Meine neuen Hörbücher (gekauft, geliehen, gewonnen, geschenkt bekommen ...)

  • 612zWp4caDL._SX342_.jpg


    Der Antichrist ist geboren, und der finstere Engel Crowley soll ihn zum Höllenfürsten erziehen, damit er die Apokalypse heraufbeschwört. Doch Crowley bemerkt, dass sich das Kind, Warlock, mehr für seine Briefmarkensammlung und Kaugummi mit Bananengeschmack interessiert als für den Weltuntergang. Es stellt sich heraus, dass Warlock im Krankenhaus vertauscht wurde. Nun versuchen Engel, Dämonen und Hexen, den wahren Antichristen aufzuspüren. Und während der Weltuntergang näher rückt, begreift Crowley, dass die Erde eigentlich doch gar keine so üble Gegend im Universum ist...

  • 51ZGerS%2Bi0L._SX342_.jpg


    Ist Tolkiens großes Epos von Mittelerde eine Allegorie auf den Ersten Weltkrieg? Diese und andere Fragen beschäftigen von jeher die Leser. John Garth stellt diesen Spekulationen ein fundiertes und faszinierend argumentierendes Buch über den großen Autor Tolkien entgegen.

    "1914 als junger Mann in all das hineinzugeraten, war eine keineswegs weniger schreckliche Erfahrung als 1939... 1918 waren alle meine engen Freunde mit nur einer Ausnahme tot." So äußerte sich Tolkien zu Deutungen, die im "Herrn der Ringe" eine Reaktion auf den Zweiten Weltkrieg sahen. John Garth beschreibt hier zum ersten Mal ausführlich, wie Tolkien in seiner Jugend erlebte, dass die Welt um ihn in der Katastrophe versank. Gerade diese Erfahrungen prägten Tolkiens mythologische Erfindungen maßgeblich, in denen er seine eigene literarische Tradition begründete. Mittelerde und seine Anziehungskraft sind daher nicht aus Eskapismus entstanden, sondern aus dem Drang, das Erlebnis der Verwüstung dichterisch in eine Form zu bringen, die bis heute nachwirkt und fasziniert.

  • Dieses Hörbuch fehlt mir noch, dann habe ich alles rund um meinen geliebten Hexer Geralt und seiner Hanse gehört oder gelesen.

    61NiFZ4o-%2BL._SX342_.jpg

    Das Königreich Kerack wird von Kämpfen um den Thron erschüttert. Auf der Suche nach Arbeit reist der Hexer Geralt von Riva dorthin und wird kurz nach seiner Ankunft verhaftet. Die Zauberin Koralle will ihn so zwingen, den Auftrag einer Gruppe von Zauberern anzunehmen. Er soll einen Dämon finden, der in Menschengestalt blutige Massaker verübt. Mit Unterstützung des Troubadours Rittersporn wieder frei, beginnt Geralt eine erotische Affaire mit Koralle und nimmt den Auftrag an. Es stellt sich heraus, dass einer der Zauberer die Dämonengeschichte erfunden und selbst die Morde begangen hat, um sich Geralts zu bemächtigen, an dessen außergewöhnlichen Augen er ein obskures Interesse hat...

  • Von audible das neue Hörbuch von Thomas Harris: Cari Mora


    Gelesen von Achim Buch


    ISBN: 978-3-8371-4705-6

    Erschienen am 20. Mai 2019


    Über den Sprecher:

    Achim Buch absolvierte seine Schauspielausbildung an der Folkwangschule in Essen, danach war er Ensemblemitglied am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden, Engagements in Mannheim, Frankfurt und Freiburg folgten. Von 1997 bis 2000 gehörte er dem Ensemble des Thalia Theaters in Hamburg an, danach fünf Jahre lang dem Freiburger Schauspiel. Von 2005 bis 2013 war er Ensemblemitglied am Deutschen SchauSpielHaus Hamburg. Neben seiner Tätigkeit bei Funk, Film und Fernsehen gastierte er u. a. auch bei den Wiener Festwochen, den Ruhrfestspielen Recklinghausen, an den Staatstheatern Stuttgart und Dresden, am Residenztheater München sowie an den Schauspielhäusern Bochum und Düsseldorf.


    Über den Autor:

    Thomas Harris, 1940 geboren, begann seine Karriere als Journalist und schrieb hauptsächlich über Gewaltkriminalität in den USA und Mexiko. Danach arbeitete er als Reporter und Redakteur bei Associated Press in New York. Von Thomas Harris sind bislang fünf Romane erschienen, die sich weltweit über 30 Millionen Mal verkauft haben und allesamt verfilmt wurden. Sein größter Erfolg war »Das Schweigen der Lämmer«, das wochenlang die Bestsellerliste der New York Times anführte und als Verfilmung einen Oscar für den besten Film erhielt.


    Cari Mora, Thomas Harris, Random House Audio, Deutschland, 2019

  • Trau dich doch

    51fpQiUYP4L._SY453_BO1,204,203,200_.jpg


    Hochzeitsplanerin Amelie könnte vor Verzweiflung in den Brautstrauß beißen: Der Bräutigam kann vor Restalkohol kaum stehen, die Braut dreht ohnehin frei, die weißen Tauben haben keine Lust zu fliegen. Noch dazu ist Amelies eigener Traum vom Für immer gerade zerplatzt – nach ihrer unerfreulichen Scheidung muss sie sich in einem ganz neuen Leben zurechtfinden. Dass sie bei ihrem nächsten Auftrag einem Mann begegnet, der all das zu sein scheint, was sie sich sehnlichst wünscht, macht es auch nicht gerade besser. Denn dummerweise ist er der Bräutigam



    heute angekommen :-)


  • Oyikan Braithwaite - My Sister, the Serial Killer


    Klang skurril, bin gespannt. :-)


    Korede is bitter. How could she not be?

    Her sister, Ayoola, is many things: the favorite child, the beautiful one, possibly sociopathic. And now Ayoola's third boyfriend in a row is dead. Korede's practicality is the sisters' saving grace. She knows the best solutions for cleaning blood, the trunk of her car is big enough for a body, and she keeps Ayoola from posting pictures of her dinner to Instagram when she should be mourning her 'missing' boyfriend. Not that she gets any credit.

    A kind, handsome doctor at the hospital where Korede works is the bright spot in her life. She dreams of the day when he will realize they're perfect for each other. But one day Ayoola shows up to the hospital uninvited, and he takes notice.

    When he asks Korede for Ayoola's phone number, she must reckon with what her sister has become and what she will do about it. Sharp as nails and full of deadpan wit, Oyinkan Braithwaite has written a deliciously deadly debut that's as fun as it is frightening.


    https://www.audible.co.uk/pd/M…rd_r=N32T331JED0PGX1ZT0X9

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")

  • Und an dem konnte ich auch nicht vorbeigehen, endlich ein neues Buch von Lisa See:


    Lisa See - The Island of Sea Women


    A new novel from Lisa See, the New York Times best-selling author of The Tea Girl of Hummingbird Lane, about female friendship and family secrets on a small Korean island.

    Mi-ja and Young-sook, two girls living on the Korean island of Jeju, are best friends who come from very different backgrounds. When they are old enough, they begin working in the sea with their village’s all-female diving collective, led by Young-sook’s mother. As the girls take up their positions as baby divers, they know they are beginning a life of excitement and responsibility but also danger.

    Despite their love for each other, Mi-ja and Young-sook’s differences are impossible to ignore. The Island of Sea Women is an epic set over many decades, beginning during a period of Japanese colonialism in the 1930s and 1940s, followed by World War II, the Korean War and its aftermath, through the era of cell phones and wetsuits for the women divers. Throughout this time, the residents of Jeju find themselves caught between warring empires. Mi-ja is the daughter of a Japanese collaborator, and she will forever be marked by this association. Young-sook was born into a long line of haenyeo and will inherit her mother’s position leading the divers in their village. Little do the two friends know that after surviving hundreds of dives and developing the closest of bonds, forces outside their control will push their friendship to the breaking point.

    This beautiful, thoughtful novel illuminates a world turned upside down, one where the women are in charge, engaging in dangerous physical work, and the men take care of the children. A classic Lisa See story - one of women’s friendships and the larger forces that shape them - The Island of Sea Women introduces listeners to the fierce and unforgettable female divers of Jeju Island and the dramatic history that shaped their lives.


    https://www.audible.co.uk/pd/T…rd_r=N32T331JED0PGX1ZT0X9

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")

  • Am Tatort bleibt man ungern liegen


    517OT-EbTzL._SX472_BO1,204,203,200_.jpg


    Der Tod hält alle Schlüssel in der Hand

    Ein schöner Fassadenschmuck war das alte Feuerrad am Holzhaus der Familie Huth im idyllisch gelegenen Kurort. Aber jetzt liegt Rosa Huth tot in ihrem Garten, erschlagen vom herabgestürzten Rad. Kommissar Jennerwein ist überzeugt, dass es kein Unfall, sondern Mord war. Doch warum musste die Putzfrau sterben? Jennerwein befragt pikierte Honoratioren und redselige Ladenbesitzer. Als der Direktor der KurBank zugibt, dass Rosa für ihn geputzt hat, führt die Spur direkt in den bankeigenen Schließfachraum. Hier ruhen versteckt und verriegelt genügend Geheimnisse, für die sich ein Mord lohnt. Der gesamte Kurort gerät in Aufregung, denn Jennerwein ermittelt in alle Richtungen. Das Einzige, was er dabei nicht erahnt, ist der nächste Tatort.



    heute angekommen, nach ner bescheidenen Woche ein Lichtblick


  • heute angekommen, nach ner bescheidenen Woche ein Lichtblick

    Ich hoffe der neuen Maurer-Krimi kann dich wieder etwas aufmuntern.:knuddel1 Ich werde ihn mir auch bald besorgen. Ich denke, ich möchte auch wieder das Hörbuch hören, ich finde ihn als Sprecher einfach so genial.:grin

  • Rouge ich hoffe es auch,

    wenn noch mehr schief läuft dann verlasse ich am WE mein Bett bestimmt nicht ;-)


    Oh ja er liest so genial, war schon auf 4 Lesungen von ihm, du schmeist dich jedesmal weg :freude