Meine neuen Bücher (gekauft, geschenkt bekommen, geliehen etc.) - ab dem 06.09.11

  • Für die anstehende Leserunde.


    Regionalexpress - Agnes Hammer


    Kurzbeschreibung von Amazon:
    Max lernt Adil kennen, als er ihn im Zug gegen zwei betrunkene Neonazis verteidigt. Sie freunden sich an und Max ist fasziniert von Adils Gottvertrauen und seiner tiefen Überzeugung, dass alles einen Sinn hat. Gemeinsam besuchen sie eine kleine Moschee in Düsseldorf und hören die Predigten des Imam Mohammad. Für Max scheint sich ein Vorhang zu heben, der seinen Blick sein ganzes Leben lang verschleiert hat. Er nimmt Koranunterricht und lernt Arabisch, nach wenigen Wochen konvertiert er zum Islam. Und ganz langsam kommt er zu der Erkenntnis, auserwählt zu sein: Er ist ein Werkzeug Gottes, mit dem die Ungläubigen gerichtet werden sollen.
    Was Max und Adil nicht wissen: Sie werden schon lange von Kemper, einem Beamten des Bundesverfassungsschutzes, observiert. Und auch Paula, Max Schwester, die sich in Adil verliebt hat, ist das merkwürdige Verhalten ihres Bruders aufgefallen.
    Als Max eines Morgens mit einem Rollkoffer das Haus verlässt, versucht Paula verzweifelt, ein Inferno zu verhindern.

    Gelesene Bücher/Ebooks 2022: 0/2
    Aktueller SuB/Ebooks: 106/122 (End-SuB 2021: 106/99)


    :lesend Der Heimweg - Sebastian Fitzek :sekt

  • No. 1
    Nachdem ich den ersten Teil gelesen hatte, will ich natürlich wissen wie es weitergeht. :-)


    Beschreibung vom Verlag:
    Wie durch ein Wunder gelingt Cassia die Flucht in die Äußeren Provinzen. Sie will nach Ky suchen, ihrer großen Liebe.
    Dort kämpft Ky als Soldat für die Gesellschaft und ist ununterbrochen brutalen Angriffen ausgesetzt. Als Cassia endlich auf eine Spur von Ky stößt, ist er bereits entkommen und auf dem Weg in die wilden Canyons in den Grenzgebieten.
    Verzweifelt macht sich Cassia auf den lebensgefährlichen Weg. Was wird sie am Ende der ihr bekannten Welt finden? Zwischen steinigen Schluchten und staubigen Pfaden sucht Cassia nicht nur nach Ky – sondern auch nach sich selbst.

  • No. 2
    Für die anstehende Leserunde


    Kurzbeschreibung:
    Eine Studentin bekommt per Post rätselhafte Botschaften zugeschickt – auf Menschenhaut geschrieben. Die Polizei verdächtigt den früheren Bestsellerautor Christoph Jahn: In dessen Roman schneidet ein Serienkiller jungen Frauen die Haut vom Körper, um darauf den Anfang seines Romans, der von allen Verlagen abgelehnt worden ist, auf grausige Weise neu zu schreiben. So erhofft er sich die Aufmerksamkeit für sein Werk, die es seiner Meinung nach verdient hat. Doch Jahn schiebt die Schuld auf einen geisteskranken Fan, der bereits vor Jahren Verbrechen aus seinen Romanen ›nachgestellt‹ haben soll, aber nie gefasst wurde. Die grausige Geschichte scheint sich zu wiederholen …

  • No. 3


    Kurzbeschreibung:
    Der Absturz zweiter britischer Piloten hinter den feindlichen Linien …


    Ein Krankenhaus im Breisgau, in dem psychisch Kranke als Versuchskaninchen für Psychopharmaka dienen …


    Die dramatische Suche eines Mannes nach seinem Freund, den er dreißig Jahre zuvor im Stich gelassen hat …

  • Ich habe letztens die DVD gesehen, nun bin ich neugierig auf das Buch.

    Man muß noch Chaos in sich haben um einen tanzenden Stern gebären zu können - frei nach Nietzsche
    Werd verrückt sooft du willst aber werd nicht ohnmächtig - frei nach Jane Austen - Mansfield Park

  • Kurzbeschreibung (laut Amazon.de)


    Hildegunst ist als junge Großechse auf der uneinnehmbaren Lindwurmfeste aufgewachsen, einem Ort, an dem jeder davon träumt, einmal ein ganz großer Schriftsteller zu werden und zu diesem Zweck von den Eltern mit einem ”Dichtpaten” ausgestattet wird. Hildegunsts Abenteuer nimmt seinen Anfang, als sein Dichtpate Danzelot von Silbendrechsler das Zeitliche segnet und ihm ein Manuskript hinterlässt, das es in sich hat: Nur zehn Seiten umfasst es, aber es ruft beim Leser eine Vielzahl stärkster Empfindungen hervor wie kein anderer Text der zamonischen Literaturgeschichte.


    Leider kennt Hildegunst den Namen des Autors nicht, denn Danzelot hatte die Erzählung von einem angehenden Schriftsteller erhalten und diesem empfohlen, sein Glück in der Bücherstadt Buchhaim zu versuchen. Und so macht sich Hildegunst auf den Weg in die Stadt der Träumenden Bücher, wo an jeder Straßenecke finstere Antiquariate auf Kunden lauern, magisch begabte Buchimisten ihr Unwesen treiben und auch sonst zahllose Gefahren die dem ahnungslosen Bücherliebhaber drohen ...

  • Kurzbeschreibung:


    Das geheime Leben der Bücher und die verborgene Sprache der Träume


    Nach ihrer Scheidung kehrt die junge Inderin Jasmine Mistry nur widerwillig nach Shelter Island zurück, um den kleinen Buchladen ihrer Tante zu führen. Doch bald scheint die Magie des Ortes – manche sagen, dort würden die Geister verstorbener Autoren umgehen – auf Jasmine überzuspringen. Sie ist in der Lage, für jeden das Buch zu finden, das sein Herz begehrt und tröstet. Und selbst Jasmines gebrochenes Herz könnte heilen – dank ihrer besonderen Gabe und eines mysteriösen Mannes, der tagaus, tagein die Buchhandlung betritt und ihre verborgensten Geheimnisse kennt …

  • Kurzbeschreibung:


    Tess kehrt nach vielen Jahren wieder zurück in ihre Heimatstadt. Nach einer gescheiterten Beziehung will sie im idyllischen Langford einen Neuanfang wagen. Hier trifft sie auf Adam, ihren besten Freund aus Kindertagen. Obwohl Tess sich geschworen hat, dass es zwischen ihnen nicht mehr geben darf als Freundschaft, werden alte Gefühle in ihr wach.

  • Kurzbeschreibung:


    Rose Munroy, eine junge Schönheit aus den schottischen Highlands, ist unendlich glücklich: Sie hat in einem reichen Lord von der Black Isle ihre große Liebe gefunden. Doch ihre Mutter hegt große Zweifel an ihrer Verbindung. Verfolgt der gut aussehende Highlander in Wirklichkeit einen Racheplan, der mit der seit Jahrhunderten tobenden Familienfehde zwischen den Clans der Munroys und der Makenzies zu tun hat? Allmählich begreift Rose, dass ihre Mutter sie vor einer unheilbringenden Prophezeiung schützen will. Reicht die Kraft der Liebe, um die drohende Gefahr aufzuhalten?

  • Kurzbeschreibung:


    Der Plan war einfach: zusammenbleiben, ein Leben lang. Doch nun ist Gerry tot. Gehirntumor. Und Holly, erst 29, bleibt alleine zurück. Wie soll sie nun weitermachen? Alles scheint zu Ende. Da taucht ein Paket mit Briefen auf: von Gerry, geschrieben in seinen letzten Lebenstagen, für Holly, für die nächsten Monate. "Werde Karaoke-Queen, Holly! Suche Dir endlich einen interessanten Job, Holly! Greif nach den Sternen, Holly! Und PS: Ich liebe Dich!". Holly lacht, weint, und tut, was Gerry schreibt: sie lernt, wer ihre wahren Freunde sind. Sie lernt, sich ein wenig neu zu verlieben und macht mit jedem Brief einen Schritt in ein neues Leben und in neues Glück.

  • Zitat

    Original von Totenleserin
    Kurzbeschreibung:


    Tess kehrt nach vielen Jahren wieder zurück in ihre Heimatstadt. Nach einer gescheiterten Beziehung will sie im idyllischen Langford einen Neuanfang wagen. Hier trifft sie auf Adam, ihren besten Freund aus Kindertagen. Obwohl Tess sich geschworen hat, dass es zwischen ihnen nicht mehr geben darf als Freundschaft, werden alte Gefühle in ihr wach.


    Hmm, auch ein Buch das wieder super klingt. Ich glaube, ich verlängere meine Wunschliste noch ein bisschen. Nicht nur hier, auch, bei Amazon. :grin

    Zündet man eine Kerze an,erhält man Licht.Vertieft man sich in Bücher,wird einem Weisheit zuteil.Die Kerze erhellt die Stube, das Buch erleuchtet das Herz.


    (Sprichwort aus China)

  • Heute zum Geburtstag geschenkt bekommen ;-)


    Kurzbeschreibung
    »Gerade stelle ich mir dich mit 40 vor!« Es ist der 15. Juli 1988, und Emma und Dexter, beide zwanzig, haben sich gerade bei der Abschlussfeier kennengelernt und die Nacht zusammen durchgemacht. Am nächsten Morgen gehen beide ihrer Wege. Wo werden Sie an genau diesem Tag ein Jahr später stehen? Und wo in den zwanzig darauffolgenden Jahren? Werden sich die beiden, die einander niemals vergessen können, weiterhin immer gerade knapp verpassen?

  • Zitat

    Original von Sonne79


    Hmm, auch ein Buch das wieder super klingt. Ich glaube, ich verlängere meine Wunschliste noch ein bisschen. Nicht nur hier, auch, bei Amazon. :grin


    Das klingt richtig gut. Und mal sehen, wann ich dazu komme es zu lesen. :gruebel Aber erstmal habe ich meine SuB erhöht und nun geht's mir wieder besser. :-)

  • Für die am 10. Februar beginnende Leserunde habe ich mir ein Buch bestellt und weil eines allein ja doof wäre, gleich noch ein zweites dazu. :lache


    Das für die Leserunde (obwohl es einen eigenen Thread dazu gibt, hier noch einmal die Kurzbeschreibung, von amazon):
    Die verarmte Hamburger Reederstochter Viktoria Virchow kommt im Jahr 1882 nach Shanghai, um dort ihr Auskommen als Gesellschafterin zu suchen. Durch ihre Arbeitgeberin, eine alte britische Lady, stößt sie auf ein dunkles Familiengeheimnis. Ein grüner Jadering und ein chinesisches Schriftstück aus Zeiten des Taiping-Aufstands geben ihr Rätsel auf. Gemeinsam mit dem chinesischen Akrobaten Jinzi versucht sie, das Geheimnis zu lüften. Die Spurensuche bringt die Deutsche und den Chinesen in Lebensgefahr.

  • Und Buch Nr. 2 ebenfalls mit Kurzbeschreibung von amazon:


    Was waren das für Zeiten, in denen Männer noch ganze Kerle waren und in rauen Kämpfen ihre Stärke unter Beweis stellten! Sie eroberten heldenhaft Frauen, indem sie sie jagten und als Trophäe triumphierend in ihre Höhle schleppten. Das altbekannte Katz-und-Maus-Spiel ist in Feuer und Stein in eine historische Kulisse eingebettet. Die packend-sinnliche Highland-Saga von Diana Gabaldon erzählt von Claire, einer emanzipierten Frau der Gegenwart, die sich beinahe über Nacht auf einmal im 18. Jahrhundert unter blutrünstigen schottischen Rebellen wiederfindet und dem rothaarigen Clanführer James Fraser verfällt.

  • Bei Amazon gekauft:


    Die Fortsetzung von "Das Rätsel der Templer"


    Die Rückkehr der Templer von Martina André


    Kurzbeschreibung lt. Amazon
    Der Templer Gero und seine gefährlichste Mission Hannah Schreyber hat den ehemaliger Templer Gero von Breydenbach geheiratet, den es mittels eines Timeservers aus dem Jahr 1307 in die Gegenwart verschlagen hat. Doch den beiden ist keine Ruhe gegönnt. Wissenschaftler finden heraus, dass die beiden ehemaligen Besitzerinnen des Servers im 12. Jahrhundert in Jerusalem festsitzen. Und dass es Hinweise gibt, dass die Vereinigten Staaten und Europa vor dem Untergang stehen. Gero und seine Templer sollen durch die Zeit reisen, um die jungen Frauen zu retten – und herausfinden, wie man die Apokalypse verhindern kann. Ein Himmelfahrtskommando beginnt ... Eine rasante Zeitreise – eine hochspannende Templergeschichte. Mit einer kleinen Templerkunde

  • Siegfried Langer - Vater, Mutter, Tod


    Wenn dir das Liebste genommen wird – was würdest du tun?
    Ein Vater, der große Schuld auf sich lädt. Eine Mutter, die alles tun würde, um ihren Sohn zurückzubekommen. Ein Junge, der tot in einer Berliner Wohnung liegt. Eine Frau, deren Erinnerungen sie betrügen.


    Kommissar Manthey sucht nach den Zusammenhängen. Er will ein Kind retten – um jeden Preis. Und stößt auf einen Abgrund aus Verzweiflung und Wahn.

    :lesend Andrea Schacht - Die silberne Nadel

    --------------------
    Hörbuch: Renate Bergmann - Kennense noch Blümchenkaffee?

    Hörbuch: Diana Gabaldon - Ein Schatten von Verrat und Liebe

    SuB: 304

  • Für die Leserunde ab 01. Februar von amazon geschickt:


    Arno Strobel - Das Skript


    Eine Studentin bekommt per Post rätselhafte Botschaften zugeschickt auf Menschenhaut geschrieben. Die Polizei verdächtigt den früheren Bestsellerautor Christoph Jahn: In dessen Roman schneidet ein Serienkiller jungen Frauen die Haut vom Körper, um darauf den Anfang seines Romans, der von allen Verlagen abgelehnt worden ist, auf grausige Weise neu zu schreiben. So erhofft er sich die Aufmerksamkeit für sein Werk, die es seiner Meinung nach verdient hat. Doch Jahn schiebt die Schuld auf einen geisteskranken Fan, der bereits vor Jahren Verbrechen aus seinen Romanen nachgestellt haben soll, aber nie gefasst wurde. Die grausige Geschichte scheint sich zu wiederholen
    Ein Entführungsfall, ein Serienkiller und ein Hauptverdächtiger mit beängstigender Phantasie: Brutal raffiniert erzählt Arno Strobel eine furchterregende Geschichte mit doppeltem Boden.

    :lesend Andrea Schacht - Die silberne Nadel

    --------------------
    Hörbuch: Renate Bergmann - Kennense noch Blümchenkaffee?

    Hörbuch: Diana Gabaldon - Ein Schatten von Verrat und Liebe

    SuB: 304

  • Kurzbeschreibung:


    Alex und Rosie kennen sich, seit sie fünf Jahre alt sind. Alex muss kurz vor dem Abi mit seinen Eltern von Irland nach Amerika ziehen. Rosie will nachkommen und Hotelmanagement studieren, doch dann wird sie schwanger. Und das nicht von Alex. Sie zieht ihre Tochter allein gross, Alex heiratet eine Amerikanerin. Erst nach Jahren ist er wieder solo - doch inzwischen ist auch Rosie verheiratet ...


    In all den Jahren bleiben Alex und Rosie in Kontakt. Nicht nur mit Briefen, auch mit E-Mails, Chatnachrichten, SMS und allem anderen, was man sich heutzutage so schreiben kann. Doch es ist wie verhext: Rosie und Alex sind einfach wie die Königskinder ...