Dschungelcamp 2020 - Vorfreude & Ablästern

  • ich glaube ich passe dieses Jahr mal - das was einzieht ist mir zu 80% unbekannt. Und ob ich die Ex vom Wendler oder die trauernde Witwe haben muss :gruebel da bin ich sehr unentschlossen. Ich glaub ich lese dann in der Zeit lieber was.

    Muff Muff Muff dat Muffelinchen


    Leben ist was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben. (Henry Miller)

  • Ich kenne meistens auch höchsten drei Gesichter, aber ich finde die Gruppendynamik immer spannend. Wenn es weniger Teilnehmer werden lässt mein Interesse oft stark nach ...

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • Auf Bild online läuft gerade die Diskussion darüber, ob man auf Grund der schlimmen Feuer in Australien, die Sendung nicht besser absagen sollte..was meint Ihr?:gruebel

    Ich finde auch durchaus, dass man es dieses Jahr ausfallen lassen könnte. Ist schon makaber, dass die kein Feuer machen sollen und das Dr. Bob Angst um sein Haus hat und wir erfreuen uns an der Unterhaltung. Es sterben auch so viele Tiere. Ich wäre durchaus einverstanden zu pausieren und werde es auch sicherlich nicht schauen!

  • Wenn man es ausfallen lässt, verdienen die daran beteiligten Australier kein Geld, und das sind nicht wenige. Gerade jetzt können sie das Geld gut brauchen, und RTL wird wohl kaum stattdessen das Geld spenden. Ich finde dass man es auf keinen Fall ausfallen lassen sollte. Aber Einblendungen mit Spendenkonten während der Sendung fände ich eine gute Sache.


    Ich habe schon versucht, zu spenden - bisher erfolglos. Entweder bin ich schon daran gescheitert, dass nur australische Adressen akzeptiert wurden, oder meine Kreditkarte wurde nicht akzeptiert. Am Limit kann's nicht liegen, soviel wollte ich dann doch nicht zahlen ...

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • Wenn man es ausfallen lässt, verdienen die daran beteiligten Australier kein Geld, und das sind nicht wenige. Gerade jetzt können sie das Geld gut brauchen, und RTL wird wohl kaum stattdessen das Geld spenden. Ich finde dass man es auf keinen Fall ausfallen lassen sollte. Aber Einblendungen mit Spendenkonten während der Sendung fände ich eine gute Sache.

    Fände ich auch gut. Und ich würde auch gut finden, wenn RTL eine Summe spendet. Das wäre ja auch mal ein Zeichen und ich könnte mir vorstellen, daß das auch Zuschauer motivieren könnte, ebenfalls zu spenden.


    Es hieß zumindest, daß die Brände wohl auch zum Thema gemacht werden sollen. Wie, weiß ich nicht. Wir werden sehen.

    Lieben Gruß,


    Batcat


    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

  • Ich hab dann auch gleich etwas, das mich aufregt. Ok, das ist schon seit Jahren so.

    Ich kann diese Kerle einfach nicht ab, die sich nicht benehmen können und da nur rumschreien und pöbeln. Mag sein, daß das bei denen - was sind die eigentlich? Militär - oder billige Miltärimitate, Aushilfsschreihälse? - üblich ist - ekelhaft find ich es trotzdem.

  • Aber die Ranger sind doch jedesmal da und schmeißen die Kandidaten aus dem Bett. Es sei denn, die müssen schon am Vortag los. Aber die können sich im Prinzip darauf einstellen, Klamotten parat legen und nicht rumtrödeln. Kein Mitleid von mir (außer bei Daniela(?) die aufs Klo musste...).

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • Wenn man es ausfallen lässt, verdienen die daran beteiligten Australier kein Geld, und das sind nicht wenige. Gerade jetzt können sie das Geld gut brauchen, und RTL wird wohl kaum stattdessen das Geld spenden. Ich finde dass man es auf keinen Fall ausfallen lassen sollte. Aber Einblendungen mit Spendenkonten während der Sendung fände ich eine gute Sache.


    Ich habe schon versucht, zu spenden - bisher erfolglos. Entweder bin ich schon daran gescheitert, dass nur australische Adressen akzeptiert wurden, oder meine Kreditkarte wurde nicht akzeptiert. Am Limit kann's nicht liegen, soviel wollte ich dann doch nicht zahlen ...

    Wir haben ans Australische Rote Kreuz gespendet, über Paypal. Das ging problemlos.....