'Homeland: The Legend of Drizzt' - Teil 1: Station

  • Oh, ich seh das erst jetzt, dass die Runde schon/noch aktiv ist. (Nun, ich war seit August nur noch selten auf der Eule und wollte nur meine gelesenen Bücher weiter anfügen :wow)


    Ich hab mir ja nachdem ich die drei Goldmann ausgaben auf deutsch hatte, von Drizzt die ganzen englischen Forgotten Realms Schuber-ausgaben gekauft, und die gammeln seit gut 6 Jahren unberührt im regal herum (dabei werden sie nicht kaputt) und wollte sie seit ewigkeiten lesen. Ich brauch nach dem Ende der Geschichte Rumäniens ein neues reisebuch: und da scheint es jetzt zu sein: reread von Homeland.

    DC :lesend


    Heinrich August Winkler: Geschichte des Westens I


    ...Darum Wandrer zieh doch weiter, denn Verwesung stimmt nicht heiter.
    (Grabinschrift F. Sauter )

  • Zitat

    Original von BelleMorte
    Ich finde die auch witzig. Ich weiß nicht ob das hier schon passiert, aber irgendwann fangen die Köpfe auch an zu reden. :lache


    Na das kann ja noch heiter werden :lache
    Stell ich mir allerdings ziemlich nervig vor, so einen zänkischen Schlangenkopf am Gürtel hängen zu haben. :lache

  • Zitat

    Original von MagnaMater
    Oh, ich seh das erst jetzt, dass die Runde schon/noch aktiv ist. (Nun, ich war seit August nur noch selten auf der Eule und wollte nur meine gelesenen Bücher weiter anfügen :wow)


    Ich gammel doch immer als letzte noch am Ende rum ;-)

    "Monsters are real, and ghosts are real, too. They live inside us, and sometimes, they win."

    (Stephen King)

  • Zitat

    Original von MagnaMater
    Oh, ich seh das erst jetzt, dass die Runde schon/noch aktiv ist. (Nun, ich war seit August nur noch selten auf der Eule und wollte nur meine gelesenen Bücher weiter anfügen :wow)


    Ich hab mir ja nachdem ich die drei Goldmann ausgaben auf deutsch hatte, von Drizzt die ganzen englischen Forgotten Realms Schuber-ausgaben gekauft, und die gammeln seit gut 6 Jahren unberührt im regal herum (dabei werden sie nicht kaputt) und wollte sie seit ewigkeiten lesen. Ich brauch nach dem Ende der Geschichte Rumäniens ein neues reisebuch: und da scheint es jetzt zu sein: reread von Homeland.


    Leg los! Die meisten gammeln hier noch herum, auch wenn das Buch schon durch ist. Wie ich zum Bleistift ;-)

    smilie_sp_274.gif
    "Es hat alles seine Stunde und ein jedes seine Zeit, denn wir gehören dem Jetzt und nicht der Ewigkeit."

  • Ich hab ja diese ausgabe, die ganzen dinger im engliscen schuber, die ausgabe les ich das erste mal, die drizzit-trilogie hatte ich zuerst in einem einzigen fetten buch gelesen, aber das ist zu groß für den bus.

    DC :lesend


    Heinrich August Winkler: Geschichte des Westens I


    ...Darum Wandrer zieh doch weiter, denn Verwesung stimmt nicht heiter.
    (Grabinschrift F. Sauter )

  • Zitat

    Original von MagnaMater
    Ich hab ja diese ausgabe, die ganzen dinger im engliscen schuber, die ausgabe les ich das erste mal, die drizzit-trilogie hatte ich zuerst in einem einzigen fetten buch gelesen, aber das ist zu groß für den bus.


    Die habe ich auch gelesen.


    Alton ist zwar wichtig für die Handlung, aber er kam nicht sehr oft vor, deswegen kann man es dir kaum verdenken, wenn du ihn vergessen hast :knuddel1

    smilie_sp_274.gif
    "Es hat alles seine Stunde und ein jedes seine Zeit, denn wir gehören dem Jetzt und nicht der Ewigkeit."

  • Der Drizzit ist legendär, den muss man verinnerlichen, aber ich konnte mich an den Panther-stein erinnern, und weil den der Hunett hat, muss der logischerweise irgendwie an Drizzit übergehen.


    Ich hatte fast vergessen, dass die Drow-welt so splatterhaft geschildert war, aber das erinnert mich daran, dass zu der zeit, als Salvatore seiner Leser-karriere begann, Conan das non plus ultra der fantasy-literatur war. Dort gibts auch so viele kuriose kulte, dass Lloth gar nicht so überraschend ist.

    DC :lesend


    Heinrich August Winkler: Geschichte des Westens I


    ...Darum Wandrer zieh doch weiter, denn Verwesung stimmt nicht heiter.
    (Grabinschrift F. Sauter )