Büchereulen-Bundesliga-Tipp

  • :lache Bei so viel männlichem Sachverstand gebe ich mich gerne geschlagen und tippe munter ohne System einfach weiter.


    Edit fragt, ob ihr euch schon arters Tipp in der 2. Liga angeschaut habt? Jetzt ist er mir auf den Fersen. :schlaeger

    Die eigentliche Geschichte aber bleibt unerzählt, denn ihre wahre Sprache könnte nur die Sprachlosigkeit sein. Natascha Wodin

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Regenfisch ()

  • Für 5 Euro die Woche biete ich Bundesliga-Tipps :)


    Ohne großes System, weil mit System wird man den System-Tipper nicht einholen.


    Was aber natürlich schlecht ist: sind Unentschieden! Hatte auch fast ohne 1:1-Tipps-Erfolg und kompletter Verzicht auf Wunschtipps (Werder-Fan --- oftmals leider verlorene Punkte). Letzteres hat dann aber irgendwann keinen Spaß mehr gemacht.

  • Zitat

    @ Regenfisch: Auf Hamburg zu setzen zeugt von mächtigem Sachverstand.


    Hör mal. Aber natürlich!
    Ich war im Stadion "Echte Borussia" gegen die Nordlichter. 2 Elfer verschossen, einmal Latte, einmal Pfosten. Gegen 10 Mann. Da dachte ich: So viel Dusel kommt selten allein. Unterschätz mich nicht. Hinter jeder Entscheidung steht ein Ideenuniversum. :bruell

  • XEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEXXOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOSSSSS:


    Tippen nicht vergessen!
    Ich starte heute Abend den Angriff auf den 2. Platz und will nicht, dass es nachher heißt: "Du bist ja nur Zweiter geworden, weil ich das Tippen vergessen habe!"


    Im Übrigen haben Anica, MMD, dyke ... auch noch nicht getippt. Groupie hätte ich ja auch gerne eine Extraeinladung geschickt, aber sie hat aus den Versäumnissen der letzten Woche gelernt. Hoffentlich!


    Alles klar?

  • Seit beisswenger arters Taktik kopiert, ist das Tippen ziemlich frei von Überraschungen.


    Was wird heute wohl kommen?


    2:1, 2:1, 2:1, 2:1, 2:1, 2:1, 2:1, 2:1, 2:1 ... :grin

    Das Verhalten und das Kennzeichen des Ungebildeten ist, keinen Nutzen oder Schaden von sich selber zu erwarten, sondern alles von außen. (Epiktet)

  • Ja, churchill, seitdem ich mit arter kooperiere, hat sich unser Bewusstseinsstrom potenziert und wir sind so stark geworden, dass wir die Realität verbiegen. Die Spiele haben es nun besonders schwer, an einem 2:1-Ergebnis herumzukommen. :wave

  • Also mein Ziel ist Groupie nicht zu weit wegzulassen. :knuddel1
    Unser (fast) gleicher Tipp beim Abendspiel ging ja in die Hose.


    Fast so gut wie die Eulenfussballexpertin und dann subjektiv tippen. :lache

    Don't live down to expectations. Go out there and do something remarkable.
    Wendy Wasserstein

  • Zitat

    Es soll ja irgendwann Sommer werden, da will ich mich eigentlich nicht warm anziehen. Im Badehöschen an die Spitze stürmen, entspräche da eher meinen Wunschvorstellungen.


    Werter Kollege xexos,


    habe ich das richtig verstanden:


    Es entspricht deinen Wunschvorstellungen im Adamskostüm dazustehen, wenn du spätestens am 34. Spieltag die Hose runterlassen musst!


    Ja :lache


    Nein: :help


  • Du kannst mich nur richtig verstanden haben, wenn Du das Badehöschen als Adamskostüm ansiehst. Aber ist es das? :gruebel

  • Zitat

    Du kannst mich nur richtig verstanden haben, wenn Du das Badehöschen als Adamskostüm ansiehst. Aber ist es das?


    Der Duden hat dazu eine klare Sicht auf die Dinge. :wave