgendwer schon mal den Schrott gekauft, der bei diesem grandios überflüssigen Pyromanen-Wettbewerb gewonnen hat, seitdem er von der Sowjetunion dominiert wird? ;-)


    Ja "Die Olson- Brothers" die haben 2000 gewonnen. :grin

  • Zitat

    Original von oemchenli


    Ja "Die Olson- Brothers" die haben 2000 gewonnen. :grin


    Oh ja, das hat mir auch gut gefallen. Und irgendwann vor Urzeiten was von Katerina and the Waves. Beides zwar nicht gekauft, aber gute Songs.

    Liebe Grüße
    Sabine


    Ich :lesend "Racheherbst" von Andreas Gruber

    Ich höre "Der Verrat" von Ellen Sandberg
    SuB: 142

  • Zitat

    Original von Gwendy


    Nö, aber vorher eigentlich auch nicht. Außer als 13jährige damals "Ein bißchen Frieden" :gruebel Aber das Lena-Lied gefällt mir eigentlich dieses Jahr schon. Das ist so ein richtiger Gute-Laune-Song.


    ehrlich? mich macht der agressiv, bin heute morgen schon Cheffe angesprungen, weil der den Crap gejodelt hat :uebel:

  • Zitat

    Original von Tom
    Ein-bisschen-Frieden-Nicole tritt übrigens inzwischen in den Deppen-Erlebnisdiscos á la "Oberbayern" auf Malle auf, nachts um drei vor achthundert hackedichten Sandalentouristen. Siehe auch hier:


    http://www.spiegel.de/unispieg…bar/0,1518,682083,00.html


    Kann ich mir jetzt so gar nicht vorstellen. Nicole hat das bestimmt nicht nötig. Sie ist ja eine der wenigen aus der Schlagerfraktion, die in D noch volle Häuser hat. Sie hat sich von der Nur-Schlagersängerin auch sehr gut weiterentwickelt, hat gute Lieder und verkauft auch sehr erfolgreich. Sie ist die einzige "Schlagersängerin", von der ich auch CD's zu Hause habe und die seit über 30 Jahren Erfolg hat.

    Liebe Grüße
    Sabine


    Ich :lesend "Racheherbst" von Andreas Gruber

    Ich höre "Der Verrat" von Ellen Sandberg
    SuB: 142

  • Zitat

    Original von Feele
    Wenn der Raab seine Finger da im Spiel hatte, sind wir immer noch unter den ersten 10 gelandet und damals war das noch Gildo Horn und er selbst mit "Waddehaddedudeda" oder so *gg*


    Nur das von Max Mutzke war nicht so schräg, aber auch unter den Top 10.


    Max Mutzke war wunderbar, eine begnadete Stimme und mit Top 10 weit unter seinem Verdienst, finde ich. Seitdem ignoriere ich den Grand Prix so gut es geht, viel zu politisch und geht mir total auf die Nerven. Stefan Raabs "Waddehadde ..." ist genau die Art von Beitrag, die der Grand Prix verdient. :chen