Thriller-und-anderes-Eulen-Plauder-Thread (Fortsetzung Vollstrecker ... 9.0) ab 20.08.20

  • Hallo ihr Lieben


    Ich lege dann mal hier die Fortsetzung an. :wave


    Heute habe ich die Fotos all meiner Buchregale/-bestände vom Handy herübergeholt. Ich denke, das ist eine gute Idee bei einer Buchsuche, dieses nun schneller zu finden.


    Ich habe heute früh ein Buch bei Kleinanzeigen reingestellt - so schnell hatte ich noch nie Anfragen.

    Und schwupps war es verkauft an jemanden, die gleich noch ein anderes Buch aus meinen Angeboten gekauft hat.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Irri ()

  • Irri

    Hab am Montag Bücher bei den Kleinanzeigen eingestellt, da hat gleich am Montag jmd eins gekauft, Teil 3 der kleinen Bäckerei, und vorhin war eine Frau da die hat die anderen beiden Teile geholt.

  • Morjen ihr Lieben - und ich schwitze schon wieder, obwohl es draußen gar nicht soo warm ist.


    Gestern hatten wir einen Termin, und mich nervt es inzwischen, dass ich immer die Entscheidungen treffen muss. Göga ist meistens so wenig entscheidungsfreudig und manchmal sogar ein Hemmnis. :bonk


    Irgendwie brauche ich diesen Monat lange für meine Bücher - liegt sicher am Wetter, dass ich so unkonzentriert und oft wenig aufnahmefähig bin.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Irgendwie brauche ich diesen Monat lange für meine Bücher - liegt sicher am Wetter, dass ich so unkonzentriert und oft wenig aufnahmefähig bin.

    Das geht mir genauso. Ich hab gestern mal meine Leseliste für August durchgesehen und mich gefragt, ob ich wirklich nur so wenig gelesen habe... Aber war tatsächlich nicht mehr. :unverstanden


    LG, Bella

  • "Grabesruh" ist erst mein drittes Buch im August, und ich habe noch 200 Seiten zu lesen.

    Im Juli habe ich 10 Bücher gelesen.


    Mir ist klar, dass es nicht auf Quantität ankommt, nur, ein SuB-Abbau kommt da nicht so richtig zustande, zumal ich mir gestern und heute 4 neue Bücher gekauft habe:


    Die 2 Bücher der Helmsby-Reihe von Rebecca Gable: Das zweite Königreich und Hiobs Brüder sowie

    "Dunkelsprung" von Leonie Swann und "Die Arena" von Stephen King.


    Von "Dunkelsprung" gefällt mir das Cover des Taschenbuchs viel besser als das der gebundenen Ausgabe.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Guten Morgen zusammen,

    Irri und belladonna

    setzt euch nicht unter Druck. Hauptsache euch gefällt, was ihr lest und ihr könnt abtauchen in eine andere Welt.

    Die Bücher um Harry Dresden haben zusätzlich noch eine sehr winzige Schriftgröße, was ich teilweise sehr anstrengend finde, obwohl die Bücher (die ich bis jetzt gelesen habe) wirklich toll sind. Leider hat man immer das Gefühl, man kommt gar nicht voran.

    Aktuell lese ich von Max Bentow Der Mondscheinmann und es gefällt mir sehr gut. Gestern habe ich zwei Pakete für Momox fertig gemacht und wieder Platz für neue Bücher. Außerdem liegen hier noch einige für den öffentlichen Bücherschrank! Läuft!

  • Bei mir liegen noch einige Bücher, die weg sollen. Wenn ich die nicht über Kleinanzeigen verkauft bekomme, gucke ich mal bei momox. Hauptsache, sie sind endlich mal weg.


    Harry Dresden hat neben der kleinen Schrift noch einen, ich sage es mal, etwas anstrengenden und mich fordernden Schreibstil. Gerade was die magischen Rituale betrifft, muss ich mein Vorstellungsvermögen arg strapazieren.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • setzt euch nicht unter Druck. Hauptsache euch gefällt, was ihr lest und ihr könnt abtauchen in eine andere Welt.

    Nö, ich mach mir da auch keinen Druck. Ich finde es nur manchmal schade, weil es ja so viele schöne Bücher gibt und ich einfach nicht rumkomme. Wenn ich Leseflaute habe, höre ich vermehrt Hörbücher, das klappt eigentlich immer sehr gut.


    LG, Bella

  • belladonna

    Ich habe jetzt auch Hörbücher für mich entdeckt. Zu meinem neuen Hobby (Diamond painting) passt das sehr gut. Allerdings dauert es auch, bis ich ein Hörbuch beendet habe, weil ich trotzdem ein Buch lese. Hoffe nur, das ich nicht mal durcheinander komme.

    Ich lese derzeit zwei Bücher parallel, habe ein Audible Hörbuch für die Hausarbeit und eines auf CD im Auto... :konfus

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • Ich hab immer nur ein HB zur Zeit, weil ich meine über die Onleihe beziehe und da max. 14 Tage Zeit habe. Mit Haushalt und Fitti bekomme ich das aber ganz gut hin. Momentan lese ich aber auch 2 Bücher parallel - passiert bei mir auch eher selten, aber Buch 1 braucht einfach mal ne Pause, deswegen schiebe gerade ein anderes ein. :-)


    LG, Bella

  • ich höre gerade im Auto viel, gerade auch einige Reklamationen aus der Bib, manchmal würde ein Tüchlein und das putzen der CD schon viel helfen ;-)


    am MP3 Player hänge ich jetzt seit ner Ewigkeit an Panem X, ich komme einfach nicht dazu obwohl es mir sehr sehr gut gefällt.....


    Thriller-Maus

    Mondscheinmann habe ich heute mit einem Zettel versehen, unsere Bibliothekarin für die Romane ist gerade im Urlaub, und dann bleiben die Bücher solange liegen bis sie wieder kommt,

    dasselbe habe ich auch bei dem neuen Buch von Ursula Poznanski gemacht ;-)

  • Morjen ihr Lieben


    Ohh, die Nils-Trojahn-Reihe umfasst leider schon 8 Bände - da bin ich raus, sonst würde ich es probieren.


    Aufgrund einer Rezi beim BT habe ich jetzt "Tul, Stadt der Gefallenen" und auch die Reihe "Die Chroniken von Ereos" von Benjamin Keck auf dem Wuzel. Ich werde es wohl mit "Tul..." probieren.


    Gestern sind wir mitgekommen, als kl. Sohn&P. ihre Ringe vom Goldschmied abholten. Sie haben ja die Ringe der Großeltern v. Partner mit einarbeiten lassen. Sieht super aus.

    Ich habe ein altes Armband, sozusagen ein Familien-Erbstück, das eine Verwandte Ende des 19./Anfang des 20. Jahrhunderts angeblich von einem preußischen Adligen geschenkt bekam.

    Das habe ich dem Goldschmied gezeigt und gefragt, ob er es beurteilen kann: Also, das Armband selbst ist wohl nicht viel Wert, da es nicht einmal Silber ist, aber es hat 9 kleine Korallen oben drauf, die wohl echt sind und jedes Stück ist ca. 50 Euro wert. Na immerhin.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Morgen....


    Schade, Irri - ich habe im Mai die ganze Reihe (erste 6 Bände) aussortiert und in den Bücherschrank gebracht - ich komme mit der Schreibe von Max Bentow nicht klar....

  • Mariion , aber Du hast nicht alle Bände gelesen, oder? Ist nicht schlimm. Ich könnte es ja mit dem 1. Band probieren, aber eigentlich will ich keine so lange Reihe mehr hier haben, ich habe noch genug längere Reihen auf dem SuB.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Ne, ich bin dir da sehr ähnlich, ich kaufe auch gerne alles aus einer Reihe, bevor ich beginne...


    Ich habe den ersten gelesen und den zweiten versucht, beide waren nicht meins....

    Dann habe ich sie meiner Mom gegeben, das ging auch nicht....

    Bei Momox gab es auch nichts dafür, daher sind sie in den öffentlichen Schrank gewandert.