Schöne Adventszeit!

  • :wave Herzlichen Dank für die schönen Wünsche und das Gleiche für Euch selber! :adventskranz Frische Tannenzweige habe ich gestern von unserer großen Tanne im Garten abgesägt und zurechtgeschnitten. Neue Lichter für die Außenbeleuchtung habe ich auch gekauft. Jetzt muss das nur gebastelt und drapiert werden.


    Geruhsamen Advent für Euch alle! :eiskristall

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend ?

  • Ich schließe mich den schönen Adventswünschen hier an. :adventskranz

    Ich mag den Dezember und die Vorweihnachtszeit sehr! Ich mag es, wenn draussen alles so schön beleuchtet ist und wenn man selber drinnen gemütlich bei Tee und Plätzchen zusammen sitzen kann und die Kerzen am Adventskranz brennen. Ich mag es, wenn die ersten Flocken vom Himmel fallen. Und ich mag die Vorfreude auf Weihnachten.

    Leider ist der Dezember aber auch die Zeit, in der es in meiner Arbeit am stressigsten und anstrengendsten ist.

    Ich hoffe sehr, ich finde diesmal eine gute Balance zwischen der Hektik im Alltag und der Entspannung zu Hause und der Zeit mit meiner Familie


    ich wünsche allen Eulen eine fröhliche Adventszeit:knuddel1:wave

  • Ich bin kein Advents- oder Weihnachtsfan und immer sehr froh, wenn der Monat vorbei ist.

    Dann sind wir schon zu zweit :knuddel1

    Ich gönne aber allen, die es mögen - vor allem mit Kleinkindern - natürlich die Advents-/Weihnachtszeit, aber ich fühle mich überfahren von dem Konsum, der Einkaufshektik etc. und würde gerne abtauchen.

  • Ich habe jedes Mal in der Weihnachtszeit den Streß des Jahres und finde das hölleschade, denn eigentlich mag ich die Vorweihnachtszeit. Mir fehlt es, daß ich nicht genug Zeit habe, um die Adventszeit mit guten (gerne auch weihnachtlichen) Büchern, Tee/Kaffee, selbstgebackenen Plätzchen und diversen Basteleien zu genießen.


    Stattdessen hetze und stresse ich herum. Weihnachten ist aber eben nicht der Verursacher der Hektik, sondern meine Arbeit. Trotzdem möchte ich eben auch Basteln, Dekorieren etc.


    Doof. Megahektik, aber Weihnachten ist in meinem Fall nicht daran schuld. ;-)

    Lieben Gruß,


    Batcat


    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

  • Stattdessen hetze und stresse ich herum. Weihnachten ist aber eben nicht der Verursacher der Hektik, sondern meine Arbeit. Trotzdem möchte ich eben auch Basteln, Dekorieren etc.

    Das geht bestimmt einigen so.


    Ich finden den Winter an sich schon sehr schön, vielen Menschen liegt das ja nicht.

    Wenn jetzt überall die Lichter in den Fenstern sind, es früh dunkel ist und vor allem die Stille, die überall herrscht, gefällt mir gut. Außerdem habe ich Spaß daran, für meine Familie und Freunde etwas zu suchen, von dem ich weiss, dass sie Spaß daran haben. Das muss nicht viel kosten, sondern einfach schön und persönlich sein.


    Den Konsum-Supergau mag ich natürlich auch nicht, aber das gehört auch m.M.n nicht zu Weihnachten...


    :weihnachtsbaum