Allgemeiner Leserunden-Vorschlags-Thread für Leserunden MIT AutorINNenbegleitung ab Herbst 2021

  • Wenn es nicht mit meiner August Leserunde hier und der LB Leserunde kollidiert bin ich auch dabei, hab mir das EBook schon runtergeladen und finde, dass es sehr interessant klingt 😊

    Das freut mich sehr! Da ich nebenberuflich als Autorin arbeite, würde ich die LR gerne in meinem nahenden Urlaub durchführen. Das wäre dann Ende August/Anfang September, wenn es hier dann möglich ist.

  • Für Histo-Fans,


    gerade ist ein neues Buch von Marion Henneberg "Worte einer neuen Zeit" (verlinken geht leider nicht) herausgekommen.


    Falls sich genug Interessierte finden, wäre eine Leserunde mit Autorin möglich. Im Augenblick gibt es das Buch allerdings nur als Ebook.

    Ich habe mal einen Zeitraum für die LR vorgeschlagen, falls das nicht passen sollte, kann ich aber auch gerne noch im Herbst nach einem Termin sehen :-)

  • Hallo ihr Lieben,


    bei der ganzen Aufregung mit der neuen LR nach soooo langer Zeit habe ich völlig vergessen zu erwähnen, dass es natürlich auch wieder 10 Exemplare zu gewinnen gibt.

    Wer also bei der von mir begleiteten LR ab 10.09.2021 mitmachen möchte und mir schreibt, aus welchem Grund die Menschen zu der Zeit hauptsächlich in Bremen als Zwischenstation gelandet sind, kann ein Ebook gewinnen :-)


    Ich freue mich auf euch und die gemeinsame Leserunde!


    Marion :)

  • Liebe Marion,


    hier in diesem Thread bitte nicht mehr weiterdiskutieren. Es handelt sich hier nur um eine Interessenabfrage. Da diese ja geklärt ist:) wird es demnächst einen eigenen Anmeldethread geben. (Sonst wird dieser Thread zu sehr aufgebläht und man verliert die Übersicht.) Den Link dazu kriegst du von uns nachgereicht.


    Wegen allem anderen (FE's, Verlosung etc. bitte kurz mit Wolke kurzschließen).

    Hollundergrüße :wave




    :lesend

    Die Fabrikantinnen - Sarah Lindberg (sobald das Buch vorliegt)



    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will - Jean Rousseau)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von hollyhollunder ()

  • Ich werde im ersten Beitrag jetzt bei den Vorschlägen immer vermerken, welche Runden zustande kommen. Dann bitte hier NICHT mehr schreiben sondern warten, bis der Anmeldethread angelegt ist.

    :*


    Siehe auch erster Beitrag!

    Bitte meldet euch im Anmeldethread für die jeweilige Leserunde erneut an, wenn ihr eine feste Zusage machen wollt.

    Ich werde versuchen, die Links zu den Anmeldethreads dann vorne zu verlinken. ;)

    Hollundergrüße :wave




    :lesend

    Die Fabrikantinnen - Sarah Lindberg (sobald das Buch vorliegt)



    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will - Jean Rousseau)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von hollyhollunder ()

  • Am 14. September wird es einen vierten Teil der Ku'damm Schwetsern von Brigitte Riebe geben.


    Da wäre doch auch eine Leserunde wieder schön? Ich wäre da auf jeden Fall mit dabei...


    Die Schwestern vom Ku'damm: Ein neuer Morgen


    Der vierte Teil der erfolgreichen Ku′damm-Reihe von Bestsellerautorin Brigitte Riebe

    Berlin, 1966: Die geteilte Stadt ist ebenso im Umbruch wie das Modekaufhaus Thalheim am Ku′damm. Die Jugend rebelliert, die Röcke werden kürzer, doch Chef-Designerin Miriam Feldmann hat alle Mühe, Kaufhaus-Patriarch Friedrich davon zu überzeugen, dass die Frauen nun Knallfarben statt Pastell tragen wollen. Wenigstens ihr Privatleben läuft in gewohnt ruhigen Bahnen. Ihren Platz in der Familie Thalheim hat sie gefunden, Adoptivtochter Jenny wächst zu einer klugen jungen Frau heran. Als Miriam, die nie eigene Kinder bekommen konnte, mit Anfang vierzig schwanger wird, ist plötzlich auch ihr eigenes Leben im Umbruch. Dann begegnet sie einem Mann wieder, den sie im Krieg kennenlernte. Die Begegnung führt sie zu den dunkelsten Stunden ihres Lebens zurück …

    Alles wird anders: die Thalheim-Schwestern und ihr Kaufhaus im Berlin der Swinging Sixties.


    ASIN/ISBN: 3805200676

  • Macht Kerstin Gier Leserunden? Es gibt ja ein neues Buch von ihr, das wäre doch sicher auch für eine Leserunde gegeignet


    Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann


    Bestsellerautorin Kerstin Gier öffnet uns nach der »Edelstein«- und der »Silber«-Trilogie die Tür zu einer neuen phantastischen Welt und erzählt eine mitreißende Liebesgeschichte aus zwei Perspektiven:

    Quinn ist cool, smart und beliebt. Matilda entstammt der verhassten Nachbarsfamilie, hat eine Vorliebe für Fantasyromane und ist definitiv nicht sein Typ. Doch als Quinn eines Nachts von gruseligen Wesen verfolgt und schwer verletzt wird, sieht er Dinge, die nicht von dieser Welt sein können. Nur – wem kann man sich anvertrauen, wenn Statuen plötzlich in schlechten Reimen sprechen und Skelettschädel einem vertraulich zugrinsen? Am besten dem Mädchen von gegenüber, das einem total egal ist. Dass er und Matilda in ein magisches Abenteuer voller Gefahren katapultiert werden, war von Quinn so allerdings nicht geplant. Und noch viel weniger, sich unsterblich zu verlieben …


    ASIN/ISBN: 3949465006

  • Kerstin Gier macht wahrscheinlich keine Leserunden. Um so prominenter, umso unwahrscheinlicher.

    Hollundergrüße :wave




    :lesend

    Die Fabrikantinnen - Sarah Lindberg (sobald das Buch vorliegt)



    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will - Jean Rousseau)

  • Kerstin hat früher hier sogar Leserunden begleitet. Allerdings ist die letzte irgendwie ausgeufert, da zig Fans aufgeschlagen sind und ein Riesendurcheinander war. Ich musste damals Threads teilen und Fans ermahnen etc.

    Mittlerweile ist Kerstin so berühmt, ich denke, da hat sie andere Dinge im Kopf als eine Leserunde zu begleiten. :wave

  • Wenn die nicht direkt morgen startet… :P

    Ich muss ja noch zwei Runden nachlesen.

    Ende Oktober oder im November wäre vielleicht möglich. ;)

    Klingt, als wäre deine Leseflaute auf dem Weg der Besserung.

    Hollundergrüße :wave




    :lesend

    Die Fabrikantinnen - Sarah Lindberg (sobald das Buch vorliegt)



    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will - Jean Rousseau)