Die Querbeet-Lesegruppe liest Oscar Wilde - Das Bildnis des Dorian Gray (Wiederaufn.) am 27.02.2011

  • Da nun schon drei unserer Wahl-Bücher gestartet sind und die erste Leserunde bereits läuft, schlage ich mal die vierte Runde vor, zu der sich recht viele von uns gemeldet haben.
    Ich wollte dieses Buch schon immer mal lesen und freue mich auf eine lebhafte, kontroverse Leserunde mit euch!


    Die Meldungen der Querbeet-Lesegruppe übernehme ich gleich mal.


    Weitere Teilnehmer sind herzlich willkommen!!!


    WIR NEHMEN DIE LESERUNDE VOM MAI 2005 WIEDER AUF.


    Dorian 2005


    Zum Roman
    Kurzbeschreibung
    Die Veröffentlichung seines ersten und einzigen Romans Das Bildnis des Dorian Gray, in dem er den scheiternden Versuch eines Lebens als Kunstwerk, die dramatische Beziehung zwischen Schönheit und Sittlichkeit darstellt, löste einen Skandal aus. Er verletzte damit nicht nur den viktorianischen Moralkodex, sondern schildert mit diesem Thema der europäischen Dekadenz auch seinen ureigensten Konflikt. So wurde der Roman zum Dokument der Krise im künstlerischen Selbstverständnis des Exzentrikers Oscar Wilde.


    Einteilung


    1. Abschnitt: Kapitel 1-5
    2. Abschnitt: Kapitel 6-10
    3. Abschnitt: Kapitel 11-15
    4. Abschnitt: Kapitel 16-20



    Termin


    27.02.2011


    Teilnehmer


    Iszla
    Clare
    Camero
    Ballerina
    bibliocat
    killerbinchen
    -christine-
    merveille
    HeikeArizona
    Asmos
    Tabea
    Faraday
    (Rosenstolz)
    Mary26_87
    melancholy
    sollhaben
    Klusi
    Chrissie
    Niamh
    marple
    noani*
    Schlumpfinchen
    Broken
    Nightflower
    Mulle
    ...

    - Freiheit, die den Himmel streift -

    Dieser Beitrag wurde bereits 20 Mal editiert, zuletzt von Clare ()

  • Zitat

    Original von Tabea
    Das Buch befindet sich schon eine ganze Weile in meinem SuB. Wäre eine gute Gelegenheit es nun auch endlich mal zu lesen. Darf ich mich euch anschließen? Ich wäre bei der Leserunde gerne dabei :-)


    Gerne doch, ich trage dich ein :wave


    Zur Terminabsprache kommen wir später noch.

  • Dezenter Tipp:


    2005 gab es schon einmal eine Leserunde dazu.


    habe ich damals nicht zu Ende gelesen, da auch ein ReReRead. Wäre ein neuer Versuch wert wenn der Termin passt. Entscheide dann ich spontan.

    "Sie lesen?"
    "Seit der Grundschule, aber nur, wenn's keiner sieht."


    Geoffrey Wigham in "London Calling" von Finn Tomson

  • Zitat

    Original von Iszlá
    Ich weiß, dass der Termin noch etwas Zeit hat, aber ich möchte trotzdem schon mal Bescheid sagen - alles, was nach dem ersten März stattfindet, ist in Ordnung für mich. :-) Davor wird es mir zu eng.


    März ist mir auch lieber.
    Danke für deine Rückmeldung :wave

  • Zitat

    Original von dyke
    Dezenter Tipp:


    2005 gab es schon einmal eine Leserunde dazu.


    habe ich damals nicht zu Ende gelesen, da auch ein ReReRead. Wäre ein neuer Versuch wert wenn der Termin passt. Entscheide dann ich spontan.


    Danke für den Hinweis, dyke! So weit in die Vergangenheit haben ich nicht geschaut ;-)
    Ich werde die LR dann als Wiederaufnahme anmelden.


    Wir sind trotzdem hochmotiviert!
    Wäre schön, wenn du mitliest :wave

  • Hier ist der Link zur Leserunde von 2005, von der wir auch die LR-Einteilung übernehmen müssen.


    Dorian 2005


    Ich hätte etwas anders eingeteilt, aber nun ja.
    Kapitel 11 hätte ich allein stehen lassen, denn es ist stilistisch und überhaupt anders als die anderen Kapitel. Es erzählt 18 Jahre im Leben des Dorian Gray, völlig ohne Dialoge.
    Aber wir werden uns auch so zurechtfinden :wave



    Was haltet ihr vom 7. März 2011?

  • Dann schlage ich mal den 27.02.2011 als Termin vor!


    Das dürfte dann wohl auch bei Iszla gehen, die alles nach dem 1. März möglich fand. Der eine Tag macht's vielleicht auch nicht ;-)


    Vielleicht können sich die anderen Mitleser mal zum Terminvorschlag äußern! :wave