Lesewochenende 22.03. - 24.03.2013

  • Zitat

    Original von whiteroses
    Ich mag Charlotte Link auch sehr gerne. Der Beobachter subt bei mir auch noch, aber ich kann dir von ihr auf jeden Fall Im Tal des Fuchses und Der Verehrer empfehlen.


    'Der Beobachter' steht bei mir auch noch im Regal ungelesener Bücher. Hatte ich letztens sogar mal in der Hand, aber die Entscheidung fiel dann doch auf ein anderes Buch.

    "Sobald ich ein wenig Geld bekomme, kaufe ich Bücher; und wenn noch was übrig bleibt, kaufe ich Essen und Kleidung." - Desiderius Erasmus

  • Zitat

    Original von MissPurpleplum
    Dreamchen
    Das kann ich gut nachvollziehen. Es ist irgendwie anders als die meisten Skandinavien-Krimis, findest du auch? Ich glaube, mir gehts so, weil es nicht nur um das Leben einer(jaja, meist männlichen Person) Person geht, sondern hier sind so einige und jeder ist irgendwie interessant. Dazu kommt natürlich noch, dass das aufzuklärende Verbrechen auch spannend ist ;-)


    da ich keine anderen Schwedenkrimis kenne muß ich da also passen ... aber mir hat er sehr gut gefallen .. grade weil men die Ermittler anfängt kennen zu lernen, nicht nur oberflächlich, es wird ja mehr Bücher mit diesem Ermittlerteam geben. Ich glaube das zweite gibts bereits. Ich hatte das Buch damals vom Verlag bekommen.Die Entwicklung der Geschichte war auch verwirrend, jedesmal wenn man dachte aaa hier gehts lang zum Mörder... kamen ein paar neue Aspekte dazu und man war sich nicht mehr sicher... aber der Schluss war dann doch mehr als überraschend :-)



    lesetechnisch hab ich gestern doch noch was geschafft.. zwischen Kuchen im Ofen und Füllungen vorbereiten ;-)


    Asmos ...Mieses Karma ist sowas für zwischendurch .. war ganz witzig, hat mich zwar nicht vom Hocker gehauen das Buch...aber grade so als Anschluss für ein dickes und anspruchsvolleres Buch ist es gut geeignet :-)

    a0110.gif    :lesend Tee Clipper -- Johannes K. Soyener

    Drachenelfen -- Bernhard Hennen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Dreamchen ()

  • Guten Morgen! :wave


    Mit "Wunschkrieg" bin ich gestern noch bis Seie 167 gekommen, dann bin ich ins Bett. Ich freu mich nachher aber schon aufs weiterlesen. Aber erstmal eule ich ein bisschen und dann muss noch was gemacht werden.


    Ich wünsche euch einen schönen Samstag!

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Guten Morgen! :wave



    Haben wir. :grin


    Ich fand das Szenario bei Breathe auch total erschreckend. Die Autorin hat es so treffend beschrieben, dass man richtig Angst bekommen kann. Auf jeden Fall ein spannendes Thema, und das Schlimme ist, gar nicht so weit hergeholt.



    So, ich habe mich für Black Dagger - Menschenkind entschieden. Fängt schon spannend an.

  • Guten Morgen!
    Bin auch wieder dabei. Wollte eigentlich gestern abend schon hier mitgeschrieben haben, aber als ich dann endlich von der Arbeit zu Hause war, war ich doch irgendwie zu kaputt. Ich hätte eigentlich ab Montag Urlaub - den hab ich jetzt erstmal um einen Tag nach hinten geschoben, weil verschiedenes noch nicht fertig ist. :rolleyes Es ist irgendwie immer dasselbe. :-(


    Naja, umso mehr freu ich mich jetzt auf ein entspanntes Lesewochenende. Meine Lektüre ist immer noch "Ein Meer aus Gold und Grau", weil ich ja diese Woche xanias "Luxemburger Mord 2" in der Testleserunde dazwischen geschobene habe. (Da muss ich allerdings auch noch die letzten 15 Seiten lesen.)


    Außerdem geht's dieses Wochenende ja mit der LR zu "Der Apotheker" los - da möchte ich heute auch gerne noch mit anfangen (das Buch klingt hochspannend). :-)

  • Zitat

    Original von Seinfeld
    Jean-Pierre Luminet: Rendezvous mit Venus oder die Liebe zur Astronomie


    Es ist das Jahr 1761. Drei junge Wissenschaftler der Akademie der Wissenschaften in Paris erwarten ein besonders Ereignis: das Rendezvous der Sonne mit der Venus. Nachdem sie zwei Jahre zuvor die Wiederkehr des Halleyschen Kometen auf den Tag genau berechnet hatten, wollen sie nun dieses Rendezvous von den verschiedensten Punkten der Erde aus exakt beobachten und die Erkenntnisse zusammentragen. Kein leichtes Unterfangen, in einer Zeit der Kriege und der katastrophalen Kommunikationswege. Sie erhoffen sich von diesem herausragenden astronomischen Ereignis neue wissenschaftliche Erkenntnisse und geraten dabei in einen Sog von Intrigen, wissenschaftlichen Streitigkeiten und Liebesaffären...


    In seinem spannenden historischen Roman erzählt Jean-Pierre Luminet unterhaltsam von den großen Entdeckungen der Mathematik und Astronomie zur Zeit der Enzyklopädisten. Er läßt den Leser an den Geschicken der Großen der Aufklärung, wie Diderot und d' Alembert, teilhaben und nimmt ihn mit auf eine spannende Reise in die Welt des 18. Jahrhunderts.


    Das klingt aber sehr interessant! Da bin ich mal auf deine Rezi gespannt...das Buch wandert jedenfalls schon mal auf meine Wunschliste... ;-)

  • Jessy ,


    ich sag ja gar nicht, dass ihr 'altmodischer' Schreibstil was Schlechtes ist ;-)


    miamaus ,


    "Echo der Schuld" war das letzte Buch, das ich von Charlotte Link gelesen habe. Die Figuren fand ich super. Ein hintertriebener Möchtegern-Schriftsteller und -Weltumsegler, eine Frau, die alles für ihn tut, eine wohlhabende, vernachlässigte Gattin, ein stets abwesender Ehemann. Feine Konstellation für Konflikte und die Landschaftsbeschreibungen haben mich entführt.
    Viel Spaß weiterhin mit der Link. Die liegt in meinem SUB aber erst mal unten - bis auf Weiteres.


    Gestern Abend musste es "Das verräterische Herz" von Edgar Allen Poe sein. Kurz, aber verdammt oho. Ist auch in der Sammlung zur schwarzen Romantik enthalten, die ich eingangs verlinkt habe.


    Jetzt erst mal Samstagspflichten, dann weiterlesen.

  • Guten Morgen!


    Es sind dann gestern doch nur 20 Seiten geworden. Heute wird beim Lesen wohl auch nicht viel rumkommen, weil ich heut Nachmittag mit Muttern shoppen gehe :knuddel1

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

  • Ich habe jetzt noch eine Weile gelesen und es gefällt mir nach wie vor sehr gut. Jetzt gehe ich aber erstmal mit dem Hund raus und dann mache ich Mittagessen.

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Minusch :


    ja, stimmt wohl.



    Ich hab jetzt 97 Seiten durch, also den 1. Teil des Buches. Bisher gefällt es mir schon, aber einiges nervt mich schon. Und diese Premiumtypen gehen mir fast alle ziemlich auf den Keks. Außerdem versteh ich Alina und Quinn manchmal nicht ganz, aber Bea mag ich total gern.

  • Zitat

    Original von Dreamchen
    Asmos ...Mieses Karma ist sowas für zwischendurch .. war ganz witzig, hat mich zwar nicht vom Hocker gehauen das Buch...aber grade so als Anschluss für ein dickes und anspruchsvolleres Buch ist es gut geeignet :-)


    Soll auch genau das sein: was Nettes, Kurzes und einigermaßen Witziges für Zwischendurch ;) Ich muss mir das Büchlein aber für morgen aufsparen, weil es perfekt ist, um es mit zum Wandern zu nehmen. Will ja schließlich keinen 900-Seiten-Wälzer die Berge hochschleppen O_o

    "Sobald ich ein wenig Geld bekomme, kaufe ich Bücher; und wenn noch was übrig bleibt, kaufe ich Essen und Kleidung." - Desiderius Erasmus

  • Hallo zusammen!
    Ich wollte mich erst mal für eure Tips bedanken. Ich werde mir die Bücher mal genauer anschauen. Mit mein Buch bin ich gestern noch bis Seite 158 gekommen. Ich muss sagen das mich lange kein Buch mehr so gefähsselt hat wie der Beobachter. Lg Mia

    :lesend: Der Totschläger von Chris Carter
    :lesend Tausend und eine Nacht Band1+2 gelesen von Bernd UngererHörbuch

  • Ich bin eingeschlafen! :yikes
    Und erst um halb vier wieder aufgewacht. :fetch :bonk :schlaeger :pille :pille :pille
    Die Woche war wohl doch anstrengender als gedacht (zumal ich immer erst zu spät ins Bett gegangen bin :rolleyes).


    Leider habe ich dadurch heute noch keine einzige Seite gelesen... Jetzt muss ich aber erst noch dringend was einkaufen gehen (und ein kleiner Spaziergang an der frischen Luft tut jetzt auch bestimmt gut). Dann lese ich eben heute abend.


    @ Asmos: Mit "Mieses Karma" wünsche ich dir viel Spaß. Ich hab das auch vor einigen Jahren mal gelesen und fand's recht spaßig. Als "was Witziges für zwischendurch" perfekt geeignet.

  • Zitat

    Original von LilianFiona
    Ich hab jetzt 97 Seiten durch, also den 1. Teil des Buches. Bisher gefällt es mir schon, aber einiges nervt mich schon. Und diese Premiumtypen gehen mir fast alle ziemlich auf den Keks. Außerdem versteh ich Alina und Quinn manchmal nicht ganz, aber Bea mag ich total gern.


    Bea mochte ich auch am liebsten. ;-) Ich kann Dir schon mal verraten, dass es noch zu einigen Überraschungen kommt.


    Ich lese nun auch mein Buch weiter. Brrr, ist das kalt geworden. :wow

  • Bei uns ist der Wind eisig draußen. Ich war vorhin gar nicht so lange mit dem Hund draußen wie sonst.


    Mit meinem Buch bin ich aber gut voran gekommen, ich bin jetzt etwa bei 70 Prozent und ich finde es immer noch Klasse. :-] Aber nun schaue ich erstmal etwas im Internet rum.

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Zitat

    Original von Kessy
    Also ich bin heute gut in meinem Buch voran gekommen.Habe sage und schreibe 11 Kapitel geschaft und bin jetzt bei Kapitel 23 angekommen.Morgen werde ich weiter lesen.Jetzt muss ich mich erst mal um meinen Mann kümmern!! :knuddel
    Wenn ihr versteht was ich meine!! :grin


    Klar, Essen machen!

  • Minusch :


    Dann bin ich ja mal gespannt.




    Momentan werd ich mit der Geschichte nicht ganz warm. Vor allem Quinns Verhalten wegen Alina stört mich total. Das kann ich so gar nicht verstehen. Aber ich konnte heute nicht viel lesen. Meine Tante und mein Onkel waren da. Nach heute Morgen hab ich nur noch ein Kapitel gelesen.