Unser Star für Oslo

  • OK ... Ich sollte mich langsam als Experte bewerben :grin


    Der Modus der Finalsendung könnte ein Vorteil für Jennifer sein. Ihr dürfte es leichter fallen einen (leider zu erwartenden) 0815 - Song zu performen als der eigenwilligeren Lena ...

    Das Verhalten und das Kennzeichen des Ungebildeten ist, keinen Nutzen oder Schaden von sich selber zu erwarten, sondern alles von außen. (Epiktet)

  • Diese Sendung am heutigen Abend habe ich auch geschaut.


    Jennifer war einfach nur super.
    Die "weißeste, schwärzeste" Stimme die man sich vorstellen kann. Sie hat den Soul.


    Ich bin wirklich begeistert! :wave

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. (Evelyn Beatrice Hall)

  • Also ich muss sagen, bei der ersten Sendung fand ich Lena noch großartig und hab gleich gedacht, würde mich wundern, wenn die nicht bis ganz zum Schluss dabei bleibt. Aber bei ihr kommt es mir so vor: "Kennt man eine ihrer Perfomances, kennt man alle". Irgendwie nervt es langsam. Ihre Art zu singen ist mir zu speziell, um sich mehr als 2-3 Lieder von ihr anzuhören. Aber neidlich ist es ja...und in Oslo gehts ja um den ersten Eindruck, der war wirklich gut fand ich.
    Ich denke Jennifer ist definitiv die bessere Sängerin... aber von denen gibt es viele. Die würde vermutlich in Oslo eher untergehen als eine Lena...

  • Zitat

    Original von Batcat


    Ist das was obszönes? :gruebel



    :lache Ich krieg mich nicht mehr ein ... :lache



    Ich habe noch für Jennifer, Lena und Dursti einmal angerufen und dann möchte ich mich nicht mehr entscheiden. Obwohl ihr hier sicherlich Recht habe, dass Lena da noch die Markanteste ist! Ich bin froh, dass sie gestern auch mal was anderes gezeigt hat!

  • Lenas Interpretation von The Cure hatte schon was :grin. Ich fühlte mich gleich 20 Jahre jünger. Das Konzert damals....


    Dursti war einfach schlecht.


    Kerstin kam gestern deutlich sympatischer rüber als sonst, aber sie ist beim singen vor Nervosität beinahe gestorben, das kann man für Oslo nicht gebrauchen. Ansonsten hat sie mir ausnahmsweise mal wirklich gut gefallen.


    Wer mir wirklich auf die Nerven ging war der Rechts außen - wie heißt noch dieser Nuscheltyp???? :gruebel - Jan Delay. Wer hat dem eigentlich erzählt das er den Mund aufmachen soll? Mann! Die Stimme ist ja schlimmer, als die von der Schreinemaker damals.

  • Zitat

    Original von Isjoeckel


    Wer mir wirklich auf die Nerven ging war der Rechts außen - wie heißt noch dieser Nuscheltyp???? :gruebel - Jan Delay. Wer hat dem eigentlich erzählt das er den Mund aufmachen soll? Mann! Die Stimme ist ja schlimmer, als die von der Schreinemaker damals.


    Aber er wurde deshalb ja auch von Raab und Schöneberger nett parodiert (als er - ich glaube bei Kerstin - die zu deutliche Aussprache bemängelte) :grin

    Das Verhalten und das Kennzeichen des Ungebildeten ist, keinen Nutzen oder Schaden von sich selber zu erwarten, sondern alles von außen. (Epiktet)

  • Dass Kerstin rausfliegt, war abzusehen. Ihre Stimme ging mir auf Dauer einfach zu sehr auf den nerv. Um Dursti tut es mir Leid, ich hätte ihm das Finale gegönnt, aber der wird seinen Weg schon machen!


    Von Lena bin ich schlicht genervt. Am Anfang fand ich sie noch klasse und sympathisch, aber mittlerweile geht mir ihre ganze Art tierisch auf den Nerv. Und sie singt echt immer den gleichen Kram, kein bisschen Abwechslung. Bei ihr hab ich immer das Gefühl, dass die Leute hauptsächlich wegen ihrer (sympathischen) Art anrufen, denn wie sagte Matthias gestern, die Lieder muss man ja doch eher mal nachschauen.


    Jenny für mich gestern die Granate schlechthin. Wie die "Heavy Cross" gerockt hat, großartig. Ich war von den Läufen, zurecht im Finale. Das Publikum ist ja auch abgegangen bei ihr. Auch "Hurt" fand ich großartig, v.a. auch das Ende des Songs. Ich hoffe ja echt, sie wird es machen, aber es wird wohl auf Lena rauslaufen. :rolleyes

  • Als Lena gestern zu Jan Delay befragt, sagte, dass sie "ihn Sch.... findet, seinen Auftritt Sch.... findet und seine CD Sch..... findet", musste ich trocken schlucken.
    Er ist auch nicht ganz mein Geschmack, aber das fand ich unverschämt.

  • Isjoeckel : Also, mir hat die Coverversion die Schuhe ausgezogen und mir haben sich die Haare gesträubt. Was sich diese kleine pseudo-niedliche Tante erdreistet... :fetch Den wunderbaren, anbetungswürdigen und überhaupt besten Robert der Welt so zu verhunzen. :schlaeger


    Jennifers Version von "Heavy Cross" fand ich auch verdammt genial, wirklich. Mit dem Aguilera-Song hatte ich große Angst, dass sie sich ihren Ast damit abgesägt hat, aber anscheinend hat´s gefallen.


    Das Finale wird aus meiner Sicht wahrscheinlich aber doch Lena gewinnen. Falls nicht, freue ich mich auch, aber ich gaub´s halt nicht.

  • Zitat

    Original von redator
    Das war scherzhaft gemeint. Aber ich fands auch albern...


    Ich fand es schade, dass es scherzhaft gemeint war. :lache

    Das Verhalten und das Kennzeichen des Ungebildeten ist, keinen Nutzen oder Schaden von sich selber zu erwarten, sondern alles von außen. (Epiktet)

  • Zitat

    Original von Steffi96


    Das war in dem Moment dieser typische hannoversche Humor. Ich muß mich in meinem Sarkasmus auch manchmal bremsen.... :-)


    Ihr habt nen eigenen Humor in Hannover??? RESPEKT!!! :anbet:lache



    Also ich fand den Cure-Song gaaaanz schrecklich, das Original und auch Lenas Version! Ich habe mir wirklich die Ohren zugehalten!

  • Zitat

    Original von Krimi-Mimi
    Ihr habt nen eigenen Humor in Hannover??? RESPEKT!!! :anbet:lache



    Also ich fand den Cure-Song gaaaanz schrecklich, das Original und auch Lenas Version! Ich habe mir wirklich die Ohren zugehalten!


    Ja, ne? Glaubt immer keiner. :lache
    Meine Reaktion war in dem Moment nämlich auch: "Boah, was ist die Frage blöd???", und Lena hat in der hier übrlichen Art gekontert. Auch wenn man das vielleicht weniger im Fernsehen machen sollte, hüstel.


    Ja, ich fand ihr erstes Lied total klasse, aber vom zweiten war ich alles andere als überzeugt. Ich hätte aber auch gedacht, daß der Durstewitz mit Lena zusammen ins Finale einzieht. Jennifer war für mich ne ziemliche Überraschung.

  • Wusste ich aber auch nicht, trotz 5 Jahre Studium in Hannover. Mir wurde immer nur erzählt, die Hannoveraner sind so erdverbunden. :lache


    Aber mal ernsthaft, Scherz hin, Scherz her, so was hätte ich nicht im TV rausgehauen. Ich sag's ja, die Frau geht mir mit ihrer Art so auf den Zeiger, wie die sich schon angeblich immer "freut". :rolleyes

  • Zitat

    Original von Bouquineur
    Guckt einer?


    Ich hab das kein einziges Mal gesehen, aber allein wegen Xavier würd ich jetzt mal reinschalten. Erst Muffins backen, dann das Ende mal ansehen, auch wenn ich keinen der Sänger kenne :lache


    Maharet : So unterschiedlich sind die Geschmäcker :grin

    With love in your eyes and a flame in your heart
    you're gonna find yourself some resolution.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Gummibärchen ()