Weihnachtswichteln 2010 Dankes- und Entwichtelungsfred

  • Mich hat die liebe Jasmin87 bewichtelt, die mir mit dem Buch eine sehr große Freude gemacht hat. Ich hatte die Ahnung, dass sie es ist, schon seitdem sie Tipps im Wichtelthread gepostet hat.


    Ich habe echt schon oft vor dem Termin erwogen, das Paket aufzumachen, konnte mich aber noch gerade so zusammenreissen. Das Gemeine war: auf dem Paket selbst war gar kein Hinweis, nur Beos Adresse. Nicht mal die Sendenummer konnte man nachvollziehen, einen Poststempel gab es nicht.


    Zum Paket: es ist ein sehr hübsches, weihnachtlich verziertes DHL-Paket, drinnen war Schoki von Kinder und Milka (obwohl die schon mysteriöserweise fast verschwunden ist :gruebel :-)), ein schönes oranges Teelichtglas, lecker Tee (Himmelszauber), einen süßen Weihnachtsbären, eine liebe Karte und das Buch "Das amerikanische Mädchen".
    Zum Buch: da schleiche ich schon ewig drum herum und freue mich sehr, es nun zu besitzen, liebe Jasmin, du hast also gut augesucht.
    Vielen vielen Dank, du hast mir eine große Freude gemacht!
    :knuddel1 :knuddel1 :knuddel1 :knuddel1!


    Mein Wichtelkind ist hier leider noch nicht aufgetaucht.
    Ein Hinweis: der Hinweis ist im Paket und die Adresse ist die von meinem Freund.

  • liebe wichtelmama Cookiemonster, vielen danke für deine schönen wichtelgeschenke. das buch ist toll. ich habe länge kein historisches gelesen. wird also ma lwieder zeit. habe dich leider nicht erraten können. nur nach einigen tipps im chatt. vielen dank. :knuddel

    Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.
    Sprichwort

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Nachtfee2000 ()

  • Ich konnte beim Chat nicht dabei sein, was mir auch sehr leid tut. Aber es geht mir einfach nur schlecht.


    Ein ganz dickes Dankeschön an meine Wichtelmama. Ich habe ein tolles Buch bekommen, Schoki, eine liebe Karte und noch zwei kleine Beilegsel. Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut. :knuddel1

    Ich glaube das meine Wichtelmama Kristin ist. Kann das sein? :-)

  • Ich habe das entwichteln verschlafen und nu auch novh gemerkt, dass ich die tüte mit dem falschen päckchen mitgenommen habe zu mir :wow aber am mittwoch bin ich wieder bei meinen eltern und dann darf ich auspacken :rolleyes


    ich glaube aber, dass meine wichtelmama Leseratte 87 ist, oder'???

  • Ich hatte ja schon angekündigt, dass ich am Chat nicht teilnehmen konnte- aber keinkomma irrt. Der Poststempel und die Realadresse aus Wien waren eindeutig Mary26_87 war meine Wichtelmama, beinahe hätte sie das Päckchen bei der besten Ehefrau von allen vorbeibringen können- die wohnt im selben Bezirk.


    Dieses Buch gab es von meiner WL und dazu ein paar schöne Schokis und noch ein Buch.

    Nemo tenetur :gruebel


    Ware Vreundschavt ißt, wen mahn di Schreipfelerdes andereen übersiet :grin


    :lesend Ungläubiges Staunen- Über das Christentum Navid Karmann :lesend

  • Ich bin noch gar nicht so alt, dass ich mich wie ein Großvater fühle, obwohl das Rechnerisch schon länger reicht- das Kind meines Patenkindes kommt jetzt in die Schule und Pate wurede ich im zweiten Semester des Studiums...

    Nemo tenetur :gruebel


    Ware Vreundschavt ißt, wen mahn di Schreipfelerdes andereen übersiet :grin


    :lesend Ungläubiges Staunen- Über das Christentum Navid Karmann :lesend

  • Danke an meine Wichtelmama Finchen87.


    Mit Freude durfte ich gestern Abend im Chat mein Wichtelpäckchen öffnen.


    Über den Inhalt hab ich mich gefreut. Gefunden hab ich darin eine Weihnachtskarte, von Milka ein Adventsstern, ein rotes Lesezeichen sowie ein Buch (Zerstört von Karin Slaughter) von meiner WL.


    Ich bin schon seit einiger Zeit um dieses geschlichen.


    Und nicht zu vergessen, von Thalia lag auch ein 5 EUR Online Gutschein dabei.


    Ein Bild meines Wichtelinhaltes stell ich heut abend mal ein.


    edith sagt ein Geschenk vergessen aufzuzählen.

    LG Diana


    :lesend Vanessa Carduie - Literary passion: Gefährliche Träume


    2018
    Gelesene Bücher:
    Gelesene Seiten:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von abendsternchen ()

  • Vielen lieben Dank, Takanari, für das tolle Wichtelpaket :knuddel1 :knuddel1 :knuddel1
    Die Verpackung war echt klasse, genauso wie die ganze Schoki und die Lesezeichen. Aber das tollste war schon, dass ich nicht ein, sondern gleich zwei Bücher von dir bekommen habe. :wow Das wär doch gar nicht nötig gewesen^^


    Zum einen habe ich das WL-Buch "Tausend strahlende Sonnen" bekommen, zum anderen "Balzac und die kleine chinesische Schneiderin", welches ich zwar schon besitze, aber nicht in einer so hübschen Wien-Ausgabe ;-)

  • Liebe Wichtelmama Libelle,


    vielen lieben Dank nochmal für das Buch von meiner Wunschliste + Milka-Schokolade + lila Tannenbaum-Kerzenlicht + lila Weihnachtsstern (alles sehr schön farblich aufeinander abgestimmt).


    Habe mich sehr gefreut!


    :wave

    Einige Bücher soll man schmecken, andere verschlucken und einige wenige kauen und verdauen.

  • Zitat

    Original von melancholy
    Vielen lieben Dank, Takanari, für das tolle Wichtelpaket :knuddel1 :knuddel1 :knuddel1
    Die Verpackung war echt klasse, genauso wie die ganze Schoki und die Lesezeichen. Aber das tollste war schon, dass ich nicht ein, sondern gleich zwei Bücher von dir bekommen habe. :wow Das wär doch gar nicht nötig gewesen^^


    Zum einen habe ich das WL-Buch "Tausend strahlende Sonnen" bekommen, zum anderen "Balzac und die kleine chinesische Schneiderin", welches ich zwar schon besitze, aber nicht in einer so hübschen Wien-Ausgabe ;-)


    Schön, dass es dir so gut gefällt :) Mir gefallen die Farben so gut, die ich für die Verpackung genommen habe (das Türkis und Hellgrün).
    Und das mit dem Zweit-Buch hab ich mir zwar schon gedacht, aber um das "Gratis Buch der Stadt Wien" ist jedes Jahr so ein griß, da darf man nicht wählerisch sein :D

  • @ keinkomma: Nein ich war es nicht!


    @ beowulf: ich hoffe es gefällt! Ich habe mir gedacht, passend zur Weihnachtszeit gibt es ein paar gute Rezepte für Weihnachtsplätzchen! :grin

    :lesend Evermore: Das Schattenland - Alyson Noel
    :lesend Tintenblut - Cornelia Funke (Langzeitprojekt)



    SUB: 265 (per 09.02.2015)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mary26_87 ()

  • So und das habe ich bekommen!
    Es hat gestern ein bisschen gedauert bis ich meine Wichtelmama erraten habe, aber nun hab ichs!!! :grin


    Liebe Tempe, vielen lieben Dank für das super Buch, den Tee und die Schoki!!!

    :lesend Evermore: Das Schattenland - Alyson Noel
    :lesend Tintenblut - Cornelia Funke (Langzeitprojekt)



    SUB: 265 (per 09.02.2015)

  • Vielen Lieben Dank an meine Wichtelmama Krimi-Mimi.


    Das Päckchen sah super Weihnachtlich aus hat mich richtig gefreut, ich hab noch niiee so ein tolles Päckchen/Paket bekommen.
    Die Schokolade ist super lecker :wow


    Und auf das Buch freue ich mich schon riesig, werde es als nächstes Anfangen. Habe zuvor noch nichts aus dem Genre gelesen, dass wird ein super Einstieg.


    Danke :knuddel1



    P.s.: Ein großes Danke natürlich auch an Bleeding und Tea-Bag danke fürs Organisieren. :knuddel1

  • Vielen, vielen, vielen lieben dank an meine Wichtelmama Mary


    Ich hatte zwar wirklich Schwierigkeiten, zu erraten, von wem das Päckchen war (habe ich irgendeinen Hinweis übersehen?), :cry aber der Inhalt hat mich dann total getröstet. :kiss


    Im Paket war als erstes das Wichtelbuch: Blutportale von Markus Heitz


    dann ein Schokoladenbuch, damit die ganze nascherei nicht auf die "pummel"-Hüften schlägt. :lache


    gaaanz viele schöne Lesezeichen, die ich schon tapfer gegen meine Tochter verteidigt habe.


    und eine total süße Weihnachtskarte mit einem "Klapperaugen"-Weihnachtsmann.


    Als besondere Überraschung waren auch noch drei kleine Bücher für meine Mini-lesemaus dabei. Vicki hat sich riesig gefreut, vor allem weil auch eins von Conny dabei war. ( Und sogar eins von den wenigen die wir noch nicht haben) Sie liebt diese Pixi-Bücher.


    Du hast mir und meiner Tochter mit diesem Päckchen wirklich eine große Freude gemacht. :knuddel1
    Vielen Vielen Dank.

  • Zitat

    Original von keinkomma
    Melancholy war meine Wichtelmama!
    Da wär ich jetzt in 100 Jahren nicht draufgekommen - aber jetzt gibts hier (Achtung, duck Dich!) einen extra dicken Knuddler für mein wunderschönes Wichtelpäckchen!!!


    Und was witzig ist - Du bewichtelst mich und wirst von meinem Wichtelkind zurückbewichtelt... :lache



    :rofl Das ist echt lustig, eigentlich wollte ich ja meine eigene Adresse als Absender oben lassen. Dann wärs schon recht leicht zu erraten gewesen^^ Aber dann hat mir ein Bekannter angeboten, seine Adresse zu verwenden und da war dann das Päckchen schon zu gut verschnürt, um noch nen Hinweis reinzulegen :rolleyes Sorry, dass ich's dir so schwer gemacht habe. Aber solange dir der Inhalt gefällt :-)