Alex Berg ist Jens Kubo, GEFÄHRLICHE SAAT der dritte Valerie-Weymann-Thriller

  • Liebe Eulen,


    einige von euch haben sich schon gefragt, warum es nichts Neues mehr von Alex Berg gibt, und - nach zwei Exkursionen nach Schweden und Frankreich - nicht endlich wieder einen Roman aus der Serie um Valerie Weymann, Eric Mayer und Don Martinez.


    Tatsächlich gibt es diesen Roman bereits, die GEFÄHRLICHE SAAT. Aus marketingtechnischen Gründen wurde er allerdings nicht unter dem Namen Alex Berg sondern unter Jens Kubo veröffentlicht. Da ich mich in der Sparte politischer Thriller nun von DroemerKnaur getrennt habe, darf das Pseudonym geöffnet werden.


    Um das Chaos perfekt zu machen sind natürlich auch die Namen der Protagonisten geändert worden. Aber wer von euch MACHTLOS und DIE MARIONETTE gelesen hat, wird keine Probleme haben, alle wiederzuerkennen. Unter anderem wurde aus Valerie Weymann Vivian Marquardt, aus Eric Mayer Marc Bauer und Don Martinez Joe DiSanto – wer letzteren kennt, wird über „DiSanto“ sicher schmunzeln müssen.


    Für mich ist die GEFÄHRLICHE SAAT ein ganz wichtiges Buch, nach MACHTLOS das bislang beste, das ich geschrieben habe, und ich bin gespannt, wie es bei euch ankommt. Es wird eine Leserunde dazu geben und nach der langen (erzwungenen) Abstinenz freue ich mich wirklich ganz riesig auf den Austausch mit euch zu dem brisanten Thema, das der Roman behandelt!


    Gefreut habe ich mich auch sehr über die Mail einer Hörerin des Hörbuchs (erschienen bei audible, ungekürzt und gelesen von Detlef Bierstedt), die mir schrieb, dass sie während des Hörens plötzlich begriff, wen sie da tatsächlich vor sich hat, was für sie den Hörgenuss noch gesteigert hat.


    Wer sich nicht verwirren lassen möchte und fit im Französischen ist, kann den Roman auch auf Französisch lesen. Wie alle Alex-Berg-Thriller ist er bei ACTES SUD erschienen. Die GEFÄHRLICHE SAAT gibt es dort unter dem Autorennamen ALEX BERG und dem Titel SEMAILLES MORTELLES.


    Geht es weiter? Auf jeden Fall. Meine Helden sind mir so ans Herz gewachsen, es gibt noch viel über sie zu erzählen und jeden Tag, wenn ich in die Zeitung schaue, springen mich Themen an, über die ich schreiben möchte.


    Bis bald in der Leserunde und beim nächsten Eulentreffen,

    Eure Alex :wave

  • Das freut mich riesig :-]!

    Mich auch. Vor allem, dass das Hörbuch wieder von Detlef Bierstedt gelesen wird.

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")

  • Wer sich nicht verwirren lassen möchte und fit im Französischen ist, kann den Roman auch auf Französisch lesen. Wie alle Alex-Berg-Thriller ist er bei ACTES SUD erschienen. Die GEFÄHRLICHE SAAT gibt es dort unter dem Autorennamen ALEX BERG und dem Titel SEMAILLES MORTELLES.

    Dann werd ich wohl mal im Cultura (was bei euch Thalia oder ähnliches ist) vorbeischauen müssen :knuddel1