Webcam: Wanderfalkenküken auf der Nürnberger Kaiserburg

  • :thumbup: Gut abgepasst!

    Ich habe jeden Tag reingeschaut und heute früh saß ein Altvogel auf den Eiern. Bin gespannt wie viele es diesmal schaffen. Bei dem kalten Wetter sind die Chancen leider nicht günstig.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Andreas Eschbach: Eines Menschen Flügel

  • Ja. Und manchmal lag ein Ei plötzlich daneben und wurde einige Minuten nicht bebrütet. Keine Ahnung, ob so etwas schlimm ist und vielleicht ist es sogar normal.


    Seit heute(?), auf jeden Fall seit der letzten Stunde sehr oft, höre ich so ein regelmäßiges Zwitschern. Das hört man auch nur im Raum. Es kommt nicht von draußen. Sind das die Küken? Kann man die so laut hören? Ich habe so etwas noch nie mitbekommen (oder kann mich nicht erinnern).

    Sasaornifee :eiskristall



    _______________________
    "Wer seid ihr und was wollt ihr?" - Die unendliche Geschichte - Michael Ende


  • Da bin ich mir auch nicht sicher. Das Zwitschern kommt vielleicht von den Eltern, um die Kleinen aus dem Ei zu locken. Oder es kommt von den Tauben, die nebenan brüten - vielleicht sind da schon die Jungen geschlüpft. :unverstanden


    :


    Gerade kam der andere Falke mit einem Beutetier - wohl bereit schon zu füttern - wurde aber von der/m Brütenden weggeschickt.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Andreas Eschbach: Eines Menschen Flügel

  • Gerade ist der Wanderfalke kurz aufgestanden und zur Öffnung gegangen. (Es hat sich ein bisschen gestreckt.) Schon beim Aufstehen ging das Piepen wieder los. Sehr laut. Ein paar Sekunen später schon, hat sich der Falke wieder auf die Eier gesetzt. Dann wurde es wieder leiser bzw. etwas gedämpfter. Dann hat der Falke noch ordentlich die Eier in sein Gefieder eingekuschelt und dann wurde es noch leiser und gedämpfter.


    Das muss ein Küken sein, dass da zwitschert. :love:

    Sasaornifee :eiskristall



    _______________________
    "Wer seid ihr und was wollt ihr?" - Die unendliche Geschichte - Michael Ende


  • Ja.


    Und gerade war der Falke auch kurz ausgeflogen. Keine Ahnung, ob die gewechselt haben. Das ist nicht so einfach für mich, die auseinanderzuhalten.


    Aber während der Falke weg war, hat es weiter gepiepst. Also, das bedeutet, das Piepsen kommt nicht von einem Elternteil.

    Sasaornifee :eiskristall



    _______________________
    "Wer seid ihr und was wollt ihr?" - Die unendliche Geschichte - Michael Ende


  • Jedenfalls sind schon zwei der Eier von innen durchbrochen - ein Schnäbelchen war schon zu sehen.


    Es sah mir schon nach einem Wechsel aus. Der neue hat noch ein Flaumfederchen von seiner letzten Malzeit auf dem Rücken.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Andreas Eschbach: Eines Menschen Flügel

  • Eine leere Eierschale liegt schon mal herum.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Andreas Eschbach: Eines Menschen Flügel

  • Ja, es wurden vier Eier bebrütet - bin gespannt, ob aus den beiden anderen auch noch Küken schlüpfen.

    Ich habe mit meiner Mutter bei einer Fütterung zugesehen.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Andreas Eschbach: Eines Menschen Flügel

  • Noch streiten sich alle vier Küken um das Futter - die ersten kritischen Tage haben sie zumindest überlebt :)

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Andreas Eschbach: Eines Menschen Flügel

  • Die Daumen sind gedrückt für die vier Kleinen, das wäre wirklich toll, wenn alle durchkämen.

    In der Eifel ist übrigens heute auch das 1. Küken geschlüpft. Gesehen habe ich es noch nicht, nur gehört.

  • Nach einer Woche sind die schon so viel gewachsen. Faszinierend!


    In der Eifel ist übrigens heute auch das 1. Küken geschlüpft. Gesehen habe ich es noch nicht, nur gehört.

    Oooh, ist es schon soweit! Die Zeit ist ja jetzt doch schnell vorübergegangen. :-)

    Sasaornifee :eiskristall



    _______________________
    "Wer seid ihr und was wollt ihr?" - Die unendliche Geschichte - Michael Ende


  • Ich denke, jetzt kann ich die zwei Altvögel ganz gut unterscheiden, wenn ich ihre 'Beine' sehen kann. Mir ist aufgefallen, dass das Gefieder um den Beinen beim Männchen viel glatter/enger anliegt, als beim Weibchen. Das Männchen wirkt dadurch vielleicht auch etwas schlanker. Das Weibchen mehr gepufft. Entweder ist das immer so oder beim Weibchen kommt das vom vielen Hudern und die Federn lägen sonst auch so glatt an wie beim Männchen.

    Sasaornifee :eiskristall



    _______________________
    "Wer seid ihr und was wollt ihr?" - Die unendliche Geschichte - Michael Ende