'Northern Gothic: Unheimliche Geschichten' - Kapitel 01 - Woher Schriftsteller ihre Ideen nehmen

  • Zuerst dachte ich: nett geschrieben, informativ - aber ich will die Geschichten lesen, kein Vorwort von jemand anderem ... Doch dann ...


    Haha, was für ein Einstieg, klasse :anbet
    Wie ist es der armen Anna bloss noch gelungen, dieses Vorwort zu schreiben! :grin


    Andreas: Existieren die berühmten Schreibmaschinen wirklich noch oder sie sind deine Erfindung?

  • Zitat

    Original von JaneDoe
    Zuerst dachte ich: nett geschrieben, informativ - aber ich will die Geschichten lesen, kein Vorwort von jemand anderem ... Doch dann ...


    Haha, was für ein Einstieg, klasse :anbet
    Wie ist es der armen Anna bloss noch gelungen, dieses Vorwort zu schreiben! :grin


    Mir ging es genauso. Da ich Vorworte generell überspringe war ich hier etwas ungedulgig...bis sich das Blatt wendete... :lache

  • Ich bin kein Vorwort Fan, schon gar nicht, wenn es von jemand anderem geschrieben ist. Aber am Anfang dachte ich, och wie schön, da lernen wir Andreas Gruber ja auch gleich ein wenig besser kennen, das freut mich.


    Allerdings war das ja wohl ein Satz mit X, der Einstieg war auf jeden Fall schon mal klasse und jetzt bin ich gespannt auf die nächsten Geschichten.

  • Hmmm ... dachte ich ... so ein langes Vorwort. Da wird er sich schon was bei gedacht haben. Dann habe ich noch mal die Titel durchgezählt ... ohne Vorwort sind es 13. Also keine Geschichte sondern ein Vorwort. Tja ... dachte ich ... also ran und war erst mal positiv überrascht. Endlich lernt man mal was über den Autoren kennen. Ich fand die Idee mit dem Sammeln der Schreibmaschinen soooo klasse und dann stimmen sie doch nicht :cry.


    Doch dann ... hmmm ... erst ging es mit Kleinigkeiten los, dann kam diese Sache mit dem Telefon und dem Kabel und dann als es zur Kellertür ging, da dämmerte es mir richtig. Die arme arme Anna. Was für ein Ende ... damit hätte ich gar nicht gerechnet ... aber ... wie entstand dann dieses Vorwort doch noch? Sehr mysteriös.


    Also der Einstieg ist dir schon mal gelungen :-].

    :lesend Petra Durst-Benning - Die Fotografin - Die Zeit der Entscheidung

    :lesend Manuela Inusa - Der kleine Teeladen zum Glück

    --------------------
    Hörbuch: Gabriella Engelmann - Wildrosensommer

    Hörbuch: Tanja Kinkel - Säulen der Ewigkeit

    SuB: 306

  • Wären wir nicht so lange im Auto unterwegs gewesen heute Abend, hätte ich das Vorwort wohl wie üblich übersprungen :lache


    Da ich aber Zeit hatte und die ersten paar Sätze sehr informativ waren, las ich dann mal weiter....zum Glück!!


    Auch ich finde, gelungener Einstieg! Mach richtig Lust auf mehr.

  • Das Vorwort sollte man definitiv nicht überspringen. :grin


    Anna Gram...Anagramm?
    Nun muss ich aufpassen, dass meine Rezi gut ausfällt, ansonsten blüht Andreas' Keller.
    Da kann man nicht mehr zum Lachen in den Keller gehen. :lache


    Guter Einstieg.

  • Ich hab mich bei der Einteilung schon gefragt, was das Vorwort hier zu suchen hat :gruebel


    Sehr gut, Andreas, sehr gut! Ich hoffe, es geht Anna gut :rofl


    Und irgendwie hab ich jetzt immer Kopfkino, wenn ich Geschichten von dir lese :lache

    “Lesen ist das Trinken von Buchstaben mit den Augen.” H. Lahm


    :lesend Erik Axl Sund - Scherbenseele


    SuB 01.09.: 159
    SuB-Abbau-Wette: 5. Runde 3/5

  • Zitat

    Original von Minusch
    Da kann man nicht mehr zum Lachen in den Keller gehen. :lache


    Ich lach mich grad weg hier :muah

    “Lesen ist das Trinken von Buchstaben mit den Augen.” H. Lahm


    :lesend Erik Axl Sund - Scherbenseele


    SuB 01.09.: 159
    SuB-Abbau-Wette: 5. Runde 3/5

  • Als ich heute in meinen Keller musste, hab ich so gekichert, dass mein Freund mich bestimmt für übergeschnappt gehalten hat :rofl

    “Lesen ist das Trinken von Buchstaben mit den Augen.” H. Lahm


    :lesend Erik Axl Sund - Scherbenseele


    SuB 01.09.: 159
    SuB-Abbau-Wette: 5. Runde 3/5

  • Zitat

    Original von Schriftbar
    Als ich heute in meinen Keller musste, hab ich so gekichert, dass mein Freund mich bestimmt für übergeschnappt gehalten hat :rofl


    Der dachte bestimmt, du hattest eine Erscheinung :rofl

  • Was für ein tolles Vorwort! :anbet Ich wage zu behaupten, dass das coolste Vorwort ist, das ich je gelesen habe.... :-]


    Zuerst dachte ich, "och, nö, ich mag kein Vorwort lesen"... Aber da Andreas das Vorwort als eigenen Thread gewählt hatte, musste doch etwas dahinter stecken. :gruebel Und ich hätte definitiv etwas verpasst! :grin


    Kurz gesagt: ein absolut gelungener Einstieg, der mich noch neugieriger auf die Geschichten gemacht hat! :fingerhoch




    Ps Ich möchte mich noch entschuldigen, dass ich mich erst heute in der LR melde. Einige Widrigkeiten hatten mich vom Eulennest fern gehalten. Wenigstens konnte ich mir Lesezeit erkämpfen und so habe ich die ersten drei Geschichten lesen können. Dazu gleich mehr in den jeweiligen Threads... :wave

  • Zitat

    Original von Andreas Gruber


    Ich kann euch versichern, Anna geht es gut - ich soll euch schön grüßen lassen, aber sie hat leider keine Zeit zum quatschen, sie ist seeehr busy.


    Ah, zum Glück! :-] Vielen Dank und liebe Grüsse zurück! :wave :lache