Lesetagebuch & Plauder-Dauer-Fred für Lesesüchtel

  • Guten Mittag :-) :wave


    euch allen einen schönen Samstag!


    Ich hatte heute Morgen einen guten Start mit Trampolin-Training und guter Laune, aber dann ein Telefongespräch der unerfreulichen Art. :-(:pille
    Aber Aggressionen sind ja ein guter Motor für körperliche Arbeit und so ging das mit dem Haushalt heute besonders fix :lache


    Gestern Nacht bin ich mit ZERO fertig geworden. War absolut spannend und auch wieder sehr informativ. Über die neuesten Entwicklungen im IT-Breich und Kommunikation und über Datenkraken hatte ich zwar auch schon vorher einiges gelesen, aber ein so zusammenhängendes und umfassendes Szenario mit solchen Wendungen und Zuspitzungen hätte ich mir nicht selbst ausdenken können.
    Anstrengend war es für mich nur, dass ich immer mal wieder nachsehen musste in meinen Notizen, wer wer ist. Ein Verzeichnis der Namen aller vorkommenden Personen und deren Funktion gibt es im Buch leider nicht, das wäre bei dieser Art Lektüre aber sehr sinnvoll gewesen.


    Die ersten Seiten meines LR-Buches ich auch schon gelesen.

  • Hallo und einen schönen Samstag euch allen :wave


    bei mir gibt es z.Zt. wenig zu berichten. Wäsche ist in der Maschine, Spülmaschine läuft auch. Einkaufen und bei der Post war ich auch schon. Heute Abend geht es mit meinen Schwiegereltern und Schwager essen. Extra wegen mir zum Italiener :wow .


    Buchtechisch bin ich gerade verwirrt weil ich nicht weiß wo ich mein aktuelles Buch hingelegt habe :gruebel
    Zudem reizen mich gerade zwei Neuzugänge, einmal Everflame und natürlich Passagier 23. Aber ich möchte auch gerne mein jetziges Buch beenden. Vorausgesetzt ich finde es wieder.


    Ansonsten wächst meine Amazon WL immer weiter und weiter.

  • DuCrainer : Ich hoffe du findest dein Buch wieder :wow


    Ich war übelst erfolgreich shoppen (ein Hosenanzug und drei Blusen von Comma!) und jetzt geht's in die Wanne. "Das fehlende Glied in der Kette" kommt mit :-)

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Ines Thorn - Der Horizont der Freiheit

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Joe Haldeman - Der ewige Krieg (Hörbuch)

  • Ich habs wieder gefunden :grin
    Also ein Buch zu verlegen ist für mich ganz einfach. Dadurch das ich es überall im Haus mit mir herum schleppe jenachdem wo ich gerade lese. Entweder oben im Schlafzimmer oder unten im Wohnzimmer. Gefunden habe ich es jetzt auf der Kommode im Flur. Da bin ich gestern abgebrochen, wollte gerade mit dem Buch runtergehen da kam der Postbote. Und da ich den neuen Fitzek ja gleich auspacken musste ist das Buch da liegen geblieben.

  • Hallöchen, :wave


    da hattest Du ja Glück gehabt, das dem Buch nichts passiert ist oder sind Deine Katzen brav ? :-)


    Ich habe mir heute Morgen eine Karte für Frank Schätzing bestellt, da er nach Bremen kommt. :Freude Ich bin schon ganz gespannt.


    In etwa einer Stunde geht es los zum Fußball gucken im Weserstadion und es heisst:"Daumen drücken".


    Obwohl ich das aktuelle Buch "Die Lichtung - Linus Geschke" ganz spannend finde, komme ich leider im Moment nicht zum Lesen. :rolleyes


    Ich wünsche Euch noch einen schönen Samstag. :wave

  • Vivian : Viel Spaß im Weserstadion und ich drücke den Jungs auch ordentlich die Daumen. Die Karten für Frank Schätzing wollte ich mir auch noch holen. Wenn er schon mal in Bremen ist. :grin


    bienchen : Joa, dann kommst du ungefähr aus der Richtung, wo meine Patentante wohnt. Sie wohnt in der Nähe von Frankenberg/Eder. :-)


    Hallo alle zusammen,


    ich nehme mein Buch auch überall mit hin, aber das ich das mal verbummelt habe, das ist mir bisher noch nie passiert.
    Ich habe bis eben mein altes Auto ausgeräumt und muss gleich bei einem Käufer anrufen. Ich kann sowas nicht. :-/
    Gleich werde ich noch die Bolognese kochen für den Mädelsabend heute. Lust habe ich immer noch nicht. Urlaub ist ja auch schon wieder vorbei.


    Ich wünsche euch einen schönen Samstagabend :wave

  • Hallo Ihr Lesesüchtigen...,


    ich würde auch gerne wieder mitmischen. Nachdem die letzten Wochen/Monate doch recht stressig waren, kehrt jetzt hoffentlich wieder ein wenig Ruhe ein und ich kann die kommende Adventszeit mit kuscheligen Lesestunden genießen... :wow (mitgelesen habe ich aber immer !!!)


    Aktuell hinke ich immer noch der Leserunde "Das Lächeln der Fortuna" hinterher. Nachdem ich Anfangs überhaupt nicht in das Buch reinkam (und auch 1 - 2 x "fremdgelesen" habe) bin ich jetzt begeistert und auch innerhalb weniger Tage beim letzten Drittel angelangt... :-)


    Da ich noch ein Guthaben bei Audible offen hatte, habe ich mir gestern noch "Sechs Jahre" von Charlotte Link runtergeladen und auch am Abend im Bett gehört. PUH !!! Das was ich bisher gehört habe, hat mich doch ziemlich mitgenommen und hätte mich fast um meinen Schlaf gebracht (und das, obwohl ich nebenbei in unserem Hospiz mitarbeite und eigentlich vieles nicht neu für mich ist)...Als "Gute Nacht"-Lektüre eignet es sich meiner Meinung nach weniger....


    Jetzt wünsche ich Euch erstmal einen schönen Restsamstag und freue mich auf regen Austausch mit Euch....(wenn Ihr mögt...!?!)


    Sonnige Grüße aus dem "Pott"


    :wave
    Sweetie

  • Zitat

    Original von Vivian


    da hattest Du ja Glück gehabt, das dem Buch nichts passiert ist oder sind Deine Katzen brav ? :-)


    Ich weiß ich bin nicht gemeint aber ich sage trotzdem was dazu :grin
    Bei meinen Miezen ist es so das sie genau wissen das Bücher für sie tabu sind. Sie kuscheln sich mal dran wenn ich gerade lese aber sie würden nie daran kratzen oder kauen etc.

  • @ Susannah


    Das ist ja eine tolle Idee von deinen Eltern, dass sie dir dieses Album geschenkt haben. :-]



    Tja, eigentlich wollte ich ja heut schön mit meinem Buch voran kommen und was habe ich bisher geschafft? 56 Seiten ... Meine Schwester kam nachmittags spontan zu Besuch und da haben wir uns irgendwie fest gequatscht. Ich hoffe, ich kann später noch was lesen.


    Jetzt schau ich erstmal ein wenig im Internet.

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • logan-lady : ja so ungefähr sehen meine Nächte auch aus. Mein Doc meinte erst, ich solle nicht mehr im Bett lesen, aber dann kann ich nicht mal mehr einschlafen....ich brauche das Lesen als Tagesabschluss. Ich kann mich nicht ins Bett legen, Licht ausmachen und schlafen.....ich brauche immer noch was zu lesen, auch wenn es nur ein paar Seiten sind.....naja, jetzt werden wir mal schauen, an was es liegt....mein Doc meinte, das das bei Frauen "in den mittleren Jahren" vorkommt....na toll :bonk
    So kann ich nachts wenigstens mal hören, was mein Mann so im Schlaf erzählt und wovon mein Hund träumt :lache
    Schönen Abend noch :wave

  • Guten Abend ihr Leseeulen,


    war heute bei Thalia, so dass sich mein SUB "leider" um zwei Bücher erhöht hat :crazy


    Mit den LR muss ich mal gucken. Im Moment ist alles ein bisschen Durcheinander bei mir. Komme auch grad nicht so zum Lesen bzw. finde nicht die Ruhe dazu. Hoffe, dass ändert sich in den nächsten Tagen.


    bienchen : Ich komme auch aus Nordhessen :grin, ca. 60 km östlich von Kassel, ganz nah an Thüringen und Niedersachsen.


    Ich denke ich werde jetzt noch ein bisserls surfen und dann beim Krähenmädchen weitermachen.


    Schönen Abend euch.


    LG,
    Ela

    “Lesen ist das Trinken von Buchstaben mit den Augen.” H. Lahm


    :lesend Erik Axl Sund - Scherbenseele


    SuB 01.09.: 159
    SuB-Abbau-Wette: 5. Runde 3/5

  • Ich habe Die Jasminschwestern beendet und es hat mir gut gefallen, auch wenn das Ende etwas abrupt war. Irgendwie hat mir da was gefehlt.


    Als nächstes werde ich mir einen Krimi vornehmen und zwar von Klaus-Peter Wolf "Ostfriesenblut" als E-Book.
    Ob ich allerdings heute noch damit beginne, weiß ich noch nicht.


    Tea-Bag : ja Frankenberg kenne ich, komme ich aber nicht so oft hin.
    Schriftbar : schön dass auch jemand aus der Nähe hier ist. :-)

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Guten Morgen! :wave


    Bis Seite 590 bin ich gestern Abend noch gekommen, dann bin ich ins Bett. Heute liegt nichts weiter an und daher hoffe ich, dass ich viel zum Lesen komme und nicht wieder unerwartet etwas dazwischen kommt. :grin


    Ich wünsch euch einen schönen Sonntag!

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Guten Morgen :wave


    Zitat

    Original von DuCrainer


    Ich weiß ich bin nicht gemeint aber ich sage trotzdem was dazu :grin
    Bei meinen Miezen ist es so das sie genau wissen das Bücher für sie tabu sind. Sie kuscheln sich mal dran wenn ich gerade lese aber sie würden nie daran kratzen oder kauen etc.


    So brav ist meine Katze nicht. Die findet Bücher ab und an zum Anbeißen. Aber auch nur, wenn ich sie offen liegen lasse. Ansonsten kuscheln sie (also Kater und Katze) mal dran oder finden die Ecken toll. Aber richtig kaputt machen tun sie sie nicht.


    Luckynils
    Mein Arzt hat gesagt, ich muss es akzeptieren. Ich grübele ja sehr viel und er meinte, wenn ich gewisse Situationen akzeptiere und auch akzeptiere, dass ich nicht alles unter Kontrolle habe, geht das auch vorbei. Heute nacht zum Beispiel hab ich super geschlafen und auch mal länger als 5 Stunden :-]
    Was mir persönlich beim Einschlafen hilft, sind Naturgeräusche oder auch Hörspiele.



    Der Abend bei Schwägerin war okay, ich wollte aber relativ früh heim, weil ich totmüde war :wow Soeben habe ich meine neuen Bücher in meine Datei eingegeben und gleich lese ich weiter.

  • Guten Morgen,
    nach einer kurzen Nacht, gestern war es dann doch etwas später, brauche ich jetzt erstmal eine Tasse Kaffee. :fruehstueck
    Gelesen habe ich nur noch den Anfang.


    Heute habe ich so gar nichts vor, es kommen nur meine Eltern zum Essen.
    Da die Sonne so langsam durch kommt, gehe ich nachher mal eine Runde durch die Luft.


    Euch allen einen schönen Sonntag. :wave

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Guten Morgen,


    gestern war es bei mir auch später, als ich nach Hause gekommen bin. Wir hatten Mädelsabend und die beiden Mädels, mit denen ich mich getroffen habe, sind beide schwanger. Somit gab es fast nur ein Thema :lache


    Jetzt bin ich gerade aufgestanden und habe ein schönes Frühstück vor mir stehen. Heute habe ich generell nichts mehr vor, aber mal gucken was da noch so kommt. Bei uns scheint die Sonne und es ist ein recht schöner Herbsttag. :grin


    Lesen möchte ich gerne heute noch. Gestern habe ich gar nichts gelesen. Eigentlich doof. Hoffentlich schaffe ich es heute.


    bienchen : Viel Spaß mit dem Buch. Ich liebe diese Reihe. :wave


    Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!

  • Guten Morgen! :wave


    Ich habe gestern leider nur wenig gelesen, etwa 20 Seiten. Dafür war ich beim Shoppen erfolgreich und gestern Abend war es richtig unterhaltsam beim Umtrunk. Heute Mittag treffen wir uns dann zum Resteessen. Heute Nachmittag fahre ich wieder nach Karlsruhe und möchte dabei mein Panem-Hörbuch weiterhören.


    Und zwischendrin möchte ich "Das fehlende Glied in der Kette" weiterlesen - und fange gleich damit an :grin


    Einen schönen Sonntag euch allen! :wave


    logan-lady + Luckynils: Meine Mutter hatte früher auch starke Schlafprobleme ... ihr hat, wenn es am Grübeln lag, autogenes Training vorm Schlafengehen sehr geholfen.

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Ines Thorn - Der Horizont der Freiheit

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Joe Haldeman - Der ewige Krieg (Hörbuch)